Wasserspeier aus Edelstahl

Wasserspeier aus Edelstahl

Wasserspeier hatten ursprünglich nur die Aufgabe, Regenwasser von den Dächern abzuleiten, um dadurch Schäden am Mauerwerk zu verhindern.

brunnen3_flAuch heute noch werden sie vor allem auf Flachdächern auf diese Weise genutzt, an Teichen oder Brunnen werden sie aber auch zu rein dekorativen Zwecken eingesetzt.

Vorteile der Wasserspeier

Wasserspeier können eine ganz schlichte Form haben, sodass sie einem Wasserhahn ähneln. Sie können aber auch kunstvoll gestaltet sein und haben dann meist das Aussehen eines Tieres, das in hohem Bogen Wasser in ein

Becken spuckt. Gewöhnlich werden sie in der Nähe eines Teichs, Bachlaufs oder Springbrunnes installiert, damit das Wasser nicht verloren geht. Eine Ausnahme bilden die Speier auf den Dächern, die hierauf keine Rücksicht nehmen und allein der Entsorgung des Regenwassers dienen. Wasserspeier gibt es aus vielen verschiedenen Materialien, Edelstahl wird gern verwendet, weil es im Garten sehr edel wirkt und äußerst haltbar ist, weil es nicht rostet.

Nachteile der Wasserspeier

Wasserspeier brauchen eine Pumpe und einen Wasseranschluss, die durch die Anschaffung und den Verbrauch weitere Kosten verursachen. Selbst wenn das Wasser über einen
Kreislauf der Pumpe wieder zugeführt wird, geht trotzdem ein Teil davon verloren und muss durch neues Wasser ersetzt werden.

Preise

Wasserspeier für ein Flachdach kosten etwa 60 bis 70 Euro. Bei den Wasserspeiern zu Dekorationszwecken sind die Preise sehr unterschiedlich. Die schlichten Modelle, durch die Wasser in ein Auffangbecken läuft, kosten etwa 400 bis 600 Euro. Bei künstlerisch gestalteten Speiern aus Edelstahl liegen die günstigsten Produkte unter 100 Euro, andere bei einigen hundert Euro.

Hersteller und Händler
  • Lustige Tiere, die Wasser speien, stellt die Metallgestaltung Wegehöft her. Bei diesen Speiern wird das Wasser mit Hilfe eines durchsichtigen Schlauchs zum Fuß dieser Tiere und danach bis zum Schnabel geleitet. Auch im Skulpturenland Shop bei Yatego finden sich solche Tiere.
  • Eher schlichte Modelle gibt es bei der Firma Roigk oder beim Leuchtenmarkt24.
  • Einfache Wasserspeier aus Edelstahl, die auf Flachdächern als Ablauf benutzt werden, finden sich zum Beispiel auf Metallrinnen-speier.de.
Fazit

Wasserspeier sind eine schöne Dekoration für einen Garten, in dem Wasser eine große Rolle spielt. Sie können einen Teich oder einen Brunnen speisen und verursachen ein beruhigendes Plätschern. Aus Edelstahl sind sie sehr haltbar und geben der Gartenanlage eine gewisse Eleganz.

Wussten Sie schon,
dass sich an vielen alten Kirchengebäuden Wasserspeier befinden, die ein dämonisches Aussehen haben, um böse Geister fernzuhalten und die Kirche zu beschützen. Diese Art Wasserspeier werden im Englischen Gargoyles genannt und dienten später als Vorlage für Romane, Filme und Computerspiele aus dem Bereich Fantasy und Horror, in denen die dargestellten Kreaturen nachts lebendig werden.

Frisch aus der Redaktion

  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum-Pflege in Deutschland - Standort, Gießen und Schnitt

    Manch ein Hobbygärtner liebäugelt schon seit Langem mit einem Olivenbäumchen. Doch gilt das immergrüne Gehölz aus dem Mittelmeerraum als sehr empfindlich. Wenn jedoch Standort und Bodenverhältnisse stimmen, kann man bei der Kultivierung nicht viel falsch machen. Wo sich das Gehölz wohlfühlt und was…
  • Hibiscus rosa - Sinensis

    Kübelpflanzen erfolgreich überwintern - der richtige Winterschutz

    Die Überwinterung von Kübelpflanzen stellt Jahr für Jahr eine große Herausforderung für Hobbygärtner dar. Müssen die grünen Schönheiten zwingend ins Haus geholt werden? Oder kann man bestimmte Pflanzen auch im Freiland überwintern? Und wenn ja, was gilt es dabei zu beachten? Diese und andere…
  • Opuntien - Opuntia

    Steingarten: Winterharte Kakteen und Sukkulenten im Garten

    Damit der Garten auch im Winter nicht öde und verlassen aussieht bietet es sich an, hier in einer Ecke einen Platz zu finden, der auch vom Haus gesehen werden kann. So kann ein Steingarten mit winterharten Kakteen und Sukkulenten angelegt werden, der den Übergang vom Herbst bis zum Frühjahr mit…
  • Schwarze Johannisbeeren - Ribes nigrum

    Schwarze Johannisbeeren - Sorten, Pflege & Anleitung zum Schneiden

    Neben den bekannten Roten und Weißen Johannisbeeren ist auch die Schwarze Johannisbeere eine beliebte Frucht in den heimischen Gärten. Die vitaminreichen Früchte sind sehr gesund und vor allem die Ribes nigrum ist bekannt für ihre Verwendung als Saft, Gelee, Konfitüre oder auch als Dessertwein.…
  • Spinat - Spinacia oleracea

    Spinat anbauen - Aussaat und Pflege im Gemüsegarten

    Spinat ist ein leckeres und im Garten angebaut vor allem auch ein dankbares Gemüse. Es kann in der Küche eine vielfältige Verwendung finden und ist dabei auch noch sehr gesund. Spinat im eigenen Garten anzubauen ist einfach und schnell kann reichhaltig geerntet werden. Denn die Spinatpflanzen haben…
  • Liebesblume - Schmucklilie - Agapanthus

    Liebesblume, Agapanthus - Anleitung zu Pflege und Überwinterung

    Die Liebesblume ist eine der beliebtesten Kübelpflanzen. Die robuste und pflegeleichte Pflanze trägt im Sommer weiße bis dunkelviolette Blüten. Ihre Doldenblüten tragen bis zu 250 Einzelblüten, die auf ihren langen Blütenstielen wie Kugeln wirken. Längere Trockenperioden schaden der Schmucklilie…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum im Garten - wann die ersten Oliven ernten?

    Am richtigen Standort und liebevoll gepflegt, ist der Olivenbaum im Garten eine Augenweide. Wo er sich so wohl fühlt, legt der mediterrane Baum sein Blütenkleid an und beschert uns die begehrten Früchte. Der Zeitpunkt der Ernte bestimmt maßgeblich über die Qualität. So ermitteln Sie den perfekten…