1. Avatar von Opitzel
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    1.144
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #601
    An der Blüte, Katzenfee.
    Meine weibliche Ilex trägt weiße etwa Daumennagel große Blüten
    Die Blüten auf der männlichen Pflanze sind sehr klein und unscheinbar oliv. Dafür sitzen sie sehr zahlreich in den Blattachsen der blühenden Zweige.
    Übrigens muss "die Chemie" auch bei Ilex- Partnern stimmen.
    Jahrelang stand in der Nähe der jetzt fruchtenden Pflanze ein grün belaubtes Ilex- Männchen, leider ohne Erfolg. Es waren wohl keine nahe verwandte Arten.
    Geändert von Opitzel (13.04.2018 um 00:41 Uhr)

  2. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.454
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #602
    Achsooo - danke für die Info, Erik!


    LG Katzenfee

  3. Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    9.603
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #603
    Zitat Zitat von jolantha Beitrag anzeigen
    Erik

    Die Einsamkeit vieler Menschen kommt doch nur daher, daß sie zu Hause sitzen, und darauf warten, gebraucht zu werden.
    Viele klagen ja auch darüber, daß ihnen keiner hilft.
    Man muß raus gehen, Hilfe anbieten, oder darum bitten, nur so kommt man aus seiner Einsamkeit.


    Das sagt mein Vater, der in wenigen Tagen 79 wird, auch immer. Wenn jemand einsam ist, dann muss er raus und sich engagieren. (Rumgejammer a la "niemand besucht mich", wie er es von der einen Schwägerin hört, macht ihn jedes Mal sauer.)

    Der Erfolg bei ihm ist, dass ich ihn manchmal erst nach Tagen am Telefon erreiche, weil er halt einfach nicht zu Hause ist, wenn ich das bin. Aber das ist mir doch um Klassen lieber, als wenn er daheim hockte und mit sich nichts anzufangen wüsste.

  4. Avatar von Lycell
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    587
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #604
    Hört sich gut an - rausgehen, engagieren.
    Hilft nur nicht immer und jedem, denn nirgendwo drückt die Einsamkeit schwerer als unter vielen Menschen, die sich oft gern helfen lassen, aber nicht wirklich Interesse am Helfenden haben. Nun ja, Zuhause rumhocken heißt auch nicht zwangsläufig, dass man nichts mit sich anzufangen weiß.

  5. Avatar von Opitzel
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    1.144
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #605
    Dein Paps ist von rechtem Schrot und Korn, Pyro, und wenn Du ihn anlässlich seines Geburtstags besuchst, bitte ich Dich, ganz herzliche Grüße und Wünsche für das nun beginnende 80. Lebensjahr vom Thüringer Opitzel und seiner GdT auszurichten.
    Wenn der Bekanntenkreis beim Spaziergang durch die Stadt immer mehr abnimmt, immer mehr Weggefährten das Haus nicht mehr verlassen können oder bereits weggestorben sind, fühlt man sich nach und nach in einer fremden Welt, wenn ..., ja wenn man sich nicht mit den Folgegenerationen ins Einvernehmen setzt. Zum Glück sind wir noch zu zweit und wissen dieses Glück hoch zu schätzen. Zum Glück leben auch unsere engen Freunde noch und ihre "kleinen grauen Zellen" sind noch aktiv, aber immer wichtiger wird der Zusammenhalt in der Familie, der unser Alter mit vielen Freuden erfüllt, ein Verdienst vor allem meiner GdT, die diesen Schatz immer schon mit großer Sorgfalt und viel Feingefühl pflegt und erhält.

  6. Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    9.603
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #606
    Lycell, es ist nichts dagegen einzuwenden, wenn jemand allein zu Hause sein möchte.

    Wenn aber jemand allein zu Hause sitzt und darüber unglücklich ist, dann sollte er, so das irgendwie noch möglich ist, rausgehen.

    Opitzel, ich werde meinem Vater eure lieben Grüße ausrichten. Explizit besuchen zu seinem Geburtstag werde ich ihn nicht, aber wir sind an dem Tag zusammen im Zug auf der Rückfahrt von Halle an der Saale unterwegs. (Ab Hamm trennen sich dann die Wege.) Meine Neffe wird am Wochenende gefirmt und wir fahren mit der Bahn hin, Sitzplatzreservierung zusammen haben wir auch schon. Auf dem Hinweg kann ich einfach in den Zug, in dem mein Vater sitzt, zusteigen.

    Damit der Geburtstag nicht unter den Tisch fällt, will ich wenigstens einen kleinen Kuchen backen und mitnehmen. Vielleicht können wir in Halle auch noch mit der Großfamilie ein Geburtstagsfrühstück zelebrieren.

  7. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.454
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #607
    Oh dein Paps hat bald Geburtstag, Pyro?
    Ich wünsche ihm alles Gute und daß er noch
    gaaaanz lange so fit bleibt!


    LG Katzenfee
    Geändert von Katzenfee (17.04.2018 um 14:21 Uhr)

  8. Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    9.603
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #608
    Ich gebe die lieben Wünsche weiter. Aber ein bischen Zeit ist es noch, er hat erst im Mai Geburtstag.

  9. Avatar von Opitzel
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    1.144
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #609
    Meine Hostas in vier Kübeln und im Aluminiumwännchen (ich sag dazu immer "mein Gesellschaftsaquarium", weil von Hexenbesen bis zum Kleinen Blauen Mausohr sich etliche Familien und Arten die Hand geben) haben mit zentimeterlangen Spitzen angedeutet, dass sie alle ohne jeglichen Winterschutz die heurige wochenlange Dauerfrostperiode überstanden haben.
    Die Heuchera im Kübel waren auch die Helden des vergangenen Winters. Aber jetzt müssen sie dringend geteilt werden.
    Facit: Ich werde keinen Cent mehr für kostspielige Winterschutzartikel ausgeben, außer sie sind hübsch und ich nutze sie zu Dekozwecken.

  10. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.454
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #610
    Meine Hostas im Topf gucken auch schon ein paar Zentimeter raus, Erik.
    Stehen auch ohne Schutz den ganzen Winter draußen.
    Denen macht das gar nix.
    Hab nur den Winter über die Untersetzer weggenommen,
    damit sie mir nicht absaufen und verfaulen.

    LG Katzenfee

  11. Avatar von Opitzel
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    1.144
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #611
    Das halte ich generell für wichtig, Katzenfee.
    Untersätze habe ich inzwischen nur noch, wenn ich die Oberfläche des Standortes schützen muss. Ich habe zB. drei Kübel mit Begonien auf unterschiedlich hohen Holzrundeln stehen.
    Dazwischen sind selbstverständlich Untersetzer.
    Ansonsten habe ich sie durch Spülbeckeneinlagen aus Plastikmaterial ersetzt, damit das überschüssige Wasser flott abfließen kann und eine saubere Trennung zum Untergrund gewährleistet ist. Die gekübelten ungeschützten Pflanzen überwintern bei mir, wenn es geht, auf den Steinen des Spritzschutzstreifens entlang der Hauswand.

  12. Avatar von Opitzel
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    1.144
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #612
    So, dumm aufgelaufen und dafür bestraft worden:
    Jetzt habe ich dicht schließende Gläschen und isolierende wie verdunkelnde Holzkästen für sichere Samenaufbewahrung.
    Und jetzt darf ich meine umfangreiche Sammlung an Stockrosensamen der Reihe nach der Keimprobe unterziehen.
    Gerade heuer wollte ich den alten Trick anwenden, noch im Aussaatjahr zu blühenden Stockrosen zu gelangen. Anzuchtergebnis: Leider Null!!
    Jetzt muss ich alter Stockrosenfan zusehen, dass ich blühfähige Pflanzen für dieses Jahr erwerben kann.
    Schwierig ist daran, dass ich nur urtümliche ungefüllte Arten gebrauchen kann, die der Wildform nahe kommen.

  13. Avatar von Lycell
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    587
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Opitzel organisiert seinen Altersgarten!

    #613
    Das kann schwierig werden. Zumindest hier findet man nur noch gefüllte Blüten, aus welchen Gründen auch immer.
    Ich drück dir die Daumen, dass du fündig wirst.

Seite 13 von 13 ... 3910111213

Ähnliche Themen

  1. Bei opitzel im Garten
    Von Opitzel im Forum Mein Garten
    Antworten: 5022
    Letzter Beitrag: 22.04.2018, 19:23
  2. Anfänger bräuchte mal Rat bei seinen Weinpflanzen
    Von schorschl im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 14:02
  3. Agapanthus steht auf seinen Wurzeln _ schädlich?
    Von Ursel im Forum Zwiebelpflanzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 21:46
  4. Wer seinen Garten liebt...
    Von Angrboda im Forum Mein Garten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 18:31
  5. Gibt mir jemand Samen von seinen Akeleien?
    Von chrisk im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 23:05
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 19:04
  7. Nachbar verprügelt seinen Hund
    Von Wisteria im Forum Haustiere Forum
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 13:34
  8. Wofür nutzt man seinen Garten?
    Von Sabine68 im Forum Small-Talk
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 23:45
  9. Software-Gartenplanung
    Von Muecklein im Forum Small-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •