1. Avatar von pepe0611
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Vechta
    Beiträge
    158
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Ausrufezeichen Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #1
    Hallo,

    meine Schwester behauptet:
    Der menschliche Urin ist ein super Dünger!
    Stimmt das?
    Sie sagt: Ein paar mal Pipi und schon blüht jede Pflanze zu neuem Leben auf.

    Was sagt Ihr dazu?

    Wenn es stimmt! --- Wieviel Urin kann eine Pflanze vetragen?

  2. Avatar von -neugier-
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    9.777
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Blinzeln AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #2
    interessante frage, lieber pepe

    das wüsste ich auch zu gerne. könnte somit
    viel wasser für die klospülung sparen.

    ich weiß nur, dass der morgentliche urin (zwischenstrahl),
    bei ekzemen, offene beinen und akne helfen soll.
    warum dann nicht auch den blümchen?!

    liebe grüße von kathi

  3. Gesperrt
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Rheinland-Pfalz/ Laubenheim-Nahe
    Beiträge
    6.487
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #3
    Ich weiß ja nicht, selbst wenn es stimmen sollte - der Geruch ist sicher nicht so prickelnd ...

    Ich habe hier einen Artikel gefunden, also so einfach ist das nicht.

    Der verachtete Rohstoff ( NZZ Online)

  4. Avatar von Kamelie
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.055
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #4
    Hallo,

    wie ist das, wenn man täglich Medikamente nimmt? Ich muß mal googeln
    Ansonsten wäre es keine schlechte Idee

  5. Gesperrt
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Rheinland-Pfalz/ Laubenheim-Nahe
    Beiträge
    6.487
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #5
    Zitat Zitat von Kamelie Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wie ist das, wenn man täglich Medikamente nimmt? Ich muß mal googeln
    Ansonsten wäre es keine schlechte Idee
    Genau DAS ist das Problem - steht in dem Artikel oben.

  6. Avatar von Kamelie
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.055
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #6
    Ja Schrankdackel, das mit den Medis ist wirklich das große Problem.


  7. Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Lothringen/Frankreich
    Beiträge
    236
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #7
    Ich stelle es mir lustig vor, wenn abends überall die Männer im Garten stehen und düngen

  8. Avatar von luise-ac
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Dreiländereck, Aachen
    Beiträge
    9.945
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #8
    Oh ja, dann trifft man sich nicht mehr zum Bier, nein man trifft sich zum Düngen

  9. Avatar von BergGeist
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Osterzgebirge
    Beiträge
    58
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #9
    Hallo,

    also würde nicht behaupten, das der meschliche Urin ein Super Dünger ist. Die Harnsäure des Menschen ist nicht grad förderlich, im Gegenteil.

    Vielleicht kennt jemand ja Ecken, wo die Herren im Freien öfters ihr Geschäft verrichten, nach einiger Zeit wird man sehen, das dort rein gar nichts mehr wächst.

    Gegenteilig ist das allerdings bei Hunden. In einem kleinen abgezeunten Stück wächst das Gras z.B. fast doppelt so schnell wie an anderes Stelle nur weil der Hund da sein Geschäftchen macht.

    Also, Grundsätzlich... Menschlicher Urin ist kein Dünger, im Gegenteil eher Schadhaft für Pflanzen. Wers nicht glaubt kann das mit der PipiEcke ja mal ausprobieren

    BergGeist

  10. Avatar von avenso
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Nby
    Beiträge
    6.637
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #10
    vielleicht sollten wir Männer dann nicht einfach nur beim "düngen" normale Haltung einnehmen, sondern eher das Beinchen heben.

  11. Avatar von Torsten
    Registriert seit
    09.02.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    471
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #11
    der menschliche urin ist kein guter dünger, im gegenteil die pflanzen verbrennen sogar wenn man diese anpinkeln würde
    ganz zu schweigen von dem gestank und den medikamenten den das gemüse aufnehmen würde

  12. Avatar von luise-ac
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Dreiländereck, Aachen
    Beiträge
    9.945
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #12
    Zitat Zitat von avenso Beitrag anzeigen
    vielleicht sollten wir Männer dann nicht einfach nur beim "düngen" normale Haltung einnehmen, sondern eher das Beinchen heben.

