Pflanzenschutzmittelschrank - Mittel sicher aufbewahren!

Pflanzenschutzmittelschrank - Mittel sicher aufbewahren!

Damit Pflanzenschutzmittel sicher aufbewahrt werden können, ist es wichtig, dass diese nicht unordentlich in Garage oder Keller gelagert oder gestapelt werden, sondern fein säuberlich und in erster Linie nicht für jeden zugänglich aufgehoben werden.

Hier kann ein so genannter Pflanzenschutzmittelschrank Abhilfe schaffen. Er sorgt dafür, dass Kinder keinen Zugriff zu den gefährlichen Mitteln haben und dass auch kein Haustier sie zu sich nehmen kann oder ungewollt für Turbolenzen sorgen kann.

Wo aber bekommt man einen Pflanzenschutzmittelschrank bzw. was ist der Unterschied zu einem herkömmlichen Schrank? Diese Frage kann leicht beantwortet

werden, denn es handelt sich um eine Spezialanfertigung, die verschließbar ist und die entsprechende Sicherheitsauflagen erfüllt und es damit möglich macht, dass wassergefährdende Stoffe in Kleingebebinden auch innerhalb eines Gebäudes verstaut werden dürfen.

Die Größe des Pflanzenschutzmittelschranks spielt dabei keine Rolle, sie ist individuell.

Mehr
Sicherheit und Übersicht


Wer also eine Vielzahl verschiedener Mittel für den Pflanzenschutz benötigt oder Profi ist, kann sich einen etwas umfangreicheren Schrank anfertigen lassen bzw. diesen via Internet bestellen.

Dagegen kann der Laie oder durchschnittliche Gartenbesitzer mit einer kleineren Variante, die auch an der Wand befestigt werden kann, auskommen. Mehrere hundert Euro sollte man für einen robusten Schrank kleiner bis mittlerer Größe aber schon investieren. Dafür wird der Verbraucher auch belohnt mit einem speziellen Griffzylinder, der einen sauberen Schließvorgang möglich macht.

Auch eine Pulverbeschichtung sollte vorhanden sein, ebenso wie die obligatorische Bodenwanne, die flüssigkeitsdicht ist. Profis können zudem auch noch einen für Säure und Laugen speziell zugeschnittenen Pflanzenschutzmittelschrank erwerben. Dieser ist meist nur im Fachhandel zu bekommen.

Per Internet und dem entsprechenden Preisvergleich kann sich der Gartenfachmann oder auch Laie einiges an Geld sparen. Es ist aber nicht nur der Schutz, den man dem Pflanzenschutzmittelschrank zu Gute führen kann, er ist überdies auch noch ein Garant für übersichtliches Aufbewahren der hier erwähnten Mittel und spart Zeit, weil nicht herumgesucht werden muss.