Gartenregal aus Holz oder Eisen - Vorteile

Gartenregal aus Holz oder Eisen - Vorteile

Ein Gartenregal kann dazu benutzt werden, einige Pflanzen dekorativ darauf aufzustellen. Oft dient es aber auch dazu, kleinere Geräte, Pflanzgefäße und andere Utensilien dort übersichtlich aufzubewahren, sodass sie jederzeit zur Hand sind.

gartenregal-2-flVorteile und Nachteile von Holz

In einem Holzregal für den Garten finden sich meist Blumentöpfe, Untersetzer, kleineres Werkzeug und andere Dinge, die für die Pflege der Pflanzen erforderlich sind. Die Böden der Holzregale bestehen normalerweise aus einzelnen Leisten, damit es beim Quellen und Schwinden

des Holzes nicht zu Spannungen kommt und das Holz reißt. Dies hat jedoch den Nachteil, dass kleine Gegenstände leicht durch die Zwischenräume fallen.
    Holzregale werden aber auch zu rein dekorativen Zwecken eingesetzt. Ein typisches Beispiel hierfür sind die Pflanzentreppen aus Holz, deren Oberfläche häufig so behandelt wird, dass sie sehr alt wirkt.
    Holzregale bestehen aus einem natürlichen Material und passen daher gut in den Garten. Sie haben allerdings den Nachteil, dass sie empfindlich auf Feuchtigkeit reagieren und daher regelmäßig mit einem Holzschutz versehen werden müssen. Trotzdem wird man ihnen die Spuren des Gebrauchs bald ansehen,
    was aber nicht unbedingt störend sein muss.
Vor- und Nachteile von Eisen

Gartenregale zu dekorativen Zwecken werden häufig aus Eisen hergestellt. Dieses Material ist von Natur aus stabiler als Holz, deshalb kann es sehr viel feiner gestaltet und mit Ornamenten versehen werden.
  • Rohes Eisen würde allerdings rosten, deshalb muss seine Oberfläche behandelt werden. Gartenregale aus dem Handel sind zwar meist schon behandelt, müssen aber in gewissen Zeiträumen neu gestrichen werden, um den Schutz zu erneuern.

  • Ein Gartenregal aus Eisen kann ganz leicht mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Bei Holzregalen ist dies schwieriger, denn Flecken und vor allem
    Flüssigkeiten dringen schnell in das Holz ein und lassen sich dann kaum noch entfernen.
Preisegartenregal-1-fl

Gartenregale aus Holz wie auch aus Eisen kosten zwischen 50 und 100 Euro. Damit sie auch bei stärkerem Wind noch sicher stehen, sollten sie am besten an einer Wand festgedübelt werden.

Hersteller und Händler
  • Gartenregale in vielen verschiedenen Ausführungen gibt es im Online Shop von Mein schöner Garten. Diese Regale sind sowohl für den Innen- wie auch für den Außenbereich geeignet.
  • Regale aus Holz oder in einer Kombination aus Holz und Metall verkaufen Garpa und Manufactum.
  • Gartenregale aus Eisen finden sich im Gartenmöbel Shop Edinger, bei Innova24 und bei Livingo.
Fazit der Redaktion

Gartenregale werden meist eher zu dekorativen als zu praktischen Zwecken benutzt, deshalb gibt es im Handel bei den Modellen aus Eisen eine größere Auswahl als bei den Holzregalen. Beide Materialien benötigen ein wenig Pflege, wenn sie im Außenbereich stehen, bei Holz ist der Aufwand aber naturgemäß etwas größer.