Teak-Bananenbank: harmonische Rundungen statt eckiger Form

Teak-Bananenbank: harmonische Rundungen statt eckiger Form

Eine Bananenbank unterscheidet sich von anderen Bänken durch ihre Form, die, wie der Name schon sagt, einer Banane ähnelt und halbrund ist. Eine solche Bank kann im Prinzip aus jeder Holzart hergestellt werden, am besten sind für den Garten jedoch die Tropenhölzer wie Teak geeignet.

Vorteile einer Teak-Bananenbank

Eine Teak-Bananenbank wirkt durch ihre runde Form sehr harmonisch und gemütlich. Sie wird aus Teakholz hergestellt, das sich durch eine sehr gute Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit auszeichnet.
  • Eine Bananenbank hat keine Ecken, an denen man sich stoßen und verletzen könnte. Die

    typische Länge einer solchen Bank beträgt 1,50 Meter.
  • Teakholz ist sehr witterungsbeständig und kann auch bei Regenwetter draußen bleiben. Es enthält Öle, die einen natürlichen Schutz gegen Feuchtigkeit bieten.
  • Wird das Teakholz nicht regelmäßig geölt, entsteht auf dem Holz eine Patina, die vielen Menschen gut gefällt. Ist diese Patina nicht erwünscht, kann das Holz aber auch einmal jährlich geölt werden, dann entsteht im Laufe der Zeit eine samtige Oberfläche in einem schönen Braunton.
Nachteile der Bananenbänke

Die abgerundete Form einer Teak-Bananenbank sieht zwar gut aus, hat aber auch ihre Nachteile. Besonders der Sitzkomfort leidet darunter und auch der Kauf einer passenden Auflage kann sich als schwierig gestalten.
  • Wegen ihrer runden Form kann eine Bananenbank nicht an die Hauswand oder eine andere Wand gestellt werden.
  • Besonders die Plätze an den Seiten der Bank sind nicht so bequem, weil dort die Rückenlehne schräg verläuft. Gut anlehnen lässt es
    sich nur in der Mitte der Bank.
  • Darüberhinaus wird die Sitzfläche zur Mitte hin immer breiter, sodass sie dort für Kinder oder andere Personen mit kurzen Beinen nicht so komfortabel ist. An den Seiten ist die Sitzfläche dagegen meist zu schmal, um dort bequem zu sitzen. Trotz ihrer Länge ist eine Bananenbank daher nur für maximal zwei Personen geeignet.
  • Wegen der besonderen Form der Sitzfläche kann für eine Bananenbank nur eine Auflage mit der gleichen Rundung verwendet werden. Herkömmliche Kissen für Gartenbänke eignen sich hierfür nicht.
  • Ein Polster für die Rückenlehne ist kaum erhältlich, in dieser Hinsicht kann der Komfort also meist nicht gesteigert werden.
Preise

Eine Teak-Bananenbank ist ab etwa 250 Euro erhältlich. Hinzuzurechnen ist eventuell noch eine Auflage, die am besten gleich mitbestellt wird, damit sie genau auf die Bank passt. Für dieses Polster sind nochmals 30 bis 50 Euro zu veranschlagen. Soll keine Patina auf dem Teakholz entstehen, ist einmal jährlich etwas Teaköl nötig, das pro Liter zwischen 10 und 15 Euro kostet.

Hersteller und Händler

Bananenbänke aus Teakholz gibt es in den Sommermonaten in den Baumärkten und in den Gartencentern. Daneben können sie aber auch bei vielen Händler im Internet bestellt werden. Hierzu gehören
  • www.teak-und-moebel.de
  • www.arctic-products.com
  • www.teak-away.de
  • www.garten-akzent.de
Fazit

Eine Bananenbank hat eine schön geschwungene Form, die sich harmonisch in den Garten einfügt. Für solche Bänke ist das Teakholz besonders gut geeignet, weil es sehr unempfindlich und langlebig ist und auch im Winter draußen bleiben kann. Wirklich bequem ist eine Teak-Bananenbank jedoch nur, wenn man genau in der Mitte der Bank sitzt.

Zusatzwissen

Da eine Bananenbank eine geschwungene Form hat und dadurch nicht so gut zu einem rechteckigen Tisch passt, werden von manchen Anbietern dazu passende Tische verkauft, die die geschwungene Form der Bank aufnehmen.




Frisch aus der Redaktion

  • Erdbeerpflanzen anbauen

    Erdbeerpflanzen anbauen - Pflanzen und Pflege-Anleitung

    Die schmackhaften, roten Früchte der Erdbeerpflanzen, die den nahenden Sommer ankündigen, sind in den hiesigen Breitengraden beliebt bei Groß und Klein. Wer einfach von der Hand in den Mund naschen möchte, baut sich die leckeren Erdbeeren selbst im Garten, auf Balkon oder Terrasse an. Viele Sorten…
  • junge Erdbeeren pflanzen

    Erdbeeren pflanzen - wann und wie man Erdbeeren setzt

    Leckere Erdbeeren direkt vom Strauch in den Mund, das gelingt, wenn die eigenen leckeren Früchte im Gartenbeet oder im Kübel auf Balkon oder Terrasse kultiviert wurden. Wie und wann die leckeren Erdbeerpflanzen daher eingesetzt werden sollten, ist wichtig für eine üppige Ernte. Mit der richtigen…
  • Erdbeeren absenker

    Erdbeeren vermehren - Samen/Ableger teilen - so geht's!

    Erdbeeren vermehren ist ein Kinderspiel, macht aber nicht nur Kindern Freude, sondern bringt Ihnen für immer echten Erdbeergeschmack in den Haushalt. Sie müssen nur die richtigen Sorten vermehren, im Artikel erfahren Sie, wie das funktioniert.
  • gesunde Erdbeerpflanze gedüngt

    Erdbeeren richtig düngen - die besten natürlichen Dünger/Hausmittel

    Erdbeeren richtig düngen lohnt sich schon aus Geschmacksgründen, und Düngen ohne Gefahr negativer Geschmacksbeeinflussung klappt am besten mit natürlichen Düngern und Hausmitteln. Die organische Düngung spart dann auch noch Zeit und Geld; alles zusammen ergibt einen Artikel, der wenig Arbeit macht…
  • thumb erdbeeren 1689

    Balkonerdbeeren - Infos zu Sorten, Pflege und Überwintern

    Stehen Sie mehr auf rote als auf grüne Smoothies? Pflanzen Sie Balkonerdbeeren; am besten in Sorten, die auch noch richtig schön aussehen. Pflege und Überwinterung sind nicht schwieriger, als einen Smoothies zuzubereiten...
  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…