Pflanzennamen finden

Pflanzennamen finden

Pflanzen haben viele Namen. Viele unterscheiden sich von Region zu Region und einen lateinischen (botanischen) Namen haben alle. Doch den richtigen zu finden, ist nicht so einfach.

Oftmals unterscheiden sich Pflanzen auch nur in kleinen Details, so dass man sie nicht eindeutig zuordnen kann. Es ist also bei der Suche nach dem richtigen Pflanzennamen größtenteils von Vorteil, wenn man ein Bild der gesuchten Pflanze zur Hand hat.

Es gibt zwar Unmengen von Lexika über Pflanzen und auch im Internet wird man verschiedene Pflanzen-Lexika, wie auch unser Pflanzen-Ratgeber, finden, doch die meisten sind alphabetisch nach

dem Namen gegliedert und genau diesen sucht man ja. Allerdings gibt es auch entsprechende Nachschlagewerke, die genau darauf ausgelegt sind, Pflanzennamen zu finden. In diesen wird man Schritt für Schritt an die gesuchte Pflanze herangeführt. Es werden Fragen zu Eigenschaften, Aussehen usw. gestellt.

Über die Fragen kommt man dann immer näher, bis man schließlich seinen Pflanzennamen gefunden hat. Diese Variante ist zwar durch die vielen Fragen, die übrigens immer mit Ja oder Nein beantwortet werden müssen, recht genau, aber der Nachteil ist der große Zeitaufwand, den man für eine Pflanze benötigt. Auf alle Fälle findet man den Pflanzennamen so nicht
schnell, sondern muss sich viel Zeit nehmen.

Im heutigen Computer-Zeitalter gibt es aber natürlich auch entsprechende Software. Diese funktioniert zum Teil genauso wie ihre gedruckten Kollegen. Weiter stehen ebenso Programme zur Verfügung, die durch Anklicken von wesentlichen Merkmalen den Kreis immer mehr einschränkt bis irgendwann die richtige Pflanze mit dem richtigen Namen auf dem Bildschirm erscheint.

Diese Programme sind vor allem für Laien sehr empfehlenswert. Sie sind einfach zu bedienen und sehr übersichtlich aufgebaut. Viele Begriffe werden mit Zeichnungen noch verständlicher gemacht. Man klickt nur den richtigen Begriff oder das entsprechende Bild an und wird zur nächsten Frage weitergeleitet. Die Auswahl an den zutreffenden Pflanzen trifft der PC anhand der angegebenen Merkmale. Stehen am Ende mehrere Pflanzen auf der Liste, hilft es, das Bild noch einmal zur Hand zu nehmen und genau zu vergleichen.
Egal, welche Möglichkeit man nutzt, es kann durchaus vorkommen, dass man den richtigen Pflanzennamen nicht findet. Das kann zum Beispiel passieren, weil man die verschiedenen Eigenschaften nicht hundertprozentig definieren konnte und nun mehrere Pflanzennamen zur Auswahl stehen. Es gibt beispielsweise Pflanzen, die fast identisch sind und sich nur durch die Wurzelbildung unterscheiden. Aber wer sieht sich schon auf einem Spaziergang die Wurzel der eben entdeckten Pflanze an, zumal das Herausreißen der Pflanze ein höchstbedenkliches Tun wäre.

Trotzdem kann man die in Frage kommenden Pflanzen soweit einschränken, dass man mit ein bisschen Sorgfalt den richtigen Pflanzennamen findet.