Wäscheständer Balkon, Garten, Terrasse

Ier in seiner Wohnung mehr oder weniger gezwungen ist, seine Wäsche auf dem Balkon oder seiner Terrasse zu trocknen - da vielleicht kein Trockner oder Trockenraum im Keller vorhanden ist - der kann aus einer reichen Anzahl von verschiedenen Wäscheständern wählen.

Viele von ihnen sind sehr praktisch, denn auf einem Balkon kommt es in erster Linie darauf an, dass hier eine platzsparende Variante gefunden wird. Auch auf der Terrasse soll möglichst wenig Platz durch den Wäschestände verloren gehen und dennoch soll ja in beiden Fällen die Wäsche dennoch gut trocknen können und nach Möglichkeit auch eine gesamte Waschladung auf den Wäscheständer für Balkon und Terrasse passen.

Design vs. praktisch - Wäscheständer für Balkon und Terrasse die es in sich haben

Wie erwähnt, gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Modellen, auf denen man auf dem Balkon oder der Terrasse seine Wäsche trocknen kann. Dabei muss man nicht einmal mehr auf Design verzichten, denn es gibt immer mehr Modelle, die richtig stylisch aussehen.

So gibt es beispielsweise einen Wäscheständer, der aussieht wie zwei große Leitern, die zu einem X miteinander verbunden sind. Hier kann man nicht nur einen Hingucker mit einem (wohlgemerkt) Wäscheständer schaffen, sondern auch noch sehr platzsparend die Wäsche aufhängen.

Daneben gibt es natürlich auch den klassischen Flügel-Wäscheständer, auf dem besonders viel Wäsche ihren Platz finden kann. Sehr gut für den Balkon geeignet sind solche Wäscheständer, die am Balkongeländer aufgehängt werden. Sie können nach innen oder auch nach außen aufgehängt werden, sodass man sogar während des Wäschetrocknens auf dem Balkon sitzen kann.

Der Preis für Wäscheständer für Balkon und Terrasse

Wäscheständer für Balkon und Terrasse müssen nicht mal teuer sein. Oftmals sind einfache, klappbare Modelle schon für weniger als zehn Euro erhältlich. Jedoch sollte man ein wenig auf die Qualität achten, vor allem wenn es sich um einen Stand-Wäschetrockner handelt. Er sollte nicht beim kleinsten Windstoß gleich umfallen.

Ein robustes Gestell hat meist etwas mehr Gewicht und kann durch das zusätzliche Gewicht der Wäsche nicht umfallen.

Kaufen kann man die unterschiedlichsten Wäscheständer heute in so gut wie jedem Baumarkt und auch viele Discounter haben dauerhaft Wäscheständer im Programm. Darüber hinaus bietet sich auch das Internet als Einkaufsquelle an.
feuerstelleEine Feuerstelle im Garten kann man im Prinzip recht schnell errichten. Es gehört gar nicht viel dazu. Man benötigt einen freien Platz, der einen ordentlichen Abstand zu allem das brennen kann haben sollte.
feuerstelleEine Feuerstelle im Garten lässt sich eigentlich ganz einfach bauen. Bedenken sollte man allerdings, dass sie nicht zu nah an den Nachbarhäusern sein sollte, um die Nachbarn nicht durch den Qualm, der nun einmal entsteht, zu verärgern.