Gartenmöbel aus Metall / Edelstahl

Gartenmöbel aus Metall / Edelstahl

Robust und langlebig sind die herausragenden Eigenschaften von Gartenmöbeln aus Metall bzw. Edelstahl. Je nach Ausführung finden alle Stilrichtungen Berücksichtigung. Verspielt und eher romantisch angehaucht präsentieren sich Stühle, Tische und Bänke aus Eisen, während Edelstahl bevorzugt bei Gartenmöbeln mit klaren Linien zum Einsatz kommt. Zeitlose Eleganz zeichnet das Grundmaterial Metall aus.

gartenmoebel5_flGartenmöbel aus Metall

Wer mediterranes Flair bevorzugt, liegt mit Gartenmöbeln aus Metall richtig. Komplette Sitzgarnituren, bevorzugt mit rundem Tisch, passen nicht nur auf die Terrasse oder auf den

Balkon, sondern eigenen sich auch als Sitzgelegenheit mitten auf dem Rasen. Eine passende Umrahmung, wie etwa ein Rankpavillion aus Eisen mit Kletterpflanzen bestückt, sorgt für eine malerische Kulisse, die eine höchst gefühlvolle Atmosphäre schafft. Die Tischplatten sind oftmals aus wunderschönen, mehrfarbigen Steinmosaiken hergestellt. Gartenbänke aus Metall entsprechen mit ihren geschwungenen Elementen dieser Stilrichtung. Sie sind wie geschaffen für die verträumte Ecke des Gartens, die als Rückzugsort vom stressigen Alltag dient. 
Vor allem für praktische Bistrotische wird oftmals die Verknüpfung aus Metall und Holz gewählt, wobei die Tischplatte aus Holzpaneelen hergestellt ist. Bei den passenden Stühlen handelt es sich in der Regel um Klappstühle mit einem Metallgestell und Holzauflagen.

Gartenmöbel aus Edelstahl

Designbetont und bevorzugt in quadratischen und rechteckigen Formen stellen sich Gartenmöbel aus Edelstahl dar. Die glänzende Oberfläche entspricht eher einer modernen Lebensart. Sehr selten bestehen Gartenmöbel nur aus Edelstahl, in der Regel handelt es sich um einen Materialmix. Tische besitzen dann eine Platte aus Glas, Holz oder Granit. Für die Stühle wird sehr oft ein witterungsbeständiges textiles Gewebe verwendet, wie zum Beispiel Polyrattangeflecht. Somit ist bequemes Sitzen auch ohne zusätzliche Auflage möglich. Die Grundkonstruktion von hochwertigen Gartenliegen besteht häufig ebenfalls aus Edelstahl. 

Vorteile - Gartenmöbel aus Metall bzw. Edelstahl

Gartenmöbel aus Metall zeichnen sich vor allem durch ihre Langlebigkeit aus. Nicht zuletzt erhalten nach Feng-Shui-Regeln entworfene Gärten mit Gartenmöbeln aus Metall ihren ausgleichenden Anteil an diesem Material. Hier noch weitere positive Aspekte:
  • Alle Möbel aus Metall sind massiv verarbeitet und verfügen deshalb über eine extrem hohe
    Standfestigkeit.
  • Ob Metall oder Edelstahl, Sonne und Niederschläge stellen kein Problem dar. Nichts quillt auf, verschimmelt oder bleicht aus, deshalb können die Möbel vollkommen im Freien stehen.
  • Edelstahl hat dazu noch den großen Vorteil, dass er keinerlei bzw. nur bei Extrembedingungen leichten Rost ansetzt.
  • Außer Tischen, Stühlen und Bänken hält der Handel auch noch zahlreiche passende Accessoires, wie Regale, Serviertische und andere Dekoelemente bereit. 
Nachteile – Gartenmöbel aus Metall bzw. Edelstahl

Ob Metall oder ganz speziell Edelstahl, ein negativer Aspekt ist der relativ hohe Pflegeaufwand, damit die Gartenmöbel lange ihre Schönheit behalten. Des weiteren sollten auch noch nachstehende Argumente Berücksichtigung finden:
  • Möbel aus Eisen setzen sehr leicht Rost an, deshalb benötigen sie eine spezielle Pflege in Form von Rostschutzmitteln bzw. vorbeugenden Lacken.
  • Spezielle Vorbehandlungen gegen Rost, wie etwa das galvanische Verzinken mit anschließender Pulverbeschichtung, sind beim Kauf entsprechend teurer.
  • Bei bestehender starker Rostbildung ist ein Entfernen oftmals nur durch Abschleifen möglich. 
  • Auch auf Edelstahl kann sich leichter Flugrost bilden, der mit einem Edelstahlreiniger wieder verschwindet.
  • Fingerabdrücke sind auf der glänzenden Edelstahloberfläche leicht sichtbar.
  • Bei Materialkombinationen brauchen verschiedene Materialien auch eine differenzierte Pflege.
  • Gartenmöbel aus Metall sind in

    der Regel schwer. Für das Umstellen oder das Umräumen ins Winterquartier werden deshalb Personen benötigt, die anpacken können.
  • Stühle und Bänke aus Metall sind nicht unbedingt bequem. Weiche Sitzkissen schaffen Abhilfe. 
terrasse9_flGartenmöbel aus Metall und Edelstahl – Preise 

Im Niedrigpreisbereich sind spezielle Sonderangebote für Sets angesiedelt. So kann zum Beispiel ein kleiner, runder Bistrotisch mit zwei Stühlen bereits zu einem Preis von etwa 50,-- Euro bezogen werden. Ausgefallene Kreationen kosten entsprechend mehr, so kann der Preis für eine Garnitur mit vier oder mehr Stühlen durchaus an die 500,-- Euro oder mehr betragen. Edelstahl ist nicht nur hochwertiger, sondern auch kostenintensiver. So ist es keine Seltenheit, dass eine ansprechende Kombination aus Tisch und Stühlen auf 1.000,-- Euro kommt.

Gartenmöbel aus Metall und Edelstahl – Hersteller und Händler

Zu den namhaften Herstellern gehören
  • Royal Garden
  • MBM
  • Sieger und
  • Karasek,
die ihre Produkte über ein breit gefächertes Händlernetz, vor allem Möbelhäuser, vertreiben.
  • Auch der Internethandel ist sehr aktiv, nicht zu vergessen die großen Versandhäuser wie Neckermann und Otto.
Gartenmöbel aus Metall und Edelstahl haben für jeden Geschmack das Passende auf Lager. Sowohl der schwärmerische Nostalgiker als auch der praktisch veranlage Realo erhält seine Wunschmöbel.

Gestaltungstipps

Zu romantischen Metallmöbeln passen
  • jede Art von Rosen, insbesondere Kletterrosen.
  • Natursteine, wie etwa eine Sandsteinmauer im Hintergrund.
  • Rosa- und Rottöne der umliegenden Blühpflanzen.
Edelstahl gesellt sich optisch am besten zu
  • einem Wasserspiel aus Granit oder Edelstahl.
  • kräftigem Pflanzengrün.
  • kühl wirkenden Blütenfarben, insbesondere Weiß, Blau oder Lila.

Frisch aus der Redaktion

  • Erdbeerpflanzen anbauen

    Erdbeerpflanzen anbauen - Pflanzen und Pflege-Anleitung

    Die schmackhaften, roten Früchte der Erdbeerpflanzen, die den nahenden Sommer ankündigen, sind in den hiesigen Breitengraden beliebt bei Groß und Klein. Wer einfach von der Hand in den Mund naschen möchte, baut sich die leckeren Erdbeeren selbst im Garten, auf Balkon oder Terrasse an. Viele Sorten…
  • junge Erdbeeren pflanzen

    Erdbeeren pflanzen - wann und wie man Erdbeeren setzt

    Leckere Erdbeeren direkt vom Strauch in den Mund, das gelingt, wenn die eigenen leckeren Früchte im Gartenbeet oder im Kübel auf Balkon oder Terrasse kultiviert wurden. Wie und wann die leckeren Erdbeerpflanzen daher eingesetzt werden sollten, ist wichtig für eine üppige Ernte. Mit der richtigen…
  • Erdbeeren absenker

    Erdbeeren vermehren - Samen/Ableger teilen - so geht's!

    Erdbeeren vermehren ist ein Kinderspiel, macht aber nicht nur Kindern Freude, sondern bringt Ihnen für immer echten Erdbeergeschmack in den Haushalt. Sie müssen nur die richtigen Sorten vermehren, im Artikel erfahren Sie, wie das funktioniert.
  • gesunde Erdbeerpflanze gedüngt

    Erdbeeren richtig düngen - die besten natürlichen Dünger/Hausmittel

    Erdbeeren richtig düngen lohnt sich schon aus Geschmacksgründen, und Düngen ohne Gefahr negativer Geschmacksbeeinflussung klappt am besten mit natürlichen Düngern und Hausmitteln. Die organische Düngung spart dann auch noch Zeit und Geld; alles zusammen ergibt einen Artikel, der wenig Arbeit macht…
  • thumb erdbeeren 1689

    Balkonerdbeeren - Infos zu Sorten, Pflege und Überwintern

    Stehen Sie mehr auf rote als auf grüne Smoothies? Pflanzen Sie Balkonerdbeeren; am besten in Sorten, die auch noch richtig schön aussehen. Pflege und Überwinterung sind nicht schwieriger, als einen Smoothies zuzubereiten...
  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…