Biergartenstühle

Biergartenstühle

Biergartenstühle tragen ihren Namen, da sie überwiegend in Biergärten zu finden sind. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass es sich hierbei um sehr robuste Klappstühle handelt, die schnell aufgebaut und auch sehr schnell wieder abgebaut sind.

gartenmoebel3_flZudem können Biergartenstühle sehr platzsparend verstaut werden. Somit bieten sie sich für den reibungslosen Betrieb in einem Biergarten perfekt an. Allerdings sind Biergartenstühle schon lange nicht mehr nur in klassischen Biergärten zu finden, denn auch für den Hausgebrauch haben sie sich als sehr vorteilhaft dargestellt und sind daher in vielen Gärten und

auf vielen Terrassen zu finden.

Vor allem auf kleinen Balkonen kommen Biergartenstühle gerne zum Einsatz, denn gerade wenn das Platzangebot nicht so groß ist, sind diese platzsparenden Modelle bares Geld wert.

Formen und Ausführungen der Biergartenstühle

Biergartenstühle gibt es in vielen verschiedenen Formen und Ausführungen und doch sind sie sich alle sehr ähnlich. Grundsätzlich bestehen Biergartenstühle aus Holz und Stahl und es handelt sich dabei um einen Klappstuhl. Die Sitzflächen wie auch die Rückenlehne sind dabei aus Holzstreben gefertigt, wobei je nach Preislage die Anzahl der Holzstreben variiert.

Je teurer ein Biergartenstuhl ist, desto komfortabler kann man auf ihm sitzen. Das Gestell ist meist aus Stahl gefertigt wobei es auch sehr noble Modelle gibt, die aus Gusseisen hergestellt sind. Sie sind allerdings eher im privaten Gebrauch zu finden, da diese Biergartenstühle sehr schwer sind.

Im Biergartenbetrieb, wo es darauf ankommt, dass alles schnell gehen muss, findet man Biergartenstühle aus Gusseisen eher selten. Wie bereits erwähnt handelt es sich bei Biergartenstühlen
um Klappstühle. Dies ist allerdings nicht immer zwingend der Fall, denn es gibt auch Modelle die über Armlehnen verfügen und bei denen dann kein Klappmechanismus gegeben ist.

Auf der anderen Seite gibt es Biergartenstühle die ebenfalls über Armlehnen verfügen, die allerdings mit wenigen Handgriffen abgenommen werden können. Dann hat man wieder einen ganz herkömmlichen Biergartenstuhl, der sich auch zusammenklappen lässt.

Die Holzflächen bestehen in der Regel aus Esche, da sich dieses Holz von Natur aus durch seine Widerstandsfähigkeit und Robustheit auszeichnet und damit bestens für den Betrieb im Außenbereich geeignet ist.

Zubehöre für Biergartenstühle

Ebenso vielseitig wie die Biergartenstühle selbst sind auch die Zubehöre. Da die Sitzfläche nur aus Holz besteht, ist der Sitzkomfort nicht ganz so hoch. Dem kann Abhilfe geschaffen werden, indem passend zu den Biergartenstühlen Auflagen gekauft werden. Sie gibt es ebenfalls in sehr vielen verschiedenen Designs und Größen.

Daneben kann man sich zu einem Biergartenstuhl auch den passenden Tisch kaufen und auch Biergartenbänke sind erhältlich. Die Biergartentische gibt es in einer eckigen Form oder aber auch rund bzw. oval. So kann man sich eine komplette Sitzecke im Garten oder auf der Terrasse bzw. dem Balkon schaffen, die praktisch aus einem Guss ist.

Kaufen kann man Biergartenstühle wie auch die diversen Zubehöre in nahezu jedem Baumarkt. Biergartenstühle haben sich für den privaten Gebrauch so etabliert, dass sie in vielen Geschäften erhältlich sind. Alternativ zum Baumarkt kann man auch in Einrichtungshäusern fündig werden und auch das Internet hält viele Angebote bereit.

Der Kauf im Internet ist zudem mit dem Vorteil verbunden, dass man hier den einen oder anderen Euro

sparen kann. Nicht selten sind die angebotenen Produkte im Internet wesentlich günstiger als im Einzelhandel. Auf eine gute Qualität muss man dennoch nicht verzichten.

Investieren muss man mindestens 100 Euro für einen Stuhl. Das macht die Anschaffung von einer Biergartengarnitur nicht gerade günstig. Dafür tätigt man aber auch eine Anschaffung fürs Leben, denn Biergartenstühle wie auch die Tische und die Bänke sind bei richtiger Pflege sehr robust und langlebig.

Frisch aus der Redaktion

  • Erdbeerpflanzen anbauen

    Erdbeerpflanzen anbauen - Pflanzen und Pflege-Anleitung

    Die schmackhaften, roten Früchte der Erdbeerpflanzen, die den nahenden Sommer ankündigen, sind in den hiesigen Breitengraden beliebt bei Groß und Klein. Wer einfach von der Hand in den Mund naschen möchte, baut sich die leckeren Erdbeeren selbst im Garten, auf Balkon oder Terrasse an. Viele Sorten…
  • junge Erdbeeren pflanzen

    Erdbeeren pflanzen - wann und wie man Erdbeeren setzt

    Leckere Erdbeeren direkt vom Strauch in den Mund, das gelingt, wenn die eigenen leckeren Früchte im Gartenbeet oder im Kübel auf Balkon oder Terrasse kultiviert wurden. Wie und wann die leckeren Erdbeerpflanzen daher eingesetzt werden sollten, ist wichtig für eine üppige Ernte. Mit der richtigen…
  • Erdbeeren absenker

    Erdbeeren vermehren - Samen/Ableger teilen - so geht's!

    Erdbeeren vermehren ist ein Kinderspiel, macht aber nicht nur Kindern Freude, sondern bringt Ihnen für immer echten Erdbeergeschmack in den Haushalt. Sie müssen nur die richtigen Sorten vermehren, im Artikel erfahren Sie, wie das funktioniert.
  • gesunde Erdbeerpflanze gedüngt

    Erdbeeren richtig düngen - die besten natürlichen Dünger/Hausmittel

    Erdbeeren richtig düngen lohnt sich schon aus Geschmacksgründen, und Düngen ohne Gefahr negativer Geschmacksbeeinflussung klappt am besten mit natürlichen Düngern und Hausmitteln. Die organische Düngung spart dann auch noch Zeit und Geld; alles zusammen ergibt einen Artikel, der wenig Arbeit macht…
  • thumb erdbeeren 1689

    Balkonerdbeeren - Infos zu Sorten, Pflege und Überwintern

    Stehen Sie mehr auf rote als auf grüne Smoothies? Pflanzen Sie Balkonerdbeeren; am besten in Sorten, die auch noch richtig schön aussehen. Pflege und Überwinterung sind nicht schwieriger, als einen Smoothies zuzubereiten...
  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…