Goji Saft kaufen - Inhaltsstoffe

getrocknete GojibeerenDie Wunderwaffe für Vitalität und Lebenskraft schwappt immer mehr zu uns nach Europa. Ihr Ursprung ist in Asien zu finden. Von dort kommt nämlich die Goji-Frucht, welche als Anti-Aging-Beere bereits bekannt ist.

Goji: Trocken oder als Saft verzehrbar

Sie kann trocken verzehrt werden, ist in asiatischem Essen verarbeitet, kann aber auch gepresst und zu Saft verarbeitet werden. Das kann der Gärtner mit den eigenen Goji-Beeren vom Strauch im Garten (erhältlich im Baufachmarkt oder Gartenfachmarkt) machen. Eine Presse dafür ist

im Handel erhältlich. Man kann die roten Beeren aber auch bereits fertig verarbeitet als Saft beziehen. Hierzu lohnt sich ein Gang ins Reformhaus oder in die Drogerie des Vertrauens.

Wichtig: das Gütesiegel auf der Flasche

Auch zahlreiche Bioläden bieten den Goji-Saft an. Wichtig ist hierbei allerdings, darauf zu schauen, dass auch ein Gütesiegel, am besten das Bio-Zertifikat, vorhanden ist. Denn Artikel ohne diese Markierung auf der Flasche könnten womöglich gefälscht sein oder gefährliche Stoffe enthalten.

Denn selbstverständlich ist der Goji-Beeren Saft nur dann ohne Bedenken genießbar und Erfolg versprechend, wenn die Beeren auch aus einem biologischen Anbau stammen, der zudem auch noch aufs Genaueste überwacht und kontrolliert wird.

Lieber etwas mehr investieren

Billige Goji-Säfte erkennt der Verbraucher bereits beim genauen Betrachten der
Saftflasche. Es dürfen nämlich, wenn es sich um rein biologischen Saft handelt, keine künstlichen Elemente, wie ein Haltbarmacher, enthalten sein. Bezeichnungen wie Direktsaft oder Reiner Saft sind meistens verlässlich, doch lohnt sich der Blick auf die Rückseite der Glasflasche dennoch.

Ein Liter Goji-Beeren Saft kosten im Schnitt zwischen 27 und 30 Euro, täglich sollten pro Person bis zu 100 ml Goji-Saft getrunken werden. Wie der Verzehr der getrockneten Goji-Beeren hält auch der Drink bestehend aus zahlreichen gesunden Stoffen fit und vital, sodass die Gesundheit ganz oben steht. Aber auch der Geschmack kommt nicht zu kurz. Es gibt laut Experten keine andere Pflanze, die so süß schmeckt wie die Goji-Beere.

Die Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff des Saftes ist ausschließlich die Goji-Beere, diese wiederum trägt eine Vielzahl von Vitaminen wie A, B und sogar mehr Vitamin C als eine Orange in sich. Auch Vitamin E sollte zuletzt natürlich auch nicht vernachlässigt werden.

Wegen des guten Geschmackes ist der Saftgerade für kleinere Kinder ein attraktives Getränk. Auch bei ihnen können Eltern somit eine Entwicklungsförderung erzielen wie auch ein gestärktes Immunsystem.

Pflanze mit GojibeerenDer Goji-Saft kann daheim nach dem Essen getrunken werden, er ist zwischendurch gut genießbar und eine tolle Abwechslung. Außerdem hat der hier beschriebene Saft in den letzten Jahren einen immer besser werdenden Ruf erhalten, der sich weiter mit der Steigerung der Bekanntheit ausbreiten wird.

Ein Anti-Aging-Trunk

Und das liegt selbstverständlich nicht nur am guten und süßen Geschmack, den der Goji-Beeren Saft parat hat, vielmehr ist ein Trunk, der ein Anti-Aging-Mittel ist, wie auch ein Mittel, das die Gesundheit fördert, immer in der Nachfrage und kommt bei den Gesundheitsbewussten gut an.

Natürlich kann man sich - um sicher zu gehen, dass es sich

um keine Zusätze handelt, welche in den Goji-Trunk gemischt wurden - das Getränk für ein besseres Wohlbefinden auch selbst produzieren. Ähnlich wie beim Wein werden die kleinen, roten Früchte zermalmt und zu einem gesunden Getränk umfunktioniert, dem Goji-Beeren Saft, welcher nicht nur gesund ist, sondern auch in ist.

Die erhöhte Nachfrage danach kann schließlich nicht irren. Ebenso wenig die zig Millionen Anhänger weltweit.