Gartensitzgruppe: Sitzen inmitten der Natur

Gartensitzgruppe: Sitzen inmitten der Natur

Der Garten wird mit der richtigen Gartensitzgruppe erst komplett, deshalb erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an Gartensitzgruppen:

gartenmoebel12 flVorteile einer Gartensitzgruppe
  • Wozu hat man einen Garten, wenn man ihn nicht genießen kann? Arbeiten im Garten ist schön und wichtig für die Erholung vom Alltagsstress, aber Entspannung ohne Anstrengung ebenso.
  • Die Natur im Garten bereichert das Leben, aber nur, wenn im Garten ein Plätzchen geschaffen wurde, an dem man die Natur wahrnehmen und genießen kann.
Nachteile der Gartensitzgruppe
  • Viele Gartensitzgruppen brauchen eine Menge Platz, dann sollte

    vorher sorgfältig bedacht werden, ob das Verhältnis zur restlichen Gartenfläche stimmt.
  • Wer die Möbel auf den Rasen stellen möchte, sollte auf die Füße achten, Füße mit zu kleiner Auftrittfläche versinken im Rasenboden.
Preise der Gartensitzgruppen
  • Gartensitzgruppen aus Akazienholz gibt es als komplettes Ensemble mit Tisch, Bank und zwei Stühlen schon für rund 100,- Euro. Massives Akazienholz ist sehr strapazierfähig und eignet sich deswegen besonders gut für den Außeneinsatz. Etwas teurer sind die Gartensitzgruppen aus wetterfestem Teakholz, hier kosten meist zwei Stühle mit Tisch schon um 300,- Euro.
  • Traditionelle Gartensitzgruppen werden von bekannten Marken wie Kettler hergestellt und angeboten, das Set mit vier Hochlehnstühlen mit wetterbeständigen Bezügen und einem Klapptisch mit einer Platte aus modernem Kunststoffmaterial kostet um 700,- Euro. Die Gartenmöbel haben ein Innenleben aus unzerstörbarem Aluminium, auch die Stühle sind klappbar und haben Armlehnen, der Tisch hat eine Fläche von 160 x 95 cm und ist ca. 72 cm hoch.
  • Heute werden vielfach Gartensitzgruppen mit Lounge-Charakter bevorzugt, diese Möbel werden aus Polypropylen oder Polyethylen gefertigt. Solche Gartensitzmöbel sind sehr pflegeleicht und witterungsbeständig, sie können den ganzen Sommer im Freien stehen bleiben. Die Modelle mit Rattan-Design können gut mit anderen Gartenmöbeln kombiniert werden, Sitzelemente werden ab rund 100,- Euro angeboten, mit Lehne oder Ecklehne auch etwas teurer. Häufig gibt es zu diesen Möbelgruppen auch einfache quadratische Elemente, die als Mini-Tisch oder als Hocker verwendet werden können und schon ab rund 70,- Euro erhältlich sind. Manchmal werden auch noch schlichte Stapelstühle angeboten, die dann auch meist recht preiswert sind (ab 40,- Euro).
  • Ganz neu sind Gartensitzgruppen, deren Sitzmöbel Stahlgestelle haben, die mit einem Gurtgeflecht aus Polypropylen bespannt werden. Das “Birdnest” genannte Geflecht lässt die Möbel tatsächlich so natürlich wirken wie das Nestbaugeflecht eines Vogels, die Bespannung ist jedoch wetterfest von minus 20 bis plus 70 Grad, formstabil und sehr bequem. Eine Gruppe mit vier Stühlen und kleinem Tisch mit einer Aluminiumkernplatte, die mit Spraystone beschichtet ist (90 x 90 cm), kostet um 1.000,-
    Euro.
  • Edel sehen gute Korbmöbel im Garten aus, die weiche Formensprache strahlt ebenfalls eine gewisse Leichtigkeit aus. Eine Gartensitzgruppe mit 6 hochwertigen Korbsesseln, Sitzkissen, rundem Tisch mit einem Durchmesser von 150 cm und der Glasplatte für den Tisch von Qualitätshersteller Harbo gibt es für etwa 1.350,- Euro, alle Möbel sind natürlich absolut wetterfest.
  • Ganz besondere Gartenmöbel fertigt die Firma MBM, Münchner Boulevard Möbel, hier werden gerne innovative Materialien verwendet, die für den Outdoor-Gebrauch besonders geeignet sind. Wie z. B. Mirotex-Geflecht und Resysta, mit Aluminium für die Rahmen. Resysta wird aus den Hülsen recycelt, die bei der Reisernte anfallen, dann kommen noch Steinsalze und ganz wenig Mineralöl dazu, dieses neue Material hat also eine gute Ökobilanz. Es ist absolut

    wetterfest und sehr haltbar, weder Fungizide noch Insektizide müssen den Gartenmöbeln aus Resysta beigegeben werden. Mirotex ist ein hochreißfestes Kunstrattan, Form und Farbe der Bespannung bleiben auch extremer Belastung und intensiver UV-Bestrahlung gleichbleibend schön. Trotzdem bieten die Möbel eine leichte, fast transparente Optik, die sie wie schwerelos wirken lässt. Dafür kostet dann eine elegante MBM Combo Lounge-Sitzgruppe mit zwei Stuhlmodulen, zwei Bank- oder Tischmodulen, einer Bank mit Lehne und zwei Eckmodulen dann auch etwa 2.700,- Euro.
  • Eine Anschaffung für die Ewigkeit ist auch die elegante Gartensitzgruppe aus Edelstahl mit Teak, bei der der Tisch mit 4 Stühlen und Bank etwa 2.500,- Euro kostet. Die Gruppe kann nach Belieben zusammengestellt werden, oder Sie kombinieren den Teakholz-Edelstahl-Tisch mit bequemen Rattansesseln.
gartenmoebel7 flHändler und Hersteller von Gartensitzgruppen
  • Jedes Gartencenter und viele Baumärkte bieten eine Auswahl von Gartensitzgruppen an, zum Beispiel Obi, www.obi.de oder das Gartencenter Dehner, zu bestellen unter www.dehner.de. Vielleicht können Sie Ihre künftige Gartensitzgruppe auch bei einer der Filialen der Dehner GmbH & Co. KG anschauen und Probe sitzen, auf der Website wird eine Suche des nächsten Marktes nach Postleitzahl angeboten.
  • Ikea bietet mehrere Gartensitzgruppen an, als Komplettpakete oder zur individuellen Zusammenstellung. Hier wird mit modernen Formen und Materialkombinationen gearbeitet und trotzdem Rücksicht auf die Umwelt genommen. Pulverlackierter Stahl als Rahmen, Bezug aus Polypropylen, Akazienholz oder Eukalyptusholz (beides aus zertifiziertem Anbau), Polyester-Netzstoff und Aluminium und Kunstrattan aus Polypropylen mit Polyethylen - alle Materialien machen sich gut im Garten und schonen die Umwelt.
  • Die Gartenmöbel der Markenanbieter erhalten Sie z. B. bei der Firma gartentechnik24-online.de e. K. von Matthias Blaehr aus 14612 Falkensee, alle Produkte können unter www.gartentechnik24-online.de bestellt werden. Lounge-Modelle aus Polyrattan, Teak-Edelstahl und Bezügen aus wetterfestem Gurtgeflecht hat die Firma Rattan Studio aus 53797 Lohmar im Angebot. Sie können die 1000 Quadratmeter große Rattan und Gartenmöbel Ausstellung in Lohmar besuchen oder die Möbel unter www.rattanshop24.de bestellen. Übrigens eine tolle Adresse für alle, die beim Geflecht nach außergewöhnlichen Farben Ausschau halten, der Rattanshop fertigt das wetterfeste Geflecht in Weiss, Grau, Schwarz, Natur, Braun, Tiefbraun und Bronce.
Fazit

Welche Gartensitzgruppe in den Garten gestellt wird, ist eine Geschmacksfrage, für jeden Geschmack wird sich aber genau die richtige Gartensitzgruppe finden lassen.

Tipp

Erkundigen Sie sich gleich beim Händler nach den richtigen Pflegemitteln, er weiß genau, wie seine Produkte gepflegt werden sollten.

Frisch aus der Redaktion

  • rosenkrankheiten blattkrankheit

    Rosenkrankheiten - eingerollte Blätter, Sternrußtau & Co

    So schön die dekorative Rose im Garten in ihren vielfältigen Arten auch ist, leider ist sie auch sehr anfällig. Vor allem Mehltau, Sternrußtau, Rosenrost oder eingerollte Blätter können der anmutigen Pflanze sehr zusetzen. Doch es gibt Tipps und Tricks, wie diese bekämpft werden können, sowie…
  • pechnelke

    Pechnelke, Silene viscaria - Aussaat, Pflanzen & Pflege

    Pechnelke - Aussaat, Pflanzen & Pflege Die Pechnelke (Lychnis viscaria) ist eine mehrjährige, buschig wachsende Wildstaude, die aus der Familie der Carophyllaceae stammt. Da sie ursprünglich aus dem Mittelmeerraum kommt, eignet sie sich sowohl für Heidegärten, zur Dachbegrünung, als winterharte…
  • trompetenbaum

    Gewöhnlicher Trompetenbaum, Catalpa bignonioides - Pflege

    Zu den interessantesten Baumarten für den heimischen Garten zählt der Gewöhnliche Trompetenbaum. Das ungewöhnliche Laubgehölz bildet erst im Sommer Blüten, die für ein wahres Spektakel im Garten sorgen. Aus den Triebspitzen wachsen trompetenförmige Blüten in einem leuchtenden Weiß, die in der Regel…
  • clematis armandii

    Clematis armandii - Pflege-Anleitung und immergrüne Sorten

    Mit ihrem dekorativen Erscheinungsbild und ihrer schlichten Eleganz ist die Clematis armandii eine gerne gesehene Bewohnerin in jedem Garten. Ihre Blüten verströmen einen betörenden Duft und ihre Blätter sind in milden Lagen das ganze Jahr über grün. So ist sie perfekt dazu geeignet, langweilige…
  • clematis jackmanii

    Clematis Jackmanii - Pflege, Vermehren und Blütezeit

    Fast schon künstlich wirken die dekorativen, großen und ausladenden blauvioletten Blüten der Clematis Jackmanii. Sie ist eine der pflegeleichtesten Sorten aus der riesigen Clematis-Familie und wenig anfällig für Krankheiten aller Art. Wird ihr eine Hauswand oder ein Spalier geboten, wächst sie…
  • Trompetenbaum Blüten

    Zigarrenbaum, Bohnenbaum - Pflege des Trompetenbaums

    Nicht nur in großen Parkanlagen oder Alleen ist der Trompetenbaum ein sehr beliebtes Gehölz. Auch immer mehr private Gärtner entscheiden sich für einen der wenigen Bäume mit großen Blüten für ihren Hausgarten. Die meist weißen, trompetenförmigen Blüten erscheinen erst im Sommer, wenn alle anderen…
  • Kartoffelrose Blüte

    Kartoffelrose, Rosa rugosa - Pflege, Schneiden und Vermehren

    Die ursprünglich in Ostasien beheimatete Kartoffelrose erfreut sich auch in den hiesigen Gärten großer Beliebtheit, da sie aufgrund ihrer Herkunft recht robust ist, denn neben Frosthärte besitzt sie auch eine große Salztoleranz, was gerade bei einem Standort im Vorgarten wichtig ist, da hier im…
  • orchidee phalaenopsis

    Phalaenopsis Orchidee - Pflege-Anleitung + Schneiden

    Die Falterorchideen, botanisch Phalaenopsis, gehören zu den robusten Zimmerorchideen. Man muss kein Fachmann sein, um sie in der Wohnung erfolgreich zu kultivieren. Sie eignen sich auch hervorragend für Anfänger, denn sie nehmen es nicht übel, wenn man sie einmal vergisst. Trotzdem bleiben sie…
  • Zuckerhutfichte

    Zuckerhutfichte - Anleitung zum Pflanzen/Umpflanzen & Schneiden

    Zuckerhutfichten bleiben kleine Nadelbäume, deswegen sind sie vor allem auch für Kübel auf Terrasse oder Balkon gut geeignet. Den Namen verdanken sie von ihrem Aussehen, denn dieses entspricht der Form eines Zuckerhutes. Der recht pflegeintensive Baum wird nur zwischen 1,50 und 2,50 cm hoch und…
  • Mammutbaum

    Riesenmammutbaum, Sequoiadendron giganteum - Pflege-Anleitung

    Fossile Funde belegen, dass der majestätische Gigant bereits vor 145 Millionen Jahren existierte. Der höchste heute noch existierende Riesenmammutbaum ist an die 84 Meter hoch und hat einen Kronendurchmesser von 32 Metern. Wegen seiner Robustheit wird Sequoiadendron giganteum heute auf der ganzen…