    Wuff

  13. Apisticus
    Gast

    Daumen hoch AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #13
    Urin

    ist ein guter, natürlicher, mineralischer (N, P, K) Dünger


    Urin ein sauberer Dünger

    Gemischt mit Wasser (5–10 Liter Wasser/1 Liter Urin) kann er zur düngenden Bewässerung eingesetzt werden.


    Er enthält ca. 80% Stickstoff, 55% Phosphor und 65% Kalium.

    Ein gesunder Erwachsener produziert täglich etwa 1 bis 1,5 Liter Urin
    Ein erwachsener Mensch scheidet täglich etwa 30 Gramm Harnstoff aus
    Aufgrund seines hohen Stickstoffgehaltes von 46 % ist Harnstoff weltweit das bedeutendste Stickstoffdüngemittel.

    Nährstoffe von Urin pro Person (500ltr. / Jahr)

    Stickstoff (N)5.0 kg

    Phosphor (P)3,4 kg

    Kalium(K)4,1 kg


    Dies entspricht dem Stickstoffgehalt von 42 kg Blaudünger mit einem Stickstoffanteil von 12%


    1 Liter Urin enthält

    10 g Stickstoff,

    6,875 g Phosphor,

    8,125 g Kali


    Urin:

    •macht 90% des Volumens menschlicher Ausscheidungen aus

    •er beinhaltet auch etwa 80% aller mineralischen Pflanzennährstoffe (N, P, K)

    •kostenlos


    Aufbereitung von Urin

    Urinaufzubereitung ist nicht unbedingt notwendig, da Urin von gesunden Menschen steril ist.


    Stickstoff in gelagertem Urin wird zu Ammonium, und der pH steigt auf ca. 9.

    Es sollte eine geringe Verdünnung mit Wasser angestrebt werden.


    Ausbringung des Urin zur Düngung im Garten gemischt im Verhältnis 1:5 bis 1:10.

    Um eine Überdüngung zu vermeiden sollten jährlich nicht mehr als 2 Liter Urin/qm ausgebracht werden. Um Stickstoffverluste bei der Ausbringung zu vermeiden, keine Ausbringung bei Sonnenschein über Mittag, bei Regen auf wassergesättigtem Boden, starkem Wind.


    Zugabe zum Kompost

    Da der Stickstoffanteil bei Gartenabfällen sehr gering ist, wird die Zugabe von ca. 100 Liter Urin jährlich für 1 cbm Gartenabfall empfohlen. Der hohe Stickstoffanteil im Urin führt zur besseren und schnelleren Verrottung und einer höheren Kompostqualtität. Die Zugabe von handelsüblichen Kompostierhilfen entfällt.

    Apisticus, noch immer wahr: Pecunia non olet


  14. Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    49
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #14
    also ich wusste von meiner oma immer noch, dass die früher den inhalt (flüssig) des nachttopfs nicht einfach weggeschüttet haben sondern in die regentonne gekippt. gut verdünnt ist das bestimmt ein guter dünger, das gemüse hats ihnen jedenfalls gedankt


  15. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    44
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #15
    Hallo!

    Ich weis von meinem opa, dass er früher auch immer sein urin im garten gelassen hat. Überall was gedüngt werden musste bekam was ab natürlich wird Schnittlauch, Tomaten etc. nicht anuriniert.

    Er meinte nur das es wichtig ist, dass man die Pflanten nicht direkt anuriniert, da sie sonst in der Sonne verbrennen würden und eingehen.


  16. Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    49
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #16
    Zitat Zitat von alpha7 Beitrag anzeigen
    Er meinte nur das es wichtig ist, dass man die Pflanten nicht direkt anuriniert, da sie sonst in der Sonne verbrennen würden und eingehen.
    das ist ja nicht nur eine eigenschaft des urins, wasser kann die pflanzen auch verbrennen


  17. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    44
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #17
    ja ist mir bewusst. vielleicht was falshc ausgedrückt:

    einmal kann das urin die pflanzen verbrennen, wie normaler dünger oder wasser auch
    und zweitens ist es auch recht scharf und greift die pflanzen an

  18. Avatar von eyeCandy
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    OWL (NRW)
    Beiträge
    51
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #18
    Zitat Zitat von Kamelie Beitrag anzeigen
    wie ist das, wenn man täglich Medikamente nimmt?
    Nicht nur, wenn man direkt Medikamente nimmt... Jeder, der Fleisch konsumiert, sollte sich bewusst sein, dass er allen möglichen Sch... damit seinem Körper einverleibt - auch die übelsten Medikamente, die den Tieren verabreicht wurden.

    (sollte man im übrigens nicht nur mal drüber nachdenken, wenn man sich mit diesem Thema ("Urin-Düngung") befasst...)


  19. Avatar von Ilona910
    Registriert seit
    27.09.2008
    Ort
    Castrop-Rauxel, NRW
    Beiträge
    1.084
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #19
    also die Meinung, dass Hundepipi düngt, kann ich nicht teilen. Wir haben 2 Hündinnen, und unser Rasen (Wiese) hat viele braune Flecken, wo der Rasen von dem Urin verbrannt ist, obwohl mein Mann oft die Hinterlassenschaft mit dem Gartenschlauch verdünnt. Unser Rüde hat schon etliche Blumen und Pflanzen auf dem Gewissen. Darunter einen roten Fächerahorn, um den es mir seeeehr leid tut.

  20. Avatar von Kamelie
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.055
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #20
    Falls Urin als Dünger geeignet wäre, hätte ich ihn aber wirklich nur für die Blumen verwendet. Wenn ich mir vorstelle, dass jedermanns Urin für Gemüse genutzt wird, muß ich gleich

  21. Avatar von Lieschen M
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Beiträge
    16.545
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #21
    Da habe ich aber Glück: Mein Hund pinkelt nicht in den eigenen Garten. Er besteht auf Spaziergänge, um seine Geschäftchen und Geschäfte erledigen zu können.

    Berlin hatte früher Rieselfelder, auf denen Gemüse angebaut wurde. Der Kohl schmeckte streng und Wurzelgemüse wurde nicht angebaut, weil Wurmeier, insbesondere Bandwurmeier, eine Gefahrenquelle waren.

    Noch heute, wenn man an der Gegend vorbeifährt, stinkt es jämmerlich. Ich weiß nicht, wie man dort Golf spielen und sich erholen kann.

    Nach einem Entwurf von J. Hobrecht wurden ab 1878 systematisch große Flächen zur Verrieselung der Abwässer bei gleichzeitiger landwirtschaftlicher Nutzung ausgebaut, die sog. Rieselfelder. Die anfänglich hohen landwirtschaftlichen Erträge gingen jedoch schon bald zurück und es regte sich Widerstand bei den Anliegern. (s.u.) Ab 1920 kam es zu einer zunehmenden Überbelastung der Rieseltafeln.

    Erst 1985 wurden die letzten Rieselfelder vollständig durch zentrale Kläranlagen abgelöst. Die verbliebenen Flächen zeichnen sich durch hohe Schadstoffbelastung, gestörte Bodenstrukturen und einen instabilen Wasserhaushalt aus, was sich nachteilig auf das Grundwasser und die Vegetation auswirkt.
    dorfanger-blankenburg.de - Die Rieselfelder von Berlin

    Im eigenen Garten sollte man dann doch wohl nur geringe Mengen Urin ausbringen, s. den Beitrag von Apisticus.


  22. Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    D, Brandenburg, LOS
    Beiträge
    2.519
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #22
    Also ich sage NEIN

    Jedenfalls nicht unverdünnt. Das ist wie Hundpipie. Wirkt wie Salzsäure.

    Ich hatte mal Nachbarn die haben (bitte nicht lachen ... war wirklich so) in den Eimer gep*** mit Wasser verdünnt und dann in den Garten gegossen.

