1. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.542
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Knofilinchens Balkonien

    #1301
    Eine 2m-Tomate im Balkonkasten?
    Respekt!
    Hätte ich nicht gedacht.
    Viele meiner Tomatenpflanzen haben auch etwa 2m,
    aber die stehen im GWH in der Erde.
    Wie befestigst du im Kasten die Stützstäbe?

    ...... und wegen der Schreiberei mach dir mal keinen Kopf!
    Im Sommer hat jeder viel zu berichten; da wird es leicht so viel,
    daß man nicht mehr hinterher kommt.


    LG Katzenfee

  2. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.846
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Knofilinchens Balkonien

    #1302
    Ach, verrückt mache ich mich schon nicht, keine Bange. Ändern kann ich's ja eh nicht. Und schlechter als sonst geht's mir auch nicht, ich bekomme nur spätestens seit dem Urlaub nichts mehr aufgeholt, auch so nicht, im Alltag. Hier noch was, dort noch was. Ich finde es halt schade; es ist ja immer auch sehr interessant so im Leben Anderer. Aber wie heißt es immer so schön bei Paulchen Panther: "Ich komm' wieder, keine Frage" :- )

  3. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.846
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Knofilinchens Balkonien

    #1303
    Katzenfee: Die Pflanzen haben alle eine Hauptstab, an dem die Pflanze befestigt ist. Den schiebe ich so tief wie möglich rein - was natürlich nicht wirklich viel ist. Deswegen kommt es automatisch dazu, dass ich irgendwann den Stab fixieren muss. Das mache ich mit Draht. Der wird am Stab festgezurrt und dann nach außen zum Rand des Kastens geführt. Die Kästen haben alle einen Rand, unter den man greifen kann: Dort hake ich den Draht ein. Bei sehr instabilen Pflanzen gibt es Drähte in alle vier Richtungen, bei Pflanzen mit Hang in eine Richtung nur einen "Gegenzug". Ideal ist anders, aber so funktioniert es einigermaßen. Die Voraussetzung ist allerdings, dass die Klammern, mit der die Pflanze am Stab festgemacht ist, auch halten...

    Da das Blondköpfchen ja so wuchsfreudig ist und auch immer in den Balkon hinein wachsen möchte - wo es stört - habe ich vorne in den Kasten auch noch Stäbe gesteckt, so dass die unteren Triebe Richtung Wand gedrückt werden, dazu die Triebe teilweise hochgebunden und links neben der Pflanze, an der Wand, hängt ein großes Rankgitter, das eigentlich für die (sehr schlecht wachsende...) Susanne und Prunkwinde gedacht war: dort binde ich einzelne Triebe an, damit sie aus dem Weg sind. Oben darf sie wuchern, und am Haupttrieb wurde sie auch oben fixiert. Aber sie hält bisher auch erstaunlich gut, besser als die Chilis und manch kleine Tomate. Allerdings haben die auch alle mehr Gewicht zu tragen: Sollten mal mehr Tomaten am Blondköpfchen hängen, mag es auch anders werden. Aber dahinter ist ein Fenster, das nicht geöffnet werden muss: Ich könnte also notfalls eine Schnur vor die Tomate legen, nach innen ins Zimmer ziehen, das Fenster schließend und die Schnur dort verknoten. Das Fenster wird die Tomate so schnell nicht aushebeln. :- )

  4. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.542
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Knofilinchens Balkonien

    #1304
    Zitat Zitat von Knofilinchen Beitrag anzeigen
    Sollten mal mehr Tomaten am Blondköpfchen hängen, mag es auch anders werden. Aber dahinter ist ein Fenster, das nicht geöffnet werden muss: Ich könnte also notfalls eine Schnur vor die Tomate legen, nach innen ins Zimmer ziehen, das Fenster schließend und die Schnur dort verknoten. Das Fenster wird die Tomate so schnell nicht aushebeln. :- )

    So hatte ich das früher auf dem Balkon auch gemacht.
    Mit Schnur fixiert, diese durch das gekippte Fenster gezogen
    und dann das Fenster geschlossen.
    Hat wunderbar gehalten.


    LG Katzenfee

  5. Avatar von Lycell
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    618
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Knofilinchens Balkonien

    #1305
    So eine Tomate wie dein Blondköpfchen ist zwar ein Monster, aber irgendwie auch ein faszinierender Mitberwohner. Und irgendwie lässt sich jede Tomate befestigen. Schnur durchs Fenster hilft im Zweifelsfall wirklich. Hatte ich im letzten Jahr auch gemacht.

  6. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.846
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Knofilinchens Balkonien

    #1306
    Faszinierend schon - vor allem die Größe kombiniert mit dem Balkonkasten - aber unser Balkon ist einfach zu schmal für so große bzw. breit wachsende Pflanzen. Ganz an die Wand klatschen kann man sie ja trotz Anbindens nicht und von der anderen Seite kommen ja noch die Chilis. Nur dass die Chilis ansatzweise so eingeplant sind, die Tomaten jedoch nicht. Beides geht halt nicht.

Seite 27 von 27 ... 172324252627

Ähnliche Themen

  1. Lycell’s Balkonien
    Von Lycell im Forum Mein Garten
    Antworten: 3881
    Letzter Beitrag: 15.07.2018, 09:19
  2. Pupsi´s Balkonien
    Von Pupsi im Forum Mein Garten
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 10.07.2018, 14:20
  3. Suche Lupinensamen
    Von Marcel im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.10.2017, 12:56
  4. Ackilines Balkonien
    Von Ackiline im Forum Mein Garten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 22:22
  5. Montags Balkonien
    Von Montag im Forum Mein Garten
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 00:22
  6. natürlicher Frostschutz rund um Balkonien
    Von MamyBlue im Forum Biogarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 23:27
  7. Spielplatz für Rosen @Balkonien! :)
    Von AdamK im Forum Rosen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 19:42
  8. Erdbeersorte für kids auf Balkonien
    Von Eur0 im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 10:50
  9. Pflanze auf Balkonien - wie heisst sie?
    Von pinsel53 im Forum Wie heißt diese Pflanze?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 18:36
  10. Suche ein verständliches Buch für Balkonien :)
    Von northshore81 im Forum Bücher & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 22:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •