Solarbrunnen & Solarspringbrunnen - umweltbewusste Alternativen

Solarbrunnen & Solarspringbrunnen - umweltbewusste Alternativen

Wasser bringt eine Menge Leben in den Garten, nicht nur indem es aus dem Gartenschlauch den Pflanzen Nahrung gibt.

teich-klein2_apfWasserspiele aus dem Gartenbrunnen beleben vor allem die für die Erholung gedachten Bereiche, neben der Unterhaltung durch den Anblick tragen diese Springbrunnen auch sehr zur Entspannung bei. Eine Weile einem Wasserspiel zuzusehen, hat auf die meisten Menschen eine ähnliche Wirkung wie die Versenkung in Meditation. Aber Brunnen brauchen einen Antrieb, früher stand vor der Aufstellung eines Brunnens die aufwendige

Verkabelung des Gartens. Neben dieser Arbeit kostet der strombetriebene Brunnen Geld und belastet bei vielen Menschen das Gewissen, weil sie kostbare Energie für ihr Privatvergnügen verschwenden. Das muss nicht mehr sein, denn heutzutage gibt es eine Alternative, das solarbetriebene Wasserspiel.

Vorteile eines Solarbrunnens

Der Solarspringbrunnen ist eine der Entwicklungen der neueren Zeit, die viel Freude bringen und eigentlich nur Vorteile haben:
  • Ein Solarbrunnen wird von der Sonne betrieben, er verbraucht also keine wertvollen Ressourcen.
  • Das hat zugleich zur Folge, dass der Betrieb keine Kosten verursacht.
  • Ein Solarbrunnen kann installiert werden, wo immer Sie möchten, ohne dass eine Leitung durch den Garten gelegt werden muss.
  • Die Technik ist einfach zu installieren, Sie brauchen keinerlei elektronische Kenntnisse.
Gibt es Nachteile?

Als Nachteil eines Solarbrunnens könnte man höchstens anführen, dass er bei Regen keine Energie tanken kann. Aber bei Regen wird er auch nicht gebraucht, dann halten sich die meisten Menschen nicht zur Entspannung im Garten auf.

Solarspringbrunnen - Preise
  • Die Technik der Zukunft muss nicht teuer sein, die Solar-Fontäne im Teich kann schon für etwa 12,- Euro realisiert werden. Diese schönen Spielzeuge sehen zum Beispiel aus wie Enten, Frösche, Schildkröten oder Schwäne, sie werden nur bei Bedarf aktiviert. Auf Händeklatschen heißt es: Wasser marsch! Die nächste Preisstufe bringt Wasser speiende Seerosen in den Teich, klein für 35,- Euro, groß und mit Fernsteuerung für circa 50,- Euro.
  • Für etwa 50,- Euro gibt es die ersten kleinen in sich geschlossenen Systeme fürs Land, die Wasser durch die Sonne in Bewegung bringen. Die Bezeichnung Springbrunnen wäre vielleicht etwas zu enthusiastisch, Wasser in mehreren Etagen wird hier nicht bewegt. Dafür werden zum Beispiel ein Frosch oder eine Taube zum Wasserspucken gebracht, in dem der Brunnen schlichtweg in die Sonne gestellt wird.
  • Die Solar-Kaskadenbrunnen mit Pumpe beginnen auch bei etwas über 50,- Euro, je nach künstlerischer und technischer Ausstattung kann
    ein solcher Brunnen mehrere Hundert Euro kosten.Das sind dann aber auch durch steckfertige Verbindungen komfortabel zu installierende Systeme mit einer Lebensdauer von über 60.000 Betriebsstunden, das sind fast sieben Jahre. Ab 100,- Euro kosten kunstvoll gestaltete Wandbrunnen, eine Solar-Pumpe, die diese Wandbrunnen in Solar-Wandbrunnen verwandelt, kostet um 70,- Euro.
  • Ebenfalls in etwa dieser Preisklasse beginnen Vogelbäder, die das Wasser umwälzen. Mit LED-Beleuchtung und Programmierfunktion ausgestattet, sind sie ab etwa 170,- Euro erhältlich.Verschiedene Skulpturen und Kunstwerke mit Wasserspiel werden ebenfalls zu sehr unterschiedlichen Preisen angeboten: Das Eichhörnchen, das am Wasserhahn sitzt, kostet um 135,- Euro, der Buddha um 145,-, die Gartenelfe auf der Muschel um 160,- Euro. Den schlicht edlen Edelstahl-Wasserfall gibt es für ungefähr 200,- Euro, den Pyramidenbrunnen mit gradlinigem Quadrataufbau aus Schiefer ebenso. Bei sehr großen Solarbrunnen können die Preise noch sehr viel

