1. Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Weinkrankheit

    #1
    Hallo liebe Gartenfreunde. Vielleicht könnt ihr mir helfen:
    Mein im Frühling gepflanzter Wein wächst zwar sehr gut, aber inzwischen werden die Blätter rot/gelb. (Siehe Bilder)

    Vielleicht weiß jemand, was das Problem ist?

    Vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße Otty
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Weinkrankheit-01.jpg   Weinkrankheit-02.jpg  

    Weinkrankheit-93.jpg  

  2. Avatar von Wasserlinse
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schweizer Mittelland
    Beiträge
    1.564
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinkrankheit

    #2
    Das sind meiner Ansicht nach schlicht und einfach die ersten Herbstblätter. Es ist normal, dass die untersten Blätter als erste gelb werden.


  3. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    426
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinkrankheit

    #3
    Hallo Otty,

    die Blätter auf dem ersten Bild zeigen Ölflecken.
    Auf den anderen beiden Bildern erkennt man die sogenannte "Tannenbäumchenkrankheit". Das ist zwar keine Krankheit, sondern ein starker Magnesiummangel. Das Rotgefärbte auf den Blättern lässt erkennen, dass es sich hier um eine rote bzw.blaue Sorte handelt.

Ähnliche Themen

  1. Weinkrankheit?
    Von AndreasGr. im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 22:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •