Liegestuhl (Klappliegestuhl) - aus Metall Holz oder Kunststoff

Liegestuhl (Klappliegestuhl) - aus Metall, Holz oder Kunststoff

balkon-liege_flBei den Klappliegestühlen ist zu unterscheiden zwischen solchen, die zum Baden mitgenommen werden und deshalb möglichst klein und leicht sein sollten und Liegestühlen für die Terrasse, die ruhig etwas größer und schwerer sein dürfen, weil sie meist nur zum Winter eingeräumt werden. Als Material für das Gestell dient Holz, Kunststoff oder Metall, bei den Sitzfläche kommt wiederum Holz oder Kunststoff, daneben aber auch Stoff oder ein Kunststoffgeflecht zum Einsatz. 

Vorteile von Liegestühlen

Auf

Liegestühlen lässt es sich gut entspannen und die Sonne genießen. Sie können im eigenen Garten oder auf der Terrasse oder dem Balkon verwendet werden, in der klappbaren Variante können sie aber auch ins Schwimmbad oder an den Strand mitgenommen werden.

Viele Liegestühle besitzen Rollen oder Räder, mit denen die Liege an den gewünschten Platz gebracht werden kann.
Einige sind auch zusammenklappbar und lassen sich dadurch im Winter platzsparend verstauen. Darüberhinaus können bei manchen Produkten mehrere dieser Liegen leicht übereinander gestapelt werden.
Um sie an den Strand mitzunehmen, sind sie klappbar und können im Kofferraum verstaut werden. Für den Fußweg bis zum Wasser ist ihr geringes Gewicht von Vorteil.
Sie verhindern, dass man nach dem Sonnenbad voller Sand oder Gras ist und schützen auch vor den Insekten und dem Schmutz auf dem Boden.

Nachteile

Klappliegestühle sind eigentlich nur zum Sitzen geeignet, selten kann man auf ihnen auch auf dem Bauch liegen. Günstige Produkte zum Mitnehmen sind meist nicht sehr bequem und auch nicht sehr haltbar, qualitativ hochwertige Liegestühle sind aber meist zu schwer und zu sperrig für den Transport.
  • Nicht bei allen Liegestühlen lässt sich die Rückenlehne verstellen. Um etwas aufrechter zu sitzen, können dann nur dicke Kissen benutzt werden.
  • Einfache Klappliegestühle bieten oft keine Möglichkeit, die Füße hochzulegen. Außerdem kann man auf ihnen oft nur auf dem Rücken und nicht in Bauchlage liegen.
  • Liegestühle mit einer Sitzfläche aus Stoff sind meistens nicht sehr
    haltbar, weil das ganze Gewicht der Person auf den Seitennähten lastet und diese irgendwann reißen.
  • Liegestühle aus Metall oder Kunststoff sind zwar sehr haltbar, haben aber den Nachteil, dass diese Materialien sehr heiß werden, wenn die Sonne auf sie scheint. Metall fängt außerdem an beschädigten Stellen leicht an zu rosten.
  • Holz leidet unter Feuchtigkeit und starker Sonneneinstrahlung und muss regelmäßig gepflegt werden.
  • Ältere Menschen haben oft Probleme, aus den sehr niedrigen Sitzpositionen wieder aufzustehen.
gartenmoebel3_flPreise

Die schlichteste Variante eines Klappliegestuhls besteht aus einem Gestell aus Holz oder Metall, in das eine breite Stoffbahn eingesetzt wurde, die gleichzeitig als Sitzfläche und als Rückenlehne dient. Solche Klappstühle lassen sich gut transportieren und sind ab 40 oder 50 Euro erhältlich. Größere und bequemere Liegestühle gibt es ab 50 Euro, etwas teurer sind hierbei solche aus Holz, die preislich meist zwischen 100 und 200 Euro liegen. Um sie wirklich bequem zu machen, wird aber für die meisten Liegestühle eine zusätzliche Auflage benötigt, die in einer guten Qualität zwischen 50 und 100 Euro kostet. Zur Pflege der Stühle reicht bei den Kunststoff- und Metallausführungen eine Spülmittellösung aus, nur die Holzmöbel sollten gelegentlich mit etwas

Teaköl eingerieben werden, damit sie gegen Sonne und Feuchtigkeit geschützt sind und nicht grau werden.

