Garten im Frühling

MärzenbecherDer Frühling zeigt sich mit den ersten Frühlingsblühern. Vor den Schneeglöckchen und den Märzenbecher blüht schon der Zaubernuss mit ihren filigranen Blüten. Nach und nach stecken die ersten Zwiebelblumen ihre Köpfe aus der Erde, in der Erwartung wärmerer und sonniger Tage. Der Rasen zeigt sich endlich wieder in einem saftigen Grün. Im Haus laufen die Vorbereitungen für das neue Gartenjahr bereits auf Hochtouren. Die Fensterbänke sind komplett gefüllt mit Blumentöpfen, die vorgezogene Pflanzen beherbergen. Viele Gartenbesitzer nutzen die länger werdenden Tage für die ersten Arbeiten im Garten. Pünktlich zum Saisonauftakt werden in den Gärtnereien die ersten Jungpflanzen angeboten, auch Pflanzenbörsen haben im Frühling Hochsaison.

Frühlingserwachen

Die Natur erwacht und mit den ersten warmen Tagen auch der Gartenfreund, für den nun die Pflanzzeit beginnt. Im Frühling gibt es im Garten viel zu tun.
  • Der Garten wird auf Vordermann gebracht.
  • Laub wird beiseite gerecht.
  • Bäume müssen verschnitten werden.
  • Der Gemüsegarten wird bepflanzt.
  • Neu gekaufte Stauden und Bäume werden gepflanzt.
  • Kübelpflanzen werden aus ihren Winterlagern geholt.

Frühling: Auftakt der Gartensaison

Es ist die arbeitsreichste Zeit im Gartenjahr, aber nach dem langen, tristen Winter macht der Aufenthalt im Freien auch wieder Spaß.

  • Wenn das Grün im Frühjahr erwacht, erweckt das auch unsere Lebensgeister.
  • Es gibt nichts schöneres, als den Frühlingsblumen und Gehölzen beim Aufblühen zuzusehen. Jeden Tag kann man Fortschritte erkennen.
  • Die Blüten der Zwiebelgewächse haben intensive Farben, welche in den blassgrünen Wiesen und oft leeren Beeten besonders auffallen und leuchten.
  • Im Frühjahr steht im Haus oder der Wohnung der Frühjahrsputz an, aber auch der Garten hat eine Generalüberholung nötig.
  • Bäume, Sträucher, Beete und der Rasen müssen verschnitten und vorbereitet werden.
  • Das Frühjahr ist ideal, um den Rasen auf Vordermann  zu bringen und etwaige Lücken im Grün zu beseitigen, auch vermooste Rasenflächen können behandelt werden.
  • Gartenmöbel, der Grill und Gartenaccessoires müssen gesäubert und nach draußen gebracht werden.