1. Registriert seit
    12.02.2018
    Beiträge
    29
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #201
    Guten Morgen,

    ich schreibe aus dem Bett, aber nur dösend. Habe gestern erstmals die Wanne benutzt - herrlich!
    Dummerweise habe ich mein Handy ins Wasser fallen lassen, ärgerlich! Jetzt liegt es im Reis und wird hoffentlich morgen wieder gehen. Aktuell habe ich das alte meines Mannes, an dessen Bedienung ich mich erst gewöhnen muss.

    Mein Neues kommt erst in zweieinhalb Monaten, die Zeit kann ich aber überbrücken. Aber ich hoffe, das alte wird wieder. Hatte es knapp zwei Jahre und es hatte nicht mal nen Kratzer. Jetzt ist nichts mehr mit verkaufen...

    Bei uns regnete es die letzten Tage wie verrückt, habe eine Gewitternacht meine Tomaten versehentlich draußen gehabt. Die eine Paprika ließ auch alles hängen.

    Bei mir wird es künftig aber deutlich entspannter. Ich habe intern eine Versetzung beantragt mit etwas weniger Stress und weniger Fahrerei, worauf ich mich freue. Den genauen Termin kenne ich nicht, aber dann komme ich auch mehr zur Ruhe. Wird die kommenden zwei, drei Monate soweit sein.

    Im Garten war ich nicht mehr so viel. Hatten Besuch, mein kleiner Neffe und meine Nichte waren aber total fasziniert von meinem Garten und dem Gemüse. Haben auch eifrig mitgegossen, gestaunt und viele Fragen gestellt. Fand ich richtig toll!

    Vor allem meinten sie, es sei ja doch sehr anstrengend - so kann man als Kind sehen, dass nicht alles aus dem Supermarkt kommt, sondern produziert werden muss. Es freut mich, dass sie sich so interessieren.

  2. Avatar von Lauren_
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.541
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #202
    Brokkolini, das klingt aber gut - ein weniger stressiges Aufgabenfeld im Job und schöner Familienbesuch - was will man mehr!
    Sehr schön, dass deine Nichte und dein Neffe sich für deinen Garten begeistern konnten - vielleicht werden sie ja auch mal fleißige Gartenhelfer oder wünschen sich sogar einen eigenen Garten, weil sie Gefallen an Tante Brokkolinis tollem Garten gefunden haben?

    Gratuliere zum fertiggestellten (?) Bad und zum ersten Badegenuss in der neuen Wanne!

  3. Avatar von Scarlet
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Ö / Waldviertel
    Beiträge
    1.713
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #203
    Ich kann mich da den Worten von Lauren nur anschließen. Es ist schön, das Staunen von Kindern zu sehen, wenn man ihnen zeigt, wie Gemüse gezogen wird und das sind oft bleibende Erinnerungen bei den Kids.

  4. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.554
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #204
    Glaube ich gerne, daß du dich auf das erste Bad
    sehr gefreut hast!
    ..... und da wolltest du diesen Genuß deinem Handy
    auch gleich zukommen lassen?
    Aber ich glaube, Handys baden nicht so gerne!

    Ich finde es auch toll, wenn sich Kinder für Garten
    und Natur begeistern können!
    Das sollte man immer fördern!
    Dann wissen sie auch, daß Karotten in der Erde
    wachsen, nicht im Plastikbeutel!


    LG Katzenfee


  5. Registriert seit
    12.02.2018
    Beiträge
    29
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #205
    Guten Morgen,

    ich arbeite mal alles ab.

    Liebe Lauren,
    das Bad ist leider noch nicht fertig, nur die Badewanne ist schon drin, weil ich so eine Badehexe bin.

    Die Nachbarin und Patentante der Kids hat auf dem Balkon extra Pflanzen gesetzt, drei Tomaten von mir und zwei gekaufte (weil sie zwei nicht zum Wachsen brachte...), eine Gurke, eine Zucchini und ein paar Erdbeeren - damit die Kinder das Gemüsewachstum erleben. Da hab ich sie aber auch angesteckt, letztes Jahr hatte sie eine Tomate und dieses Jahr hat sie bei mir immer die Pflanzen bewundert und sich Tipps geholt (sie hat tatsächlich noch weniger Erfahrung als ich ). Ich finde das toll, denn meine Schwägerin interessiert sich leider gar nicht und will mit Pflanzen keine Arbeit haben. Aber das frische Gemüse aus dem Garten liebt sie.