Hersteller und Händler
  • Leichte Klappliegestühle für den Strand gibt es zum Beispiel bei der Bris Strandkorbmanufaktur, die, wie der Name schon sagt, neben Liegestühlen auch Strandkörbe herstellt.
  • SonnenPartner vertreibt neben Liegestühlen aus Holz auch Gartenmöbel aus Kunststoff oder Aluminium mit einem Textilgewebe. Das Unternehmen selbst produziert Strandkörbe.
  • Ein Online-Shop mit einer großen Auswahl an Klappliegestühlen findet sich auf www.garten-und-freizeit.de. Dort können auch Auflagen für die Stühle bestellt werden.
Fazit

Um einen Klappliegestuhl mit ins Schwimmbad oder an den Strand zu nehmen, eignen sich die einfachsten und gleichzeitig günstigsten Produkte am besten. Zu Hause darf es aber ruhig etwas bequemer sein, deshalb sind für den eigenen Garten oder Balkon die qualitativ hochwertigeren Liegestühle vorzuziehen. Sie sind zwar etwas teurer, halten aber auch länger, weil sie nicht ständig bewegt werden. Als Material sind Kunststoff, Holz und Metall gleichermaßen gut geeignet und eine reine Geschmacksfrage. Steht der Liegestuhl allerdings an einer nicht überdachten Stelle und soll er nicht bei jedem Regenschauer eingeräumt werden, ist Kunststoff am besten geeignet.

Sondertipps der Redaktion

  1. Gönnen Sie Ihren Gartenmöbeln aus Holz einmal jährlich ein wenig Teaköl. Dadurch behalten sie ihre Farbe und die Oberfläche wird samtweich.
  2. Achten Sie beim Kauf von Klappliegestühlen mit Stoffbahnen auf die Verarbeitung der Nähte und die Festigkeit des Stoffs. Zu dünnes und schlecht verarbeitetes Material reißt sehr schnell.

Frisch aus der Redaktion

  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum richtig überwintern - sicher durch die Kälte bringen

    Ein Zitronenbaum bringt südländisches Flair in den Garten, auf Balkon und Terrasse. Mit etwas Glück kann er sogar blühen und Früchte tragen. Allerdings sind diese mediterranen Pflanzen sehr wärmebedürftig und das mitteleuropäische Klima deutlich zu kalt. Aufgrund dessen werden sie in der Regel im…
  • Skimmie

    Skimmie, Skimmia japonica - Pflege und Hilfe bei gelben Blättern

    Im Winter zieht die Skimmie alle Register, um lichtarme Nischen mit immergrünem Laub und roten Beeren zu verschönern. Mit einer duftenden Frühlingsblüte beginnt der gefällige Reigen dann erneut. Mit welcher Pflege Sie eine Skimmia japonica zu dieser Meisterleistung motivieren, erklärt Ihnen unser…
  • Riesenbambus

    Riesenbambus im Garten ziehen - Pflege der Pflanzen in Deutschland

    Kaum eine andere Pflanze wächst so rasant und hoch wie der Riesenbambus. Man kann ihm buchstäblich beim Wachsen zusehen. Die zu den Süßgräsern zählenden Pflanzen sind eine imposante Erscheinung. Sowohl das wintergrüne, teils mehrfarbige Laub als auch die mächtigen Bambushalme setzen ganzjährig…
  • Pferd giftige Pflanzen

    Giftige und ungiftige Pflanzen für Pferde - Achtung Giftpflanzen

    Das Pferd hat sich als Sportpartner unentbehrlich gemacht, sein evolutionärer Fortbestand scheint gesichert. Die Giftpflanzen, denen ein Pferd im Alltag begegnen kann, werden allerdings ständig vielfältiger, sie können sogar bis ins Heu oder Kraftfutter gelangen. Ein wenig Information ist also…
  • Katze ungiftige Pflanzen

    Ungiftige Pflanzen für Katzen im Zimmer, Balkon und Garten

    Die meist beworbene Zimmerpflanze oder Trendpflanze für Balkon und Garten kommt von weit her und hat Abwehrsubstanzen gegen hier unbekannte Gefahren entwickelt – bei uns ist sie giftig, für Menschen und für Katzen. Wer Stress vermeiden will, setzt auf ungiftige Pflanzen, die häufig zusätzliche…
  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…