Rustikale Gartenmöbel: schnörkellos & langlebig

Rustikale Gartenmöbel: schnörkellos & langlebig

Viele wollen wieder Anschaffungen fürs Leben, nachdem sie viel Zeit mit der Beschaffung und Entsorgung von Wegwerfgütern verbracht haben.

gartenmoebel11_flWenn neue Gartenmöbel anstehen, eignen sich dann rustikale Gartenmöbel sehr gut. Gerade für Menschen, die Wert auf Beständigkeit legen, sind rustikale Gartenmöbel eine vorteilhafte Anschaffung:

  • Rustikale Gartenmöbel bringen Natur in den Garten und passen sich unauffällig in ihre Umgebung ein.
  • Diese Gartenmöbel sind das Richtige für alle Menschen, die auf Umweltgesichtspunkte achten, da sie aus Naturmaterialien bestehen.
  • Sie sind mit rustikalen Gartenmöbeln keiner Mode

    mehr unterworfen, da diese Möbel ein klassisches Design aufweisen, das keiner Modeströmung zugeordnet werden kann.
  • Mit der richtigen Behandlung sind rustikale Gartenmöbel eine Anschaffung fürs Leben.

Der Nachteil ist eben diese richtige Behandlung, einfach so im Regen stehen lassen können Sie solche Möbel nicht. Wer aber gerne mit wertvollen Naturmaterialien lebt, für den wird ein wenig Pflege eine Selbstverständlichkeit und Freude sein.

Preise der rustikalen Gartenmöbel

Je massiver rustikale Gartenmöbel werden, desto teurer werden sie natürlich auch, die ersten nicht sehr schweren Bänke können Sie ab rund 100,- Euro erwerben, Garnituren mit Tisch und zwei Bänken gibt es dann ab 400,- Euro. Der massive Stuhl kostet etwa 150,- Euro, die einfache Bank aus Baumscheiben dann 250,- Euro, der passende Tisch um 350,- Euro, die Sitzgruppe aus Massivholz gibt es für etwa 800,- Euro.

Eichenbank und Eichentisch kosten jeweils um 600,- Euro, der passende Stuhl 370,- Euro, die Gartenlaube im Stil einer Biergartengarnitur mit Überdachung gibt es für rund 1.000,- Euro, den Tisch mit 4 Bänken aus Holzstämmen für

etwa 1200,- Euro.

Hersteller und Händler

Rustikale Gartenmöbel gibt es im Baumarkt oder auch im Möbelhaus, allerdings selten die massiven Ausführungen, die ein Leben halten. Obi hat zum Beispiel einiges im Angebot, www.obi.de, eine noch größere Auswahl bietet www.moebel-profi.de.

Handarbeit aus Eiche bietet die Firma Weber in Pelchenhofen, anzusehen unter www.weber-pelchenhofen.de/gartenmoebel.htm, selbst gesägt und auf natürliche Art getrocknet. Zwischen Baum und fertiger Gartenbank liegen keine 10 Kilometer Entfernung, aber bis zu 5 Jahre Zeit (Trocknung). Echte Handarbeit bekommen Sie auch bei der Firma DeWall Design, die verschiedene Bankgarnituren, Sitzgruppen mit Bänken und überdachte Ensembles im Angebot hat. Einen Überblick gibt die Seite www.dewall-design.de.

Das Holzcenter Ocker fertigt eine Reihe von rustikalen Gartenmöbeln aus vollem Holz, hier bekommen Sie auch runde Garnituren, www.holzcenter-ocker.de. Als kleine Holzblockmacherei am Rande des Harzes fertigt die Firma Carsten Barke Gartenmöbel aus heimischen Hölzern, wie Ahorn, Buche, Esche oder Erlenholz, www.rustikalegartenmoebel.com.gartenmoebel1_ca

Hochwertige rustikale Gartenmöbel fertigt auch die Firma Dietmar Christof Garten- und Landschaftsbau, www.naturstamm-moebel.de. Die Gartenmöbel werden aus wertvollem Lärchenholz aus der Rostocker Heide gefertigt.

Das sind alles nur Beispiele, die Sie ermutigen sollen, auch in Ihrer Nähe nach einem Anbieter zu suchen, viele Handwerksbetriebe fertigen heute aufgrund steigender Nachfrage wieder Möbel an. Nicht nur, dass Sie viel Transportkosten sparen, es ist auch ein reizvoller Gedanke, Gartenmöbel aus heimatlichen Bäumen zu besitzen.          

Fazit

Wer nicht nur Wert auf Haltbarkeit legt, sondern sich auch gerne mit einfachen klaren Dingen umgibt, ist

mit rustikalen Gartenmöbeln sehr gut beraten. Es gibt auch in diesem Bereich genügend Auswahl, um den persönlichen Stil zu finden.

Tipps der Redaktion

  1. Erkundigen Sie sich, ob Ihre neuen Gartenmöbel mit biologischem Hartwachsöl wetterfest gemacht werden können, dann kommen Sie ohne jeden chemischen Holzschutz aus.
  2. Wenn Ihnen versichert wird, dass ein rustikales Gartenmöbel auch ohne Chemie lange halten wird, haben Sie keine Angst: Denken Sie einfach an die alten Wirthaustische von früher, die mehrere hundertmal im Monat gescheuert wurden und trotzdem immer schöner wurden.

Frisch aus der Redaktion

  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum richtig überwintern - sicher durch die Kälte bringen

    Ein Zitronenbaum bringt südländisches Flair in den Garten, auf Balkon und Terrasse. Mit etwas Glück kann er sogar blühen und Früchte tragen. Allerdings sind diese mediterranen Pflanzen sehr wärmebedürftig und das mitteleuropäische Klima deutlich zu kalt. Aufgrund dessen werden sie in der Regel im…
  • Skimmie

    Skimmie, Skimmia japonica - Pflege und Hilfe bei gelben Blättern

    Im Winter zieht die Skimmie alle Register, um lichtarme Nischen mit immergrünem Laub und roten Beeren zu verschönern. Mit einer duftenden Frühlingsblüte beginnt der gefällige Reigen dann erneut. Mit welcher Pflege Sie eine Skimmia japonica zu dieser Meisterleistung motivieren, erklärt Ihnen unser…
  • Riesenbambus

    Riesenbambus im Garten ziehen - Pflege der Pflanzen in Deutschland

    Kaum eine andere Pflanze wächst so rasant und hoch wie der Riesenbambus. Man kann ihm buchstäblich beim Wachsen zusehen. Die zu den Süßgräsern zählenden Pflanzen sind eine imposante Erscheinung. Sowohl das wintergrüne, teils mehrfarbige Laub als auch die mächtigen Bambushalme setzen ganzjährig…
  • Pferd giftige Pflanzen

    Giftige und ungiftige Pflanzen für Pferde - Achtung Giftpflanzen

    Das Pferd hat sich als Sportpartner unentbehrlich gemacht, sein evolutionärer Fortbestand scheint gesichert. Die Giftpflanzen, denen ein Pferd im Alltag begegnen kann, werden allerdings ständig vielfältiger, sie können sogar bis ins Heu oder Kraftfutter gelangen. Ein wenig Information ist also…
  • Katze ungiftige Pflanzen

    Ungiftige Pflanzen für Katzen im Zimmer, Balkon und Garten

    Die meist beworbene Zimmerpflanze oder Trendpflanze für Balkon und Garten kommt von weit her und hat Abwehrsubstanzen gegen hier unbekannte Gefahren entwickelt – bei uns ist sie giftig, für Menschen und für Katzen. Wer Stress vermeiden will, setzt auf ungiftige Pflanzen, die häufig zusätzliche…
  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…