Automatische Bewässerung in Garten & Balkon

Automatische Bewässerung in Garten & Balkon

Eine automatische Bewässerung in Garten und Balkon stellt eine ernorme Arbeitserleichterung dar. Installiert man in seinem Garten eine vollautomatische Bewässerungsanlage, und zwar individuell und so maßgeschneidert, so kann man das tägliche Gießen der Beete, des Rasens und aller Kübelpflanzen, Balkonkästen usw. bequem vom Liegestuhl aus beobachten.

Für den Garten finden sich im Handel Sprinklersysteme die man unterirdisch anlegt, aber auch Systeme, die als Schlauchsystem oberirdisch gelegt und angeschlossen werden, so dass auch die individuellen Bedürfnisse der Gartenbesitzer und deren Geldbeutel berücksichtigt werden können.

/>
Denn längst nicht jeder möchte den Garten umgraben um Bewässerungsschläuche und Versenkregner vergraben. Diese beiden Systeme lassen sich auch automatisieren, indem man einen Bewässerungscomputer zwischen Bewässerungssystem um Wasseranschluss montiert. Das Programmieren des Bewässerungscomputers aller im Handel erhältlichen Systeme ist denkbar einfach. Zudem garantieren fast alle Hersteller frostsichere Ventile, somit ist die Bewässerung für Garten und Balkon eine Investition die sich wirklich lohnt.

Bei der automatischen Bewässerung für den Garten
lassen sich Versenkregner anbringen, die für verschieden große quadratische bzw. rechteckige Flächen geeignet sind. Richtig berechnet und kombiniert mit dem entsprechenden Radius, dem Wasserkreislauf in Abhängigkeit mit dem sch daraus ergebenden Wasserdruck kann der komplette Garten automatisch bewässert werden. Dies bedeutet, dass an einen Wasseranschluss mehrere Bewässerungsstränge angeschlossen werden können. Somit können in größeren Gärten verschiedene Flächen nacheinander bewässert werden. Beziehungsweise ein Teil des Gartens am frühen Morgen und der nächste Teil am Abend. Je nach Bedarf, Sonnenstand und Vorliebe der Pflanzen. Inzwischen gibt es sogar funkgesteuerte Bewässerungssysteme und webgesteuerte Bewässerungsanlagen zu kaufen.

Spezielle Bewässerungssysteme für den Balkon, bzw. Bewässerungssysteme für die Terrasse sind ebenfalls in verschiedenen Varianten und von verschiedenen Herstellern im einschlägigen Fachhandel, online und in Baumärkten erhältlich. Diese Bewässerungssysteme eignen sich sowohl für Kübelpflanzen als auch für Blumenkästen. Hier führt man einen Bewässerungsschlauch von Blumenkasten zu Blumenkasten bzw. Pflanzenkübel. Dicht bei den Pflanzen sind kleine Halterungen in die Blumenerde gesteckt an denen der Bewässerungsschlauch befestigt wird. Über den Blumentöpfen wird dann ein z.B. ein Tropfregner zwischen dem Schlauch befestigt, der je nach Art, Einstellung oder Größe die Kübelpflanze, den Blumenkasten bzw. den Blumentopf bewässert.