Teichbrücke - so gehts

Teichbrücke Eine Teichbrücke kann einen großen architektonischen Akzent in einem Garten setzen, um von einem Ufer zum anderen Ufer zu gelangen bei einem Gartenteich. Insbesondere bei chinesischen Gartenanlagen sieht man, wie prägend sich eine Teichbrücke auf diese gesamte Gestaltung einer Gartenanlage auswirkt. In keinem klassischen chinesischen Garten fehlt in der Regel eine Teichbrücke.


Eine Teichbrücke besteht meist aus einigen zusammengenagelten Holzplanken, einem Geländer aus Holz oder aus Stricken, die an Pfosten befestigt sind. Das verwendete Holz muss dabei witterungsbeständig sein und darf keine Substanzen ausstoßen,

die Fische und damit das biologische Gleichgewicht in einem Gartenteich gefährden.

Die Pfosten, von denen bei einer Teichbrücke letztendlich alles gehalten wird, müssen im Erdreich fest einbetoniert sein. Man sollte sie darüber hinaus auch isolieren, denn wenn das Holz mit Feuchtigkeit in Berührung kommt,
verrottet es schnell. Eine Teichbrücke kann in Baumärkten in einem so genannten Bausatzsystem erhalten.

Eine präzise Aufbauanleitung ist im Regelfall im Lieferumfang des Bausatzes enthalten. Die Einzelteile für den Aufbau einer Teichbrücke sind gut gekennzeichnet, die benötigen Schrauben werden ebenfalls mitgeliefert.

Die Formen von Teichbrücken sind unterschiedlich. Es gibt sowohl gebogene Ausführungen, als auch gerade. Neben dem Werkstoff Holz kann für eine Teichbrücke auch zum Beispiel Granitstein oder ein anderer Naturstein verwendet werden. Es gibt Unternehmen, die sich unter anderem auf die Herstellung von Teichbrücken spezialisiert haben. Darunter gibt es auch Firmen, die Teichbrücken individuell nach den Vorgaben des Kunden herstellen. Das heißt Firmen, die individuelle in hochwertiger Handarbeit herstellen.

Ob man nun ein Geländer an einer Teichbrücke anbringt oder nicht, ist dem Garteninhaber selbst überlassen. Vorschrift ist ein Geländer nicht. Da man für eine Teichbrücke an beiden Ufern in der Regel etwas Platz benötigt, sollte man diesen Platzbedarf bereits bei der Planung für einen Gartenteich mit einplanen, bzw. das Ufer entsprechend gestalten.