Granitbrunnen im Garten

Granitbrunnen im Garten

Ein Brunnen im Garten ist immer ein besonderes Highlight. Granit eignet sich als Material dafür besonders gut. Es hat viele gute Eigenschaften.

wasser1 flEin Brunnen an sich sorgt für Urlaubsatmosphäre. Das Plätschern ist angenehm und beruhigend. Ein Brunnen ist zugleich nützlich, wie auch ein gutes Dekorationsobjekt.

Ein Granitbrunnen bildet oft den Mittelpunkt im Garten. Sein Plätschern kann Geräusche in der Nähe so abschwächen, dass sie nicht mehr als störend empfunden werden. 

Vorteile eines Granitbrunnens im Garten
  • Granit ist absolut witterungsbeständig
  • frostfest
  • sieht edel aus
  • Naturmaterial
  • hart

    und extrem widerstandsfähig
  • in hellgrau, bläulich, gelblich und rötlich erhältlich
  • durch Oberflächenschliff wird die Oberfläche besonders schön
  • mit anderen edlen Materialien wie Edelstahl kombinierbar
  • absoluter Blickfang
  • pflegeleicht
  • als Becken, Treppenbrunnen, als Quellbrunnen oder Skulpturbrunnen erhältlich
  • absolut langlebig
Nachteile 
  • oft teuer, vor allem größere
    Brunnen
Preise

Die Preise richten sich vor allem nach der Größe des Brunnens, dem Material (Granit ist nicht gleich Granit) und wie die Verarbeitung ist. 
  • Die kleinsten Granitbrunnen, die auch im Haus als Tischbrunnen verwendet werden können, sind schon ab gut 50 Euro erhältlich
  • Ein Brunnen wie eine Zapfsäule gearbeitet kostet bei einer Höhe von einem Meter etwa 120 Euro.
  • Eine so genannte Wasserwand 40 x 30 cm 50 cm hoch kostet etwa 150 Euro.
  • 3 unterschiedlich große Granitkugeln als Quellsteine kosten etwa 250 Euro.
  • Ein Trog mit Brunnensäule, 100 x 50 cm und knapp 150 cm hoch liegt bei 500 bis 700 Euro.
  • Alle Preise verstehen sich mit dem Zubehör wie Pumpe, Auffangbehälter und ähnlichem. 
Es gibt viele Angebote und auch ganz verschiedene Brunnen. Ein Vergleich lohnt. Beim Kauf darf das Gewicht nicht unterschätzt werden. Granit ist schwer. So ein Brunnen kann mehrere Hundert Kilo wiegen. Da ist damit zu rechnen, dass der Brunnen angeliefert und aufgestellt werden muss. Das ist meist mit Extrakosten verbunden. 

Hersteller und Händler
  • Granitbrunnen kauft man z.B. im Bau- und Gartenmarkt. Allerdings ist die Auswahl dort meist sehr beschränkt. Quellsteine und ähnliches bis zu einer bestimmten Größe sind erhältlich, aber viel mehr meist nicht.
  • Steinmetze haben Skulpturen und Brunnen oft zusätzlich im Angebot. In Fachmärkten bekommt man ebenfalls Granitbrunnen.
  • Die größte Auswahl hat man aber im Internet. Hier findet man auch Handwerker, die auf Wunsch Granitbrunnen anfertigt. 
Fazit

Ein Granitbrunnen ist eine Bereicherung für jeden Garten. Das Plätschern beruhigt und schafft eine gemütliche Atmosphäre. So ein Brunnen ist ein guter Blickfang. Die Brunnen sind wetterfest und pflegeleicht und ausgesprochen langlebig. Zwar sind Granitbrunnen etwas teuer, aber sie halten ein Leben lang.

Tipps der Redaktion

  1. Für ein gutes funktionieren ist eine leistungsstarke Pumpe wichtig!
  2. Preisvergleich lohnt! So kann man oft viel Geld sparen.
  3. Am besten den Brunnen vom Fachmann installieren lassen!

Frisch aus der Redaktion

  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum richtig überwintern - sicher durch die Kälte bringen

    Ein Zitronenbaum bringt südländisches Flair in den Garten, auf Balkon und Terrasse. Mit etwas Glück kann er sogar blühen und Früchte tragen. Allerdings sind diese mediterranen Pflanzen sehr wärmebedürftig und das mitteleuropäische Klima deutlich zu kalt. Aufgrund dessen werden sie in der Regel im…
  • Skimmie

    Skimmie, Skimmia japonica - Pflege und Hilfe bei gelben Blättern

    Im Winter zieht die Skimmie alle Register, um lichtarme Nischen mit immergrünem Laub und roten Beeren zu verschönern. Mit einer duftenden Frühlingsblüte beginnt der gefällige Reigen dann erneut. Mit welcher Pflege Sie eine Skimmia japonica zu dieser Meisterleistung motivieren, erklärt Ihnen unser…
  • Riesenbambus

    Riesenbambus im Garten ziehen - Pflege der Pflanzen in Deutschland

    Kaum eine andere Pflanze wächst so rasant und hoch wie der Riesenbambus. Man kann ihm buchstäblich beim Wachsen zusehen. Die zu den Süßgräsern zählenden Pflanzen sind eine imposante Erscheinung. Sowohl das wintergrüne, teils mehrfarbige Laub als auch die mächtigen Bambushalme setzen ganzjährig…
  • Pferd giftige Pflanzen

    Giftige und ungiftige Pflanzen für Pferde - Achtung Giftpflanzen

    Das Pferd hat sich als Sportpartner unentbehrlich gemacht, sein evolutionärer Fortbestand scheint gesichert. Die Giftpflanzen, denen ein Pferd im Alltag begegnen kann, werden allerdings ständig vielfältiger, sie können sogar bis ins Heu oder Kraftfutter gelangen. Ein wenig Information ist also…
  • Katze ungiftige Pflanzen

    Ungiftige Pflanzen für Katzen im Zimmer, Balkon und Garten

    Die meist beworbene Zimmerpflanze oder Trendpflanze für Balkon und Garten kommt von weit her und hat Abwehrsubstanzen gegen hier unbekannte Gefahren entwickelt – bei uns ist sie giftig, für Menschen und für Katzen. Wer Stress vermeiden will, setzt auf ungiftige Pflanzen, die häufig zusätzliche…
  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…