    höher steigen.
  • Als Zubehör bzw. Pflegemittel wird ein Wasserzusatzmittel empfohlen, das für etwa 15,- Euro für eine gleichbleibende Wasserqualität sorgt. Die separate Brunnenpumpe für die eigene Gestaltung eines Solarbrunnens im Gartenteich ist für circa 16,- Euro erhältlich.
teich-steine-natursteine_flSolarbrunnen - Hersteller und Händler

  • Solarbrunnen werden heute schon gelegentlich in den auf Neuheiten bedachten Baumärkten und Gartencentern angeboten, hier können Sie auch häufig ein Ausstellungsexemplar in Funktion bewundern.
  • Bei vielen Anbietern, die sich mit schönen Accessoires für Haus und Garten beschäftigen, tauchen ebenfalls Solarbrunnen auf, zum Beispiel bei Amazon (www.amazon.de), bei Brigitte Hachenburg (www.brigitte-hachenburg.de) oder bei Promondo (www.promondo.de). Auch der Elektrohändler Conrad bieten verschiedene Solarsysteme, vor allem als Zubehör für den Eigenbau, aber auch als komplett funktionsbereite Fontäne für den Teich, allerdings ohne Dekoration.
  • Auf Solartechnik für Haus und Garten spezialisiert hat sich der Internetshop 1asolar (www.1asolar.com), der auch eine bunte Auswahl von Solarbrunnen anbietet. Auch die englische Firma Smart Solar (www.smartsolar.co.uk) hat Solar-Kaskadenbrunnen im Angebot. Der Pumpenhändler www.profi-pumpe.de bietet verschiedene Modelle mit solarbetriebener Pumpe an.
  • Große Auswahl hat www.brunnen-und-mehr.de, von herzigen Figuren bis zum puristischen Edelstahl-Brunnen. Brunnenwelt.eu fügt diesem Sortiment noch bizarre Natur in Form von Sandstein- oder Sölker-Marmor Quellsteinen hinzu, auch die Antikbrunnen sind wirklich einzigartig. 
Fazit

Wasser im Garten gehört wohl zu den schönsten Spielereien. Wunderbar, wenn dann auch noch die Sonne dafür sorgt, dass das Wasser in Bewegung gerät. Für viele Menschen auch die erste Gelegenheit zu erfahren, dass die Energie der Sonne wirklich zu nutzen ist. Vielleicht der Anfang einer Anlage auf dem Dach, die die gesamte Energie für das Haus mit Unterstützung der Sonne gewinnt?

Tipp

  1. Jeder Solarbrunnen lässt sich mit einer passenden Blumenbepflanzung umgeben, die auch das Solarmodul fast unsichtbar macht.
  2. Der Solarbrunnen kann bei der Bewässerung der Pflanzen helfen, wenn Sie ihn an einen Wasserzulauf anschließen. Dann müssen Sie allerdings darauf achten, dass die Pumpe des Solarbrunnens nie im Leerlauf ohne Wasser arbeitet, das kann diese schwer schädigen.

Frisch aus der Redaktion

  • rosenkrankheiten blattkrankheit

    Rosenkrankheiten - eingerollte Blätter, Sternrußtau & Co

    So schön die dekorative Rose im Garten in ihren vielfältigen Arten auch ist, leider ist sie auch sehr anfällig. Vor allem Mehltau, Sternrußtau, Rosenrost oder eingerollte Blätter können der anmutigen Pflanze sehr zusetzen. Doch es gibt Tipps und Tricks, wie diese bekämpft werden können, sowie…
  • pechnelke

    Pechnelke, Silene viscaria - Aussaat, Pflanzen & Pflege

    Pechnelke - Aussaat, Pflanzen & Pflege Die Pechnelke (Lychnis viscaria) ist eine mehrjährige, buschig wachsende Wildstaude, die aus der Familie der Carophyllaceae stammt. Da sie ursprünglich aus dem Mittelmeerraum kommt, eignet sie sich sowohl für Heidegärten, zur Dachbegrünung, als winterharte…
  • trompetenbaum

    Gewöhnlicher Trompetenbaum, Catalpa bignonioides - Pflege

    Zu den interessantesten Baumarten für den heimischen Garten zählt der Gewöhnliche Trompetenbaum. Das ungewöhnliche Laubgehölz bildet erst im Sommer Blüten, die für ein wahres Spektakel im Garten sorgen. Aus den Triebspitzen wachsen trompetenförmige Blüten in einem leuchtenden Weiß, die in der Regel…
  • clematis armandii

    Clematis armandii - Pflege-Anleitung und immergrüne Sorten

    Mit ihrem dekorativen Erscheinungsbild und ihrer schlichten Eleganz ist die Clematis armandii eine gerne gesehene Bewohnerin in jedem Garten. Ihre Blüten verströmen einen betörenden Duft und ihre Blätter sind in milden Lagen das ganze Jahr über grün. So ist sie perfekt dazu geeignet, langweilige…
  • clematis jackmanii

    Clematis Jackmanii - Pflege, Vermehren und Blütezeit

    Fast schon künstlich wirken die dekorativen, großen und ausladenden blauvioletten Blüten der Clematis Jackmanii. Sie ist eine der pflegeleichtesten Sorten aus der riesigen Clematis-Familie und wenig anfällig für Krankheiten aller Art. Wird ihr eine Hauswand oder ein Spalier geboten, wächst sie…
  • Trompetenbaum Blüten

    Zigarrenbaum, Bohnenbaum - Pflege des Trompetenbaums

    Nicht nur in großen Parkanlagen oder Alleen ist der Trompetenbaum ein sehr beliebtes Gehölz. Auch immer mehr private Gärtner entscheiden sich für einen der wenigen Bäume mit großen Blüten für ihren Hausgarten. Die meist weißen, trompetenförmigen Blüten erscheinen erst im Sommer, wenn alle anderen…
  • Kartoffelrose Blüte

    Kartoffelrose, Rosa rugosa - Pflege, Schneiden und Vermehren

    Die ursprünglich in Ostasien beheimatete Kartoffelrose erfreut sich auch in den hiesigen Gärten großer Beliebtheit, da sie aufgrund ihrer Herkunft recht robust ist, denn neben Frosthärte besitzt sie auch eine große Salztoleranz, was gerade bei einem Standort im Vorgarten wichtig ist, da hier im…
  • orchidee phalaenopsis

    Phalaenopsis Orchidee - Pflege-Anleitung + Schneiden

    Die Falterorchideen, botanisch Phalaenopsis, gehören zu den robusten Zimmerorchideen. Man muss kein Fachmann sein, um sie in der Wohnung erfolgreich zu kultivieren. Sie eignen sich auch hervorragend für Anfänger, denn sie nehmen es nicht übel, wenn man sie einmal vergisst. Trotzdem bleiben sie…
  • Zuckerhutfichte

    Zuckerhutfichte - Anleitung zum Pflanzen/Umpflanzen & Schneiden

    Zuckerhutfichten bleiben kleine Nadelbäume, deswegen sind sie vor allem auch für Kübel auf Terrasse oder Balkon gut geeignet. Den Namen verdanken sie von ihrem Aussehen, denn dieses entspricht der Form eines Zuckerhutes. Der recht pflegeintensive Baum wird nur zwischen 1,50 und 2,50 cm hoch und…
  • Mammutbaum

    Riesenmammutbaum, Sequoiadendron giganteum - Pflege-Anleitung

    Fossile Funde belegen, dass der majestätische Gigant bereits vor 145 Millionen Jahren existierte. Der höchste heute noch existierende Riesenmammutbaum ist an die 84 Meter hoch und hat einen Kronendurchmesser von 32 Metern. Wegen seiner Robustheit wird Sequoiadendron giganteum heute auf der ganzen…