    Mal von dem Geruch abgesehen halte ich das für ziemlich aufwendig.



    Gruß Anita, düngt nicht mit Harnsäure

  23. Avatar von sask
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.707
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #23
    Ich sag auch NEIN... ....ist ja eckelig.
    Das sollte mal einer wagen in meinen Garten zu pinkeln.

    Lieben Gruß
    Sabine, die gar nicht düngt


  24. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    108
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #24
    Nenee,muss ich auch nich haben.Wo sollte ich den sammeln,einen Eimer mit Pisse im Garten
    Ich nehme da lieber Kompost,org. Dünger und PferdeAA,finde das reicht dann auch,muss ich nicht noch Urin sammeln,iss mir zu aufwendig.

  25. Apisticus
    Gast

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #25
    Die Frage war: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    Die Antwort lautet uneingeschränkt "JA".
    Ob wir nun alle in Eimer urinieren sollten ist nicht die Frage gewesen.
    Fest steht, dass die Phosphatvorkommen in der Natur bald aufgebraucht sein werden und man dann wohl in den kommenden Jahrzehnten Urin industriell aufbereiten werden wird um daraus Dünger herzustellen.

    Die Zeiten sind noch gar nicht so lange her, als ein Kanalisationsanschluss noch nicht die Regel war und alles in einer Abortgrube gelandet ist. Diese wurde 1-2 Mal im Jahr geleert und mit dem Inhalt zum Beispiel Weinberge gedüngt. Den Winzern war das ein wertvoller Dünger. Dem Wein hat es nichts getan, der gedieh sogar prächtig.

    Apisticus, relativierend

  26. Avatar von -neugier-
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    9.777
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Blinzeln AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #26
    Zitat Zitat von Apisticus Beitrag anzeigen
    Die Frage war: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    Die Zeiten sind noch gar nicht so lange her, als ein Kanalisationsanschluss noch nicht die Regel war und alles in einer Abortgrube gelandet ist. Diese wurde 1-2 Mal im Jahr geleert und mit dem Inhalt zum Beispiel Weinberge gedüngt. Den Winzern war das ein wertvoller Dünger. Dem Wein hat es nichts getan, der gedieh sogar prächtig.

    Apisticus, relativierend
    ohjaaa api,

    daran kann ich mich noch sehr gut erinnern.

    eine tante hatte sowas.
    als ich dort zu besuch war (8jahre war ich) musste ich nachts mal...
    dieses holzteil hatte so ein großes loch, dass ich reingerutscht bin.

    mein schreien hat das ganze dorf gehört.
    und? ich gedieh prächtig...

    liebe grüße von kathi

  27. Avatar von luise-ac
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Dreiländereck, Aachen
    Beiträge
    9.945
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #27
    Hallo Kathi!

    Ich war früher auch öfter bei Tante und Onkel auf dem Bauernhof in Ferien.
    Dort gab es auch ein Klohäuschen, mit Herzchen in der Türe. Nachts hatte ich tierische Angst über den Hof zu gehen, da das Klohäuschen ca. 80 m vom Haus entfernt lag.
    Einmal konnte ich auch beobachten, wie die Grube entleert wurde. Ein großer Wagen mit dicken Schläuchen. Der fuhr von Hof zu Hof. Das ist jetzt ungefähr 40 Jahre her.

    Lg Luise

  28. Apisticus
    Gast

    Reden AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #28
    Zitat Zitat von luise-ac Beitrag anzeigen
    Einmal konnte ich auch beobachten, wie die Grube entleert wurde. Ein großer Wagen mit dicken Schläuchen. Der fuhr von Hof zu Hof. Das ist jetzt ungefähr 40 Jahre her.

    Lg Luise
    Solche Wagen gibt es heute noch, denn auch heute gibt es nicht überall einen Kanalisationsanschluss. Vor diesen Wagen hatte man allerdings einen "Schapf", eine lange Stange mit einem Eimer vorne dran. Damit wurde die Grube leer geschöpft.

    Hier noch 2 anschauliche Witze zum Thema über die Tübinger Weingärtner (Gogen). Achtung jetzt wird´s Schwäbisch!