    Liebe Helga,
    das stimmt. Ich erinnere mich noch sehr gut an das GWH meiner Großeltern in Polen. Das war toll, sie haben auch selbst eingemacht und bis heute verbinde ich den Geruch von frischem Dill mit meiner geliebten Omi. Dann sehe ich alles vor mir und meine Nichten und Neffen erzählen immer wieder, was sie bei uns "früher" erlebt haben. Der kleine ist jetzt qcht und erzählt von Momenten, die drei, vier Jahre her sind. Mir ist das auch so wichtig - wenn die Kids bei uns sind, werden sie auch verwöhnt. Wir wohnen zwei Stunden entfernt und aufgrund unterschiedlicher Arbeitsschichten und Papawochenenden sehe ich sie manchmal zwei Monate nicht, dann soll es immer etwas Besonderes sein. Ich versuche immer die Tante zu sein, die ich mir gewünscht hab. Und so schlecht scheine ich mich nicht zu machen. Herr Brokkolini auch nicht, die Kids jubeln immer, wenn sie zu uns dürfen. Und wünschen sich immer wieder, ohne die Eltern herkommen zu dürfen, was mich immer mega freut.

    Liebe Katzenfee,

    leider baden Handys nicht gern. War wohl kein Wellnessbad mit Blubber, mein Handy geht nämlich nicht mehr.

    Die Kinder dürfen bei mir alles lernen - nur keine Karotten, die mag ich nicht so gern.

    Und die finden es auch toll, dass wir auf dem Dorf wohnen. Die Weinberge haben auch sie, aber direkt hinter dem Haus, mal stromern gehen, das lieben sie. Sie wohnen ja in einer Kleinstadt und haben diese Naturverbindung nicht. Bei uns durften sie erstmals im Leben zelten und mir geht das Herz auf, wrnn sie glücklich sind.

    Kleines Update meines Gartens: die ersten Tomaten haben Früchte, die ersten Gurken wachsen zunehmend und die Zucchini bekommen richtig viele Früchte. Wenn es mit dem Handy (schlechte Kamera) klappt, mache ich nachher Bilder.

    Wir installieren dann jetzt mal die Dusche, Herr Brokkolini stellt die Badewanne final (hab primär ja testen müssen, ob Motor und alles funktioniert, bevor es final eingebaut wird - sonst ist ja das Ausbauen wieder ein Drama.

    Den Waschtiwch müssen wir noch vorbereiten für die Schubladen, und dann sind wir hoffentlich zu 100% fertig in drei Wochen, wenn die Familie kommt.

  6. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    383
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #206
    Brokkolini, da hat sich aber Einiges in deinem Garten getan, sieht nach leckerer Ernte aus

    Und ich bin hin und weg vom Spiegefährten für Prinzessin...so ein süsses Kerlchen!


  7. Registriert seit
    12.02.2018
    Beiträge
    29
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #207
    Huhu ihr Lieben!

    Liebe jardin,

    ich bin auch ganz begeistert. Ich muss mal gucken, ob ich gleich einen Screenshot machen kann, die Filou (aus Philo wurde das dann ganz schnell sprachlich) hat gestern soooo süß geschaut!

    -screenshot_2018-06-04-20-14-38.png

    Die kleine Diva war sehr kritisch.

    -screenshot_2018-06-04-20-15-21.png

    Prinzessin Schreihals ist gerade nur am Meckern, wenn sie hochgenommen wird. Schlafen und essen, viel mehr Hobbys hat sie grad nicht. Und wenn sie im Arm ist, findet sie in die Kamera gucken voll doof.

    Und nur mal ein kurzes Update zu meinen Pflanzen:

    Im Norma ist mir eben eine Roma gelb in den Wagen gesprungen, ich konnte nichts dafür!
    Das war echt eine Verschwörung der Tomatenmafia und ich bin mega unschuldig.

