Klappstuhl (Teakholz, Holz) fürs Camping

Klappstuhl (Teakholz, Holz) fürs Camping

Auch beim Camping ist es sehr angenehm, einen Klappstuhl dabei zu haben, um nicht ständig auf dem Boden sitzen zu müssen.

klappstuhl-gartenstuhl_flNormale Stühle werden aber kaum ins Auto passen, deshalb kommen für diesen Fall nur die Klappstühle in Frage, die neben anderen Materialien häufig aus Holz gefertigt werden.

Vorteile der Camping-Klappstühle

Natürlich gibt es Klappstühle auch aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff, doch gerade Campern sollte der Umweltschutz am Herzen liegen, sodass sie gern auf ein Produkt aus einem

natürlichen und nachwachsenden Rohstoff zurückgreifen.
  • Klappstühle aus Holz werden aus heimischen Holzarten oder Tropenhölzern gefertigt. Holz aus Deutschland ist zwar nicht so witterungsbeständig wie Teakholz oder Eukalyptusholz, wenn der Stuhl aber nicht ständig im Regen steht und ein wenig gepflegt wird, ist auch dieses Holz sehr haltbar.
  • Je nach Verwendungszweck können Klappstühle mit oder ohne Armlehnen gekauft werden. Meist sind die Stühle mit Armlehnen insgesamt etwas größer als die Stühle ohne Armlehnen. Wenn also nur wenig Platz im Fahrzeug zur Verfügung steht, sind die einfachen Klappstühle ohne Armlehnen vorzuziehen.
  • Ganz klein und handlich sind die Falthocker, deren Gestell wie ein X aussieht. Sie haben als Sitzfläche ein Stofftuch und sind zusammengeklappt kaum mehr als 40 x 40 Zentimeter groß.
  • Ein Strandstuhl sorgt für die nötige Entspannung beim Camping. Er besteht ebenfalls aus einem einfachen Holzgestell und einer Stoffbahn oder einem Kunststoffgewebe, das gleichzeitig als Sitzfläche und als Rückenlehne dient.
  • Äußerst einfach mitzunehmen, ist der sorgenannte Dreibein Klappstuhl, der aus drei Hölzern für die Standfüße und einer Sitzfläche aus Stoff oder Leder besteht. Zum Teil haben diese Dreibeine sogar Riemen, sodass man sie sich bei einem Fußmarsch umhängen kann.
  • Etwas komfortabler sind die Klappstühle aus Holz, die auch auf Balkonen und Terrassen verwendet werden. Sie werden häufig in einem Set verkauft, das aus einem kleinen Klapptisch und zwei Klappstühlen
    besteht.
Nachteile von Teak und anderem Holz

Möbel aus Holz sollten möglichst nicht im Regen stehen, doch erfahrungsgemäß gibt es bei einem plötzlichen Regenschauer beim Camping viele Dinge, die dann schnell in Sicherheit gebracht werden müssen, sodass die Stühle eventuell als letztes an die Reihe kommen.
  • Holz, das feucht wird, braucht lange, um wieder zu trocknen. In dieser Beziehung sind Klappstühle aus Metall und Kunststoff viel praktischer, weil sie einfach mit einem Tuch wieder abgewischt werden können.
  • Holz reagiert auf die sich ändernde Luftfeuchtigkeit und quillt auf oder schwindet. Besonders beim Camping ist dies spürbar, weil die Stühle ständig draußen stehen. Bei einem Klappmechanismus kann dies zur Folge haben, dass die Klappstühle sich nur noch schlecht öffnen und schließen lassen.
Preise

Klappstühle aus Holz werden für etwa 50 bis 100 Euro zum Kauf angeboten, hierbei sind die Stühle aus Teakholz jedoch meistens teurer als die aus anderen Holzarten. Sogenannte Strandstühle, die mit einem durchgehenden Stoff bespannt sind, kosten etwa 20 bis 40 Euro. Einen Klapptisch mit zwei Stühlen gibt es als Set zu Preisen ab 100 Euro.

gartenstuhlHersteller und Händler
  • Bei den Händlern für Campingartikel finden sich nur selten Klappstühle aus Holz, eher wird man bei den Anbietern von Gartenmöbeln fündig.
  • Klappstühle mit einem Holzgestell und einer

    Sitzfläche und Rückenlehne aus Nylon stellt die Firma MBM her. Diese Stühle werden zum Beispiel bei holz-haus.de verkauft.
  • Viele Sets aus einem Tisch und zwei Stühlen gibt es in der Möbel Ladenzeile. Sie werden gewöhnlich als Balkonsets verkauft, eignen sich aber genauso gut fürs Camping.
  • Eine Übersicht über mehrere hundert Klappstühle aus Teak und anderen Holzarten findet sich bei Idealo.
Fazit

Auch beim Camping mag nicht jeder auf sämtlichen Komfort verzichten. Doch der Platz im Auto ist begrenzt, daher sind Klappstühle fast die einzige Möglichkeit, eine Sitzgelegenheit mit in den Urlaub zu nehmen. Solche Stühle gibt es in vielen Varianten, sodass jeder einen Stuhl passend zu seinem Bedarf an Bequemlichkeit finden kann. Vor dem Kauf sollte allerdings unbedingt überlegt werden, wie viel Platz im Fahrzeug zur Verfügung steht.

Tipps der Redaktion

  1. In Deutschland und anderen europäischen Ländern dürfen Sie nur auf den ausgewiesenen Campingplätzen oder auf Privatgrundstücken zelten, wenn Sie den Eigentümer vorher um Erlaubnis gefragt haben.
  2. In Schleswig-Holstein, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern dürfen Sie allerdings auch für eine Nacht ihr Zelt in freier Natur aufstellen, so lange Sie außerhalb der Naturschutzgebiete bleiben und nicht motorisiert sind.

Frisch aus der Redaktion

  • Drachenkopf

    Drachenkopf, Dracocephalum moldavica - Pflege und Schnitt

    Mit ihren fliederfarbenen Lippenblüten präsentiert sich die Drachenkopf-Pflanze sowohl als Augenweide, als auch als ein Paradies für Nützlinge. Die einjährige, krautige Dracocephalum moldavica verströmt ein angenehmes zitroniges Aroma und bietet Nektar in Hülle und Fülle. Die Anleitung zur Pflege…
  • Schnittlauch

    Schnittlauch im Topf ziehen - So gelingt die Pflege in der Wohnung

    Wer viel kocht und hierfür immer frische Kräuter benötigt, der legt sich gerne eine kleine Kräuterbank an. Hierzu gehört natürlich auch der schmackhafte Schnittlauch. Der Lauch kann auf der Fensterbank in der Wohnung einen Platz finden. Voraussetzung für das Gelingen der Kultivierung im Topf ist…
  • Bauernhortensie

    Bauernhortensie richtig pflegen - Standort, Düngen und Schneiden

    Damit sich das sommerliche Blütenschauspiel einer Bauernhortensie in jedem Jahr wiederholt, kommt es entscheidend an auf den richtigen Standort, fachgerechtes Düngen und umsichtiges Schneiden. Diese Anleitung beleuchtet praxisnah und detailliert, wie Sie das malerische Ziergehölz im Beet und Kübel…
  • Herbstdünger

    Herbstrasendünger - wie sollte man Rasen im Herbst düngen?

    Neigt sich das Gartenjahr dem Ende zu, schenken erfahrene Hobbygärtner ihrem Rasen nochmals ihre ungeteilte Aufmerksamkeit fokussiert auf einen effektiven Herbstrasendünger. Die kalte Jahreszeit stellt eine gepflegte Grünfläche vor andere Herausforderungen als der Sommer. Wie sollte man Rasen im…
  • Bergenien Bergenia

    Bergenien, Bergenia - Sorten und Pflege-Anleitung

    Als Blattschmuckpflanzen verschönern immergrüne Bergenien den winterlichen Garten und künden als Frühblüher den nahenden Frühling an mit dekorativen Schalenblüten. Erkunden Sie hier eine Selektion prächtiger Sorten, die teilweise zwei Mal pro Jahr blühen und sich überdies wunderbar zum Vasenschmuck…
  • Kräutertopf Sortenauswahl Balkon

    Kräutertopf richtig bepflanzen - Sortenauswahl für den Balkon

    Die meisten Menschen lieben das Aroma frischer Kräuter. Einen Großteil der begehrten Pflanzen kann man ohne großen Aufwand auch auf dem Balkon selber ziehen. Wer seine Kräuter selbst kultivieren möchte, sollte sich die Frage stellen, welche Kräuter gut zusammenpassen. Denn es gibt ein paar Regeln,…
  • Blaukorn

    Blaukorn-Dünger für den Rasen - empfehlenswert oder nicht?

    Er gilt als Platzhirsch unter den Rasendüngern, denn mineralischer Blaukorn-Dünger rangiert unter den Produkt-Angeboten seit Jahrzehnten im oberen Drittel. Kaum ein anderes Düngepräparat erhitzt die Gemüter der Hobbygärtner mehr, denn die Entscheidung ob Pro oder Kontra bringt die individuelle…
  • Hortensiendünger

    Hortensiendünger selber machen - Zusammensetzung

    Hortensien bieten mehr als nur üppiges Blattwerk und große Blüten. Sie bieten auch eine faszinierende Chemiestunde für die ganze Familie. Denn je nachdem, welchen Dünger man für die Hortensie verwendet, ändert die Pflanze ihre Blütenfarbe. Aber im Gegensatz zu so manch anderem Chemieexperiment sind…
  • Oleander

    Oleander hat gelbe Blätter und diese fallen ab - was tun?

    Vergilben am Oleander die Blätter, herrscht erst einmal Ratlosigkeit. Da dieses Schadbild zu den häufigsten Problemen von Rosenlorbeer zählt, steht heute ein umfangreicher Erfahrungsschatz für die Mangelbeseitigung zur Verfügung. Fragen Sie sich nicht länger, was zu tun ist, wenn Ihr Oleander gelbe…
  • Oleander

    Oleander aus Samen ziehen - Oleanderbaum selbst züchten

    Für gewöhnlich wird Oleander vegetativ mit Stecklingen vermehrt. Als Alternative beschert Ihnen der Zierstrauch im Herbst unzählige braune Kapselfrüchte für die generative Nachzucht. Diese sind prall gefüllt mit geflügelten Samen, aus denen Sie eine ganze Schar junger Blütensträucher heranziehen…