    Ein Tübinger Gog leert mit seinem Sohn die Abortgrube, um damit seinen
    Weingarten zu düngen. Das Geschöpfte wird sorgfältig in Bütten geleert,
    die Vater und Sohn dann schwankend den Berg hochtragen.
    Als der Sohn gerade wieder mit einer Bütte voll Jauche hochsteigt, stol-
    pert er, und der Inhalt ergießt sich über die Weinbergstaffeln.
    "Oh du Halbdackel!" fährt der Vater ihn an. "Jetzt hent mr de halbe
    Wenter ommesuscht gschisse!"



    Einem Gogen ist bei der Arbeit die Jacke in die Abortgrube gefallen. So-
    fort macht er sich eifrig daran, sie mit einer Stange wieder herauszufi-
    schen.
    Sein Kollege meint: "Komm, laß doch des alte Ding, s'war doch sowieso schon
    ganz verrisse!"
    "Um da Kittel wärs mir net", erwidert der andere, "aber s'Veschper
    isch no in dr Dasch!"

    Apisticus, dessen Urgroßvater Weingärtner im schweden-geli ihr Städtle war

  29. Avatar von Mo9
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Wolke9 !
    Beiträge
    11.910
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #29
    Zitat Zitat von Apisticus Beitrag anzeigen
    Ob wir nun alle in Eimer urinieren sollten ist nicht die Frage gewesen.
    .....Die Zeiten sind noch gar nicht so lange her, als ein Kanalisationsanschluss noch nicht die Regel war und alles in einer Abortgrube gelandet ist.

    Apisticus, relativierend

    Ja lieber Api,

    im Haus meines Großvaters gab es zum Stall raus einen Abort von 4x4m und alles wurde dort hin geleitet und 2x im Jahr abgeholt.

    Ich weiß noch wenn Großmutter schrie " Aujust trek de Döör met de Föht, et stenk al nach het Schitt"

    Na, er nahm immer etwas davon für seinen Garten

    Hihi, ein Plumskloh, oder auch Herzenshausen genannt liebe kathi...


    Mo, die da auch immer tierische Angst vor hatte, aber es gab da nix anderes! - außer Zeitungspapier!

  30. Avatar von Kamelie
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.055
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #30
    Gute Witzchen Apisticus

  31. Avatar von Lieschen M
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Beiträge
    16.545
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #31
    Zitat Zitat von Kamelie Beitrag anzeigen
    Gute Witzchen Apisticus
    Was heißt Witz?

    Auch Laubenpieper haben kaum Kanalisationsanschluß. Ich habe noch keinen, seinen Eimer voller Hinterlassenschaften mit nach Hause nehmen gesehen.

    Die meisten, die keine Grube oder Kanalisationsanschluß besitzen, entsorgen den Eimer doch auf dem Komposthaufen. Früher (vielleicht auch jetzt noch?) wurde eine Kuhle gebuddelt und der Eimer darin entleert. Auch das ist so ca. 40 Jahre her.

    Dünger? Also außer Pferdeäppel von der Straße... Anderer Dünger wurde nicht gekauft.

    Bei uns in der Straße wohnten einige Laupenpieper. Die hatten im Hausflur einen Eimer mit Müllschippe stehen. Kam ein Pferdewagen die Straße entlang, standen sie Eimer und Schippe bei Fuß. Sollte das Pferd einige Äppel fallen lassen, siegte der Schnellste. Da gab es kein Pardon. Zu der Zeit gab es sehr dünne Spatzen.


  32. Apisticus
    Gast

    Reden AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #32
    Ist Pferdepippi ein guter Dünger?

    Apisticus, der auch kann wie ein Pferd

  33. Avatar von Lieschen M
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Beiträge
    16.545
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #33
    Zitat Zitat von Apisticus Beitrag anzeigen
    Ist Pferdepippi ein guter Dünger?

    Apisticus, der auch kann wie ein Pferd
    Ammoniak wird für die Herstellung von Düngemitteln verwendet. Pferdeurin stinkt ja danach. Wird also auch was davon drin sein.