    Ich meine, ich habe drei Roma, aber gelb? Nie gesehen! Und alle besonderen Farben ziehen mich an! Und sie wqr auf 75 Cent reduziert, das klingt ja fast nach humanitärem Notfall, es war quasi ein reiner Akt der Menschlichkeit. Sie schrie mich an: "Niemand will mich, ich werde sterben!" Wenn ich diese Argumentationskette lese, bin ich überzeugt, ausschließlich logisch gehandelt zu haben.

    -img_20180604_193628.jpg

    Snackgurken Salamander. Irgendwie kommen neue, aber die alten sehen noch nicht reif aus? Ich muss mal lesen!

    -img_20180604_193616.jpg

    Die ersten Erbsen blühen. Leider habr ich die erste Frucht der Zuckerschote vergessen zu fotografieren!

    -img_20180604_193502.jpg

    Balkonzauber bekommt die ersten Früchte.

    -img_20180604_193421.jpg

    Und die Wikdtomaten Johannisbeere auch.

    -img_20180604_193307.jpg

    Wenn das alles Paprika werden.

    -img_20180604_193127.jpg

    Und die ersten blühen offen.

    -img_20180604_193152.jpg

    Meine Freilandgurken Eva blühen auch.

    -img_20180604_193203.jpg

    Und Athena Polka stellvertretend für meine Zucchinis.
    Geändert von Brokkolini (04.06.2018 um 22:35 Uhr)

  8. Avatar von Lauren_
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.541
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #208
    Brokkolini, deine Gemüseparade ist ganz toll, sieht alles super aus!
    Und dass du im "humanitären Notfall" aushelfen musstest, versteht sich ja wohl von selbst.
    Ich bin gespannt auf Bilder der gelben Romatomate. Hatte bisher nur gelbe Stabtomaten, Ochsenherzen und Cocktails - gelbe Romas sind, glaube ich, tatsächlich nicht ganz so häufig.

    Wie schön, dass es den beiden Katzenprinzessinnen gut geht - Prinzessin Schreihals kann ich sehr gut verstehen, mir wäre gerade auch nur nach schlafen und essen... aber ich bin halt keine kleine Prinzessin und muss, wie alle Normalsterblichen, malochen.

    Ich wollte noch zu deinem vorletzten Beitrag sagen, dass ich es ganz toll finde, dass du so eine gute Tante für deine Nichte und deinen Neffen bist. Ich hätte auch so gerne Nichten und Neffen, denen ich die Tante sei könnte, die ich selbst nicht hatte aber leider werde ich die Möglichkeit nicht haben, da ich Einzelkind bin... also muss ich es an meinen kids ausleben.
    Eine tolle Tante ist auf jeden Fall etwas ganz wunderbares und ganz wichtiges - die beiden haben großes Glück, dich zu haben!

  9. Avatar von Scarlet
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Ö / Waldviertel
    Beiträge
    1.713
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #209
    Also liebe Brokkolini, bei einer gelben Roma hätte selbst ich mich noch erbarmt und irgendwo einen Pflanzkübel noch aufgetrieben *ggg* Das war ein Akt der Nächstenliebe, du gehst mit gutem Beispiel voran

    Ich schließe mich auch hier wieder Laurens Worten an. Seit ich hier wohne, habe ich doch etwas mehr Kontakt zu Nichten und Neffen, wobei die ja schon älter sind und auch teilweise selbst schon Kinder haben. Da bin ich dann die Großtante, aber die verrückte Großtante, wo es immer ulkig ist *ggg*

    Wenn ich an meine Tauftante zurück denke, die war ein Hit, ihr Mann detto, also unser Onkel. Und wir hatten auch sonst noch schrullige und besonders liebe "Tanten", die eigentlich Cousinen meiner Mama waren.

  10. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.554
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #210
    Sind die Kleinen süß!
    Wenn ich in so ein Katzengesichtchen
    schaue, kann ich nur noch dahin schmelzen!

    Deine Pflänzchen sehen gut aus, Brokkolini!
    Wird bestimmt eine gute Ernte!

    Hab zwar noch nie was von der "Tomatenmafia" gehört,
    aber betteln können sie alle, nicht nur Tomaten!
    Wer kann dem jämmerlichen "bitte nimm mich mit" schon widerstehen?!


    LG Katzenfee

  11. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    383
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #211
    Tolle Pflanzenfotos und noch tollere Fotos der Katzenkinder! Menschenskind sind die zum Anbeissen! Wenn Madame nicht so eine Zicke wäre, schwupps hätte ich schon zwei Kitten im Haus. Derzeit gibt es ja so viele Notfellchen

  12. Avatar von Frau Spatz
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Zwischen Dümmer See, Moor und Kühen
    Beiträge
    2.109
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #212
    Brokkolini, süße Katzenkinder, zum Dahinschmelzen.


  13. Registriert seit
    12.02.2018
    Beiträge
    29
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #213
    Guten Abend

    Ich melde mich nur ganz kurz zurück. Der Regen fordert etwas Opfer, die ersten kleinen Zucchini fingen an zu faulen.

    Aber die ersten drei habe ich geerntet.

    -img-20180612-wa0018.jpg

    Die Tomaten tragen zunehmend Früchte, ich bin sehr froh! Allerdings sind die ersten so schwer, muss ich neu binden.

    Miezies geht es gut, hier mal ein Schnappschuss meines Kleinen.

    -img-20180612-wa0016.jpg

    Aktuell habe ich viel um die Ohren, ich vereuche hier immer reinzugucken, aber immer zu schreiben ist grad schwer.

  14. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.554
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #214
    Das reale Leben geht vor; ist doch klar.
    Melde dich einfach, wenn du etwas mehr Zeit hast.

    Hauptsache, es geht euch gut!
    Hattet ihr soviel Regen?


    LG Katzenfee

  15. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    383
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #215
    Hübsche Mietzi mit Söckchen! Ich drücke die Daumen, dass jetzt nichts mehr fault...wäre ja Schade um die Ernte


  16. Registriert seit
    12.02.2018
    Beiträge
    29
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #216
    Hallo ihr Lieben,

    bei uns hat es die letzte Zeit tatsächlich viel geregnet. Und leider hat es wieder eine große Zucchini erwischt, schon das fünfte Mal diese eine Sorte. Ich gucke es mir mal an, denn einer Freundin ging es mit der Sorte auch so, denn ggf werde ich die dann nächstes Jahr gar nicht anbauen.

    Miezies geht es gut, nur hat die kleine eine Bindehautentzündung, die aber dank Tropfen wieder fast weg ist. In vier Wochen ist es dann soweit und wir fahren zu ihnen!

    Im Bad machen wir die letzten Handgriffe. Heute hat Herr Brokkolini die letzten Fußleisten eingebaut (sehen so toll aus, wenn die nicht so schweinisch teuer wären, hätten wir die überall, aber allein für das kleine Bad haben die so viel gekostet wie für drei normakgroße Zimmer die einfacheren... Für das ganze Haus wäre es ein höherer vierstelliger Betrag, da müssen es auch die einfachen tun.

    Heute baut mein Schatz noch die Spots in die Decke und wir machen die Ablagewürfel fertig, in die ich die Handtücher packen werde. Heizung wird auch noch angeschlossen, und die Tage müssen wir in den Waschtisch noch die Schubladen einbauen. Und irgendwann, wenn wir dafür noch Lust und Zeit haben, werden die Tür und die Zarge abgeschliffen und neu lackiert. Aber erstmal schalten wir nen Gang zurück, denn so langsam sind wir ausgelaugt.

    Im Garten geht es voran, aber ich verliere ein wenig den Überblick. Nächstes Jahr lege ich ihn ganz anders an, ich habe einige Plätze falsch kalkuliert. Das ist ja aber auch das Testjahr, von daher...

    Und endlich ein paar Bilder.

    -img_20180617_145509.jpg

    -img_20180617_145546.jpg

    Ein paar der Wildtomaten. Sehen schon vielversprechend aus!

    -img_20180617_145706.jpg

    Meine größte Tomate, leider weiß ich nicht, welche Sorte das ist.

    -img_20180617_145730.jpg

    Die Marmande sieht gut aus, hat schon sieben oder acht Früchte. Die gerissene/ geplatzte sollte ja trotzdem überleben, denke ich.

    -img_20180617_150110.jpg

    Balkonzauber bekommt auch tolle Früchte!

    -img_20180617_150120.jpg

    Wieder eine Tomate, deren Sorte mir durch Unachtsamkeit nicht bekannt ist!

    -img_20180617_145931.jpg

    Stangenbohnen Mombacher Speck

    -img_20180617_145747.jpg

    Erbsen, habe mir aber die genaue Sorte nicht gemerkt.

    -img_20180617_145842.jpg

    Die Salamandergurken wachsen eher langsam.

    -img_20180617_145908.jpg

    Buschbohne Purple Teepee ist hübsch, wenn auch noch ohne Früchte.

    -img_20180617_145759.jpg

    Rote Rüben samt gut gepflegtem Unkraut.

    Das war mal ein kleiner Abriss meiner Früchte. Bei Gelegenheit zeige ich mal mehr.

  17. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.554
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #217
    Du hast ja schon viele Früchte an deinen Pflanzen!
    Sieht gut aus für eine tolle Ernte!

    Zucchini ist immer die selbe Sorte, die den Regen nicht verträgt?
    Hoffentlich hast du noch andere Sorten, damit es kein Totalausfall wird!
    Ist dir die "abgesoffen" oder hat sie der Mehltau dahin gerafft?

    Was möchtest du denn ändern im Garten?
    Hast du zu wenig Platz einkalkuliert?
    Geht mir nämlich auch oft so.

    Baustelle Bad geht zu Ende - glaube ich gerne, daß ihr nun eine Pause braucht.
    Man kann nicht immer nur ackern; man muß sich auch mal wieder erholen!
    Ist sowieso bewundernswert, wie ihr da geklotzt habt; teils sogar noch im Krankenstand!

    Eine schöne Nachricht, daß es den Miezen gut geht!
    Drücke die Daumen, daß bei der kleinen Prinzessin mit den Augen wieder alles gut ist (und bleibt)!
    Du freust dich bestimmt schon wahnsinnig auf den Abholtermin!


    LG Katzenfee

  18. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    383
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #218
    Also dafür, dass du das Ganze "nur" als Versuchsjahr bezeichnest, sieht es schon verdammt gut aus. Ich denke auch, dass so ein eingewachsener Riss kein Problem darstellt. Passiert bei den Grossen immer wieder, und ich hatte noch nie Probleme damit

    Drücke die Daumen, dass Prinzesschen bald auf dem Damm ist. Ihr zählt bestimmt die Tage, bis das kleine Fellnknäuel bei euch einziehen darf...

  19. Avatar von Scarlet
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Ö / Waldviertel
    Beiträge
    1.713
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Brokkolinis Gartentagebuch - Stöbern erlaubt :)

    #219
    Wow.... da redest Du von einem Versuchsjahr, aber Hallo Der Versuch ist dann aber auf jeden Fall sehr gut gelungen muss ich sagen.

    Alles Gute auch noch für die kleine Miez, mit guten Tropfen ist das auch in Null komma Nix wieder weg. Falls das dann wieder kommt - meistens am Wochenende, wo kein TA in der Nähe ist - besorg Dir Augentrosttee in der Apotheke. Der hilft enorm gut als Ersthilfe. Den Tee ganz normal machen und dann durch einen Kaffeefilter abseihen, damit ja keine Partikel drinnen sind. Einen Wattebausch mit dem überkühlten Tee tränken und dem Katzerl aufs Auge legen, derweil halt schmusen und kuscheln, für einige Minuten. Das dann immer wiederholen über den Tag. So konnte ich bei meinen Hunden schon so manche Augenentzündung abfangen und ist auch als Ersthilfe bei Bindehautentzündung sehr zu empfehlen.

Seite 5 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Mo’s sporadisches Gartentagebuch!
    Von Mo9 im Forum Biogarten
    Antworten: 448
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 19:20
  2. Sunfreak's Gartentagebuch 2012
    Von Sunfreak im Forum Tomaten
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 22:02
  3. Gartengrenze - was erlaubt?
    Von Cerifera im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 16:45
  4. Hecke erlaubt?
    Von Schatzi im Forum Gartenpflege allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 21:11
  5. Sichtschutz im Garten erlaubt??
    Von Mikat im Forum Gartenpflege allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 02:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •