Sauggarnitur - gefragtes Pumpenzubehör

Sauggarnitur - gefragtes Pumpenzubehör

Vielfältige Angebote im Hinblick auf Sauggarnituren und anderes Pumpenzubehör gibt es nicht nur im Internet, sondern auch im Baumarkt, im Gartenfachhandel oder auch in Haushaltswarengeschäften.

wasser-schlauch-bewaesserung flIn der Regel sind in solchen Sets wichtige Zubehörteile wie Spiralschläuche, Saugfilter, Aufsätze etc. enthalten, jedoch die wirklich nützlichen Elemente, wie beispielsweise ein ausreichend langer Schlauch, Zusatzfilter usw. sind nur selten inklusive.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auf jeden Fall auch die Tatsache, dass - zur einfacheren Handhabe einer Pumpe - neben einem solchen Schlauch

(dieser sollte am besten mit einem so genannten Rückflussstopp-Mechanismus ausgestattet sein) natürlich auch ein entsprechendes Gegenstück auf der Druckseite vorhanden sein muss.

Eine solche Vorrichtung kann z. B.  auch eine bereits vorhandene Installation bestehend aus einem Kupferrohr und einem

Kran sein - ein ganz normaler Gartenschlauch ist hierfür aber ebenso hilfreich. (Letzterer muss in der Regel übrigens auf der Druckseite einer Gartenpumpe angeschlossen werden.) Es ist leider häufig so, dass die entsprechenden Händler, bei denen die Pumpe(n) erworben wurden, Zubehörteile verkaufen, welche - wohl auch aus Gründen der Kundenbindung - mit anderen Marken nicht kompatibel sind.

Preise für Sauggarnituren 

  • Es gibt allerdings auch Anbieter, bei denen sich dieses ein wenig anders verhält, jedoch sind diese Zubehörteile oft um ein Vielfaches teurer. In dieser Hinsicht ist es aber auch erwähnenswert, dass sich ein tieferer Griff in den Geldbeutel auf jeden Fall lohnen kann, denn günstigere Pumpen nebst Zubehör erfüllen nicht immer das erwünschte Leistungspotential, so dass sich beispielsweise - Erfahrungsberichten zufolge - der Schlauch oft während des Pumpvorganges einfach ablöst oder aber die notwendigen Rückflussstopps nicht integriert sind, so dass die Arbeit dadurch um einiges schwerer von der Hand geht.
  • Und unter solchen Voraussetzungen stellt sich gegebenenfalls gar nicht erst die Frage, ob man auf Billigprodukte zurückgreifen, oder gleich die hochwertigere Ausführung nutzen sollte. Die günstigeren Varianten sind bereits ab etwa 10 Euro zu haben, wer lieber auf Nummer sicher gehen möchte, kann sogar bis zu 60  Euro für eine Sauggarnitur ausgeben.