    Nur sollte man das Zeugs nicht zu hoch konzentrieren, denn Ammoniak nimmt man ja auch zur Herstellung von Sprengstoff. Also, ich sprenge meinen Rasen nicht mit Ammoniak.


  34. Apisticus
    Gast

    Reden AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #34
    Zitat Zitat von Lieschen M Beitrag anzeigen

    Nur sollte man das Zeugs nicht zu hoch konzentrieren, denn Ammoniak nimmt man ja auch zur Herstellung von Sprengstoff. Also, ich sprenge meinen Rasen nicht mit Ammoniak.

    Lass da mal nur nicht die US Luftfahrtbehörde drauf kommen, die bauen glatt die Toiletten aus den Fliegern aus.

    Apisticus, der nun versteht was mit einer Bombenstimmung auf Parties gemeint ist

  35. Avatar von Lieschen M
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Beiträge
    16.545
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #35
    Aber Api, wer nimmt denn schon Pferde mit ins Flugzeug!

  36. Avatar von blitz
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Riesa ; Nordsachsen an der Elbe
    Beiträge
    2.561
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #36
    Hallo.

    Ich gebe jetzt auch mal meine Pipi dazu.

    In meinem Kleingarten wird jeglicher Menschliche Abfall nach einer Aufbereitung mit Ammuvit als Dünger im Spätwinter ausgebracht.

    Riecht kaum und düngt wunderbar.

    Grüße von Blitz

  37. Avatar von pepe0611
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Vechta
    Beiträge
    158
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #37
    Hallo Gartenfreunde!

    Ich finde es sehr erstaunlich, wie unterschiedlich Eure Meinungen sind.
    Für die Vielzahl an Antworten ein herzliches Dankeschön.

    Ich halte fest: Urin ist sicherlich ein guter Dünger allerdings in kleinen Mengen.
    Das Giftstoffe ausgeschwemmt werden ist logisch.
    Ich denke auch, dass vor etlichen jahren ein natürlicher PIPI-Dünger alltäglich war. Sicherlich ist es nicht jedermanns Sache in den garten zu strullern, doch wenn es gut ist, warum nicht.


    Es kommen ja eh nicht so gigantische Mengen zsammen, dass der ganze Garten kontaminiert wird.


    herliche Grüße, pepe


  38. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    31
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #38
    Zitat Zitat von alpha7 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich weis von meinem opa, dass er früher auch immer sein urin im garten gelassen hat. Überall was gedüngt werden musste bekam was ab natürlich wird Schnittlauch, Tomaten etc. nicht anuriniert.

    Er meinte nur das es wichtig ist, dass man die Pflanten nicht direkt anuriniert, da sie sonst in der Sonne verbrennen würden und eingehen.
    Genau das war mein erster Gedanke, dass die Pflanzen dann verbrennen.
    Auch bei den Hunden ist das nicht anders. Mein Nachbarin hat eine kleine Buchsbaumhecke wor Nachbars Hunde gerne mal ein Beinchen heben und da ist alles braun und kommt auch nciht wieder.

  39. Avatar von Torsten
    Registriert seit
    09.02.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    471
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #39
    Zitat Zitat von Apisticus Beitrag anzeigen
    Ist Pferdepippi ein guter Dünger?

    Apisticus, der auch kann wie ein Pferd
    pferdeäpfel ja, an pferdepipi wird man nur schwer ran kommen

    hunde zum beispiel pinkeln alles tot wenn sie immer wieder ein und die selbe stelle benutzen
    katzen buddeln ein loch daher bemerkt man die ihr pipi nicht wirklich und sie buddeln auch nur dort wo sie leicht löcher rein bekommen, also nicht direkt an pflanzen bzw. dort wo wurzeln sind

    menschlichen urin würde ich auch nie als dünger verwenden, es sei denn er ist vegetarier und ernährt sich nur von eigenem anbau

    im herbst wird immer kaninchenmist mit untergegraben, früher wo wir noch schweine hatten wurde die ihr stallmist genommen


  40. Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    3
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #40
    Natürlich ist Urin ein guter Dünger, es kommt halt auf die Konzentration an. Ihr kippt ja auch keinen flüssig Dünger pur bei die Pflanzen.

