Ideen für Wasserspiele im Garten

Ideen für Wasserspiele im Garten

Wasserspiele für den Garten sind ausgesprochen dekorativ und bringen Leben in den Garten. Sie sind aber auch nützlich als Tränke für die Tiere in unserer Umgebung oder als bequeme Wasserquelle für den Freizeitgärtner, wenn er schnell eine Pflanze wässern möchte, die etwas vertrocknet aussieht.

 

Wasserspiele im Garten haben immer eine dekorative und eine praktische SeiteEs gibt eine Fülle von Wasserspielen, die für den Garten angeboten werden und für jedes einzelne Wasserspiel eine Fülle von Varianten und Dekorationsmöglichkeiten:


Die unkomplizierte Lösung - das

Wasserbecken

 

Kann man es schon Wasserspiel nennen, wenn man einfach ein Wasserbecken oder einen Wassertrog in den Garten stellt? All jene Gartenbesitzer, die bereits ein Wasserbecken im Garten haben, werden hier auf jeden Fall zustimmen. Auch wenn das Wasser in einem Wassertrog nicht künstlich bewegt wird, wird sich rund um einen Wassertrog doch eine Menge Leben entwickeln. Es ist sogar gerade der Sinn von Wasserbecken bzw. Wassertrögen, dass sie einfach nur unbewegtes Wasser bereitstellen über das sich viele Tiere freuen werden!

 

Ein Wasserbecken dient als Tränke für Kleintiere und als Vogelbad und kann mit Wasserpflanzen und einer üppigen Randbepflanzung zum dekorativen Refugium werden. So können richtige kleine Lebensräume entstehen, denen es guttut, wenn sie weder durch die Geräuschentwicklung einer Umlaufpumpe noch durch plätscherndes Wasser in Unruhe versetzt werden.


Vom Wasserbecken zum Terrassenteich zum Teich

 

Wer mit Wasserbecken beginnt, wird meist über kurz oder lang einen richtigen Teich im Auge haben. Die meditative Ausstrahlung des stehenden Wassers entfaltet sich hier auf einer größeren Fläche. Nicht wenige Menschen sehen es als höchste Form der Entspannung an, in ihrer Freizeit an ihrem eigenen Teich sitzen zu können. Die Designmöglichkeiten sind vielfältig, vom streng formal gestalteten Terrassenteich bis

hin zum besonders natürlich eingefassten Gartenteich. Große Teiche können zu richtigen Bauvorhaben werden, bei denen nach dem Aushub Folien verlegt oder Wände gemauert werden. Wunderschöne Gartenteiche können aber auch recht einfach angelegt werden, indem Sie ein fertiges Teichbecken verwenden.


Gartendekorationen mit bewegtem Wasser

 

In dieses stehende Wasser kann Bewegung gebracht werden. Dafür werden zunächst viele kleine Wasserspiele angeboten - von der Wasser speienden Tierfigur bis zur Solar-Seerosenblatt-Fontäne. Etwas spektakulärer wird das Wasser z. B. durch eine Wassermühle in Schwung gebracht, die keinen Bach als Triebkraft braucht, sondern mit einem eigenen Solarantrieb ausgestattet ist. Sie können natürlich auch viele Arten von Brunnenelementen und Skulpturen in einem Gartenteich installieren, die dann mit ideenreicher Wassertechnik zum Wasserspiel werden. Recht einfach lässt sich das größere Wasserspiel realisieren, wenn Sie einen betriebsfertigen Gartenspringbrunnen in einen Teich integrieren.

 

Die Vielfalt der Gartenspringbrunnen


Diese Gartenspringbrunnen sind die lebendigsten Wasserspiele für den Garten. Sie bewegen das Wasser jederzeit, weil es ständig durch eine Pumpe in Umlauf gebracht wird. Diese Pumpen werden mit elektrischem Antrieb angeboten. Es sind aber auch viele Solar-Lösungen erhältlich.

  • Es gibt solche Springbrunnen-Wasserspiele für die kleinsten Gärten, Sie können sogar Installationen erwerben, die Ihren Rasensprenger in ein attraktives Wasserspiel verwandeln oder die einfach in den Rasen gesteckt werden und bei Regen ein Klangspiel von sich geben.
  • Auch ein Quellstein bzw. ein Sprudelstein, der nur von einer kleinen Wassermenge umgeben wird, braucht nur sehr wenig Platz.
  • Eine weitere Variante sind Dekobrunnen in allen Größen. Diese Springbrunnen für

    den Garten werden in so vielen Designs angeboten, dass Ihnen jede gewünschte Ausdrucksmöglichkeit zur Verfügung steht.

Die aufwändigste Form von Wasserspielen sind künstliche Bachläufe und WasserfälleDer Natursteinbrunnen macht aus dem Naturgarten ein echtes Biotop, Edelstahlbrunnen oder Wasserwand präsentieren sich als ganz besondere Designelemente, der Zierbrunnen mit Springbrunnentechnik lässt Ihr Anwesen fast wie einen ländlichen Gutshof wirken. Diese Brunnen werden auch in fast jeder vorstellbaren Dimension angeboten.


Beleuchtung für die Wasserspiele

 

Jedes Wasserspiel im Garten kann durch die passende Beleuchtung eindrucksvoll in Szene gesetzt werden. Auch für diesen Zweck sind zahlreiche Solar-Zubehörteile erhältlich, vom hellen Dauerlicht bis zur bunten Party-Beleuchtung. Eine Beleuchtung ist vor allem für außerhalb ihres Heimes arbeitende Menschen ein echter Gewinn, denn sie sehen ihren Garten nun einmal häufiger in der Dämmerung und im Dunkeln als am hellen Tag.

 

Sie können die unglaubliche Vielfalt der für den Garten angebotenen Wasserspiele nutzen, um sich die schönsten Exemplare für Ihren Garten herauszusuchen und diese zu erwerben. Begabte Heimwerker können diese Entdeckungsreise durch die Welt der Wasserkunst für den Garten aber auch als Anregung nutzen und sich nach einer dieser Ideen ihr Wasserspiel für den Garten selber bauen.

Frisch aus der Redaktion

  • rosenkrankheiten blattkrankheit

    Rosenkrankheiten - eingerollte Blätter, Sternrußtau & Co

    So schön die dekorative Rose im Garten in ihren vielfältigen Arten auch ist, leider ist sie auch sehr anfällig. Vor allem Mehltau, Sternrußtau, Rosenrost oder eingerollte Blätter können der anmutigen Pflanze sehr zusetzen. Doch es gibt Tipps und Tricks, wie diese bekämpft werden können, sowie…
  • pechnelke

    Pechnelke, Silene viscaria - Aussaat, Pflanzen & Pflege

    Pechnelke - Aussaat, Pflanzen & Pflege Die Pechnelke (Lychnis viscaria) ist eine mehrjährige, buschig wachsende Wildstaude, die aus der Familie der Carophyllaceae stammt. Da sie ursprünglich aus dem Mittelmeerraum kommt, eignet sie sich sowohl für Heidegärten, zur Dachbegrünung, als winterharte…
  • trompetenbaum

    Gewöhnlicher Trompetenbaum, Catalpa bignonioides - Pflege

    Zu den interessantesten Baumarten für den heimischen Garten zählt der Gewöhnliche Trompetenbaum. Das ungewöhnliche Laubgehölz bildet erst im Sommer Blüten, die für ein wahres Spektakel im Garten sorgen. Aus den Triebspitzen wachsen trompetenförmige Blüten in einem leuchtenden Weiß, die in der Regel…
  • clematis armandii

    Clematis armandii - Pflege-Anleitung und immergrüne Sorten

    Mit ihrem dekorativen Erscheinungsbild und ihrer schlichten Eleganz ist die Clematis armandii eine gerne gesehene Bewohnerin in jedem Garten. Ihre Blüten verströmen einen betörenden Duft und ihre Blätter sind in milden Lagen das ganze Jahr über grün. So ist sie perfekt dazu geeignet, langweilige…
  • clematis jackmanii

    Clematis Jackmanii - Pflege, Vermehren und Blütezeit

    Fast schon künstlich wirken die dekorativen, großen und ausladenden blauvioletten Blüten der Clematis Jackmanii. Sie ist eine der pflegeleichtesten Sorten aus der riesigen Clematis-Familie und wenig anfällig für Krankheiten aller Art. Wird ihr eine Hauswand oder ein Spalier geboten, wächst sie…
  • Trompetenbaum Blüten

    Zigarrenbaum, Bohnenbaum - Pflege des Trompetenbaums

    Nicht nur in großen Parkanlagen oder Alleen ist der Trompetenbaum ein sehr beliebtes Gehölz. Auch immer mehr private Gärtner entscheiden sich für einen der wenigen Bäume mit großen Blüten für ihren Hausgarten. Die meist weißen, trompetenförmigen Blüten erscheinen erst im Sommer, wenn alle anderen…
  • Kartoffelrose Blüte

    Kartoffelrose, Rosa rugosa - Pflege, Schneiden und Vermehren

    Die ursprünglich in Ostasien beheimatete Kartoffelrose erfreut sich auch in den hiesigen Gärten großer Beliebtheit, da sie aufgrund ihrer Herkunft recht robust ist, denn neben Frosthärte besitzt sie auch eine große Salztoleranz, was gerade bei einem Standort im Vorgarten wichtig ist, da hier im…
  • orchidee phalaenopsis

    Phalaenopsis Orchidee - Pflege-Anleitung + Schneiden

    Die Falterorchideen, botanisch Phalaenopsis, gehören zu den robusten Zimmerorchideen. Man muss kein Fachmann sein, um sie in der Wohnung erfolgreich zu kultivieren. Sie eignen sich auch hervorragend für Anfänger, denn sie nehmen es nicht übel, wenn man sie einmal vergisst. Trotzdem bleiben sie…
  • Zuckerhutfichte

    Zuckerhutfichte - Anleitung zum Pflanzen/Umpflanzen & Schneiden

    Zuckerhutfichten bleiben kleine Nadelbäume, deswegen sind sie vor allem auch für Kübel auf Terrasse oder Balkon gut geeignet. Den Namen verdanken sie von ihrem Aussehen, denn dieses entspricht der Form eines Zuckerhutes. Der recht pflegeintensive Baum wird nur zwischen 1,50 und 2,50 cm hoch und…
  • Mammutbaum

    Riesenmammutbaum, Sequoiadendron giganteum - Pflege-Anleitung

    Fossile Funde belegen, dass der majestätische Gigant bereits vor 145 Millionen Jahren existierte. Der höchste heute noch existierende Riesenmammutbaum ist an die 84 Meter hoch und hat einen Kronendurchmesser von 32 Metern. Wegen seiner Robustheit wird Sequoiadendron giganteum heute auf der ganzen…