    Außerdem frage ich mich, ob die, die Urin als Dünger eklig finden noch Leitungswasser trinken, nachdem in der Kläranlage die Kacke und Pipi von Euch und Euren Nachbarn rausgefiltert wurden, bevor es wieder zu Trinkwasser wurde?
    Geändert von Stephan10 (29.04.2012 um 23:42 Uhr)

  41. Avatar von Zimtstange
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Prag
    Beiträge
    1.260
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #41
    So weit muss man gar nicht gehen. Bis heute wird noch mit dem Mist aus Kuhstall gedungt. Das merkt man, wenn man am Land bei einem frisch gedungten Feld vorbeifahrt.

    Das es manche Menschen ekelig finden deutet darauf hin, dass sie schon so weit von der Natur weg gerissen sind, dass sie nicht einmal wissen, dass Kot und Urin schon immer die Nahrquelle fur Pflanzen waren und das es eigentlich normal ist, dass Kuhmist (und Urin) am Feld unter die Erde gemischt werden. Vielleicht denken sogar manche Menschen, dass Erdbeeren an den Baumen wachsen.

    Na ja, ich werde es ausprobieren. Ich nehme keine Medikamente und ernahre mich gesund, ich glaube mein Urin ist unbedenklich.

  42. Avatar von samsarah
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Niedersachsen. Nähe Hannover
    Beiträge
    1.639
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #42
    Zitat Zitat von Stephan10 Beitrag anzeigen
    Natürlich ist Urin ein guter Dünger, es kommt halt auf die Konzentration an. Ihr kippt ja auch keinen flüssig Dünger pur bei die Pflanzen.

    Außerdem frage ich mich, ob die, die Urin als Dünger eklig finden noch Leitungswasser trinken, nachdem in der Kläranlage die Kacke und Pipi von Euch und Euren Nachbarn rausgefiltert wurden, bevor es wieder zu Trinkwasser wurde?
    Zum Glück ist das nicht wahr !

    Wahr ist aber, dass Urin als Dünger funktioniert. Nur glaube ich, dass es besser ist er läuft über den Kompost.

    Andererseits hatten wir vor viiielen Jahren mal eine Sonnenblume mit Pipi gedünkt -pur, glaube ich sogar- und die wurde riesig und kräftig.

    Heutzutage kippe ich, ab und an, Pipi vom Eimer (kommt vor, Schrebergarten halt) in den Kompost und mein Kompost ist für alle Pflanzen der beste Stoff. Kaufen kann man sowas Gutes nicht.

  43. Kapha
    Gast

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #43
    @Zimtstange
    Das hat glaub weniger damit zu tun das man sich entfernt , sondern das der menschliche Körper und seine Ausscheidungen heute nicht selten verseucht sind von Bakterien , Keimen und Medikamenten .

    Wenn jeder einzelne seinen Urin gebrauchen will , bitte sehr .
    Ich würde es nicht , trotz das ich der Natur sehr nahe steh .

  44. Avatar von samsarah
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Niedersachsen. Nähe Hannover
    Beiträge
    1.639
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #44
    Zitat Zitat von Kapha Beitrag anzeigen
    [...] sondern das der menschliche Körper und seine Ausscheidungen heute nicht selten verseucht sind von Bakterien , Keimen und Medikamenten .
    Ach, und die tierischen Ausscheidungen heutzutage sind nicht verseucht von Medikamenten, Keimen und Bakterien ?
    Wahrscheinlich, weil ja der Großteil so artgerecht gehalten und gefüttert wird

    Düngst du ausschließlich pflanzlich ?

  45. Avatar von Zimtstange
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Prag
    Beiträge
    1.260
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #45
    Zitat Zitat von samsarah Beitrag anzeigen
    Ach, und die tierischen Ausscheidungen heutzutage sind nicht verseucht von Medikamenten, Keimen und Bakterien ?
    Wahrscheinlich, weil ja der Großteil so artgerecht gehalten und gefüttert wird

    Düngst du ausschließlich pflanzlich ?
    LOL, genau.

    Also, ich glaube im frischen Urin gibt es recht wenig Bakterien. Ausserdem werden die Pflanzen davon nicht krank.

    Meine mutter bekommt jeden Fruhling eine Lieferung Kuhmist aus dem lokalen Kuhstall und das mischt sie im Garten in die Erde. Erdbeeren, Tomaten und Rosen gedeihen wie nie zuvor.

    Ich glaube bei Urin ist eben wichtig, dass man es verdunt und nicht uber die Pflanze selber giesst sondern zu den Wurzelwerk.

  46. Kapha
    Gast

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #46
    @samsarah
    Genau , hauptsächlich pflanzlich .

    @zimtstange
    So zum lachen ist es nicht mal .
    Was die menschlichen Keime etc angeht , habe ich eine Quelle aus erster Hand welche das bestätigen kann .
    Du würdest dich umschauen wenn du wüsstest .

    Aber eben jedem das seine .....

    Ich widme mich wieder meinen "pflanzlichen " Jauchen

  47. Avatar von samsarah
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Niedersachsen. Nähe Hannover
    Beiträge
    1.639
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #47
    Zitat Zitat von Kapha Beitrag anzeigen
    @samsarah
    Genau , hauptsächlich pflanzlich .
    [...]
    Ich widme mich wieder meinen "pflanzlichen " Jauchen
    Klar, außer manchmal halt ....

  48. Kapha
    Gast

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #48
    @Sam
    Wenn du auf etwas hinaus willst dann sag es richtig ohne nur anzudeuten .
    Denn nur so kann ich dazu etwas sagen

    Werde diesen Thread aber nicht weiter beantworten weil ich so schon sehe wohin er wieder führt

  49. Avatar von sarkuma
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    1.961
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #49
    Also vor dem Hintergrund, dass ich auch Kuhmisst verarbeiten würde und ich eben nicht weiß, welche Medikamente etc die zu fressen bekommen haben, hätte ich damit kein Problem (trotz Großstadtkind, dass auf Beton geboren wurde ). Ich nehme keine Medikamente, Blutwerte wie ein gesundes Pferd und im Sommer ernähre ich mich viel aus dem Garten und relativ fleischlos. Wüsste nicht, was dagegen sprechen würde.

    Ob ich allerdings mit dem Kanister quer durch DDF laufen würde (ok, 5Minuten) ist fraglich Unhandlich und irgendwie unpraktisch. Vielleicht werde ich meinen Kompost veredeln Bin prinzipiell für alles offen, solang ich den Sinn erkennen kann. Ich kenn einen Biologen, vllt kann er dazu noch etwas sagen =)

  50. Kapha
    Gast

    Daumen hoch AW: Ist der menschliche Urin ein super Dünger?

    #50
    Ich hab einen Biologen / Molekularbiologen , speziallisiert auf Infektiologie und Immunologie

    Aber eben ich denke es bleibt jedem überlassen ob er mit Urin düngt oder nicht .

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Super Mittel gegen Mücken!
    Von Mondtänzerin im Forum Small-Talk
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 09:36
  2. Dünger, Dünger.....und nochmals Dünger
    Von NeriumOleander im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 02:03
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 23:52
  4. Der Super-Ekelfaktor
    Von Feuerwehrfrau im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 14:53
  5. MTD Super 111 SL Zuberhör?
    Von Angel021a im Forum Gartengeräte & Werkzeug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 09:00
  6. Pendelhacke - super Erfindung
    Von thessie im Forum Gartenpflege allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 17:26
  7. Der menschliche Makel
    Von pere im Forum Small-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 19:42
  8. Super schöne Holzgarnituren
    Von Holzgarnituren-Wolff im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 13:20
  9. Super Admin!!
    Von pere im Forum Small-Talk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 18:01
  10. Super Style
    Von bolban im Forum Small-Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •