1. Avatar von kerstin3012
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    noch in wien
    Beiträge
    75
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #51
    Ok - Danke! Dann starte ich mal den Test. Anzuchterde oder Blumenerde, oder egal?

  2. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #52
    Ich finde es ist egal. Sie brauchen nur viel Wärme.
    Habe gerade ein bißchen gedüngt, weil in der Anzuchterde nix drin ist. Ich säe gleich in alte Veilchentöpfe und muß deshalb meistens nicht umpflanzen. Im Moment wachsen sie erstaunlich gut. Es gab allerdings auch fast jeden Tag ein bißchen Sonnenschein.

  3. Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    11.417
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #53
    Zitat Zitat von kerstin3012 Beitrag anzeigen
    Ok - Danke! Dann starte ich mal den Test. Anzuchterde oder Blumenerde, oder egal?
    Kannst normale, vorgedüngte, Blumenerde nehmen. Anzuchterde kannst Du Dir sparen.

  4. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #54
    Heute ist Kaiserwetter und hinter den Scheiben auch richtig warm. Muß nachher mal knipsen.

  5. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    351
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #55
    So, heute wurden etwa 15-16 Rosa Bianca versenkt. Eigentlich will ich nur eine Pflanze haben, aber der Seedsaver hatte mich gewarnt, dass ich mehr nehmen soll, weil sie weniger Keimraten hatten als sonst (gabs dann mehr Gratis-samen). Ich hoffe es wird was, letztes Jahr ist keine einzige Aubergine gekeimt (waren aber nicht diesselben Samen)

    Warm werden sie es haben 26-28, habe sie leicht angedrückt, nicht zu tief, wenigstens ein Pflänzchen, bitte bitte

    -p1190348.jpg

  6. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #56
    Wenn sie nur annähernd so gut keimen wie bei mir,
    hast bald einen Auberginenrasen.

  7. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    351
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #57
    das wäre schön!!!! Hast du auch Rosa Bianca? Wie lange hat es bei dir gedauert, bis was gekeimt ist?

  8. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #58
    Meine Tonda bianca sfumata di rosa dürfte das Gleiche sein.
    Es hat fast 4 Wochen gedauert.

  9. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

  10. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #60
    Ich denke es ist das Gleiche.

    Konnte heute nicht knipsen , da der Sprudel aus und Nachwuchs Indoorhelikopter defekt war. Jetzt schnell noch etwas in die Badewanne und dann schauen wie sich dieser Pfälzer im neuen Amt so macht. Danach geht es in die Pfalz zu Schwager und ich werde mich wohl betrinken. Zur Not geht es von dort gleich morgen zur Arbeit. Das schaffe sogar ich noch zu Fuß.

  11. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    351
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #61
    Ja, es ist die gleiche Aubergine! Gut, 4 Woche, da werde ich Geduld mitbringen müssen

    Na dann, nen trinkfesten Abend

  12. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #62
    Habe gerade nochmals Giralda nachgesät , denn die bereits gekeimten Pflanzen kommen nicht in die Gänge.

  13. Avatar von Golden Lotus
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Raum Heidelberg
    Beiträge
    348
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #63
    Ich werde morgen meine Samen in Baldrian Wasser einweichen
    und am Dienstag aussäen,da ist Fruchttag

  14. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #64
    Warum in Baldrian?

  15. Avatar von Golden Lotus
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Raum Heidelberg
    Beiträge
    348
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #65
    Hatte ich irgendwo ich glaube bei den Chilis beschrieben:
    Baldrian Blüten Extrakt ist wie ein Beizmittel,
    außerdem schützt es vor Pilzen und anderen Krankheiten
    und fördert das Wachstum.
    Ich nehme davon einen Tropfen auf soviel Wasser wie ich für Samen brauche,
    lasse sie über Nacht,oder empfindlicher nur ein paar Stunden drin
    säe sie ein und gieße auch mit diesem Wasser dann an.
    Ich kann es nur empfehlen,denn mir ist es sehr wichtig das die Pflänzchen auch gut versorgt sind.

  16. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    351
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #66
    Hach, bin ganz entzückt! Eine Rosa Bianca ist da! Das ging dann aber doch recht flott...mal sehen, vielleicht wird sich noch die eine oder andere Rosa dazu gesellen
    -p1280343.jpg

  17. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #67
    Ich ziehe zum ersten mal Auberginen, gut zu wissen das es länger dauert dachte schon das Saatgut sei zu alt oder so, hab sie jetzt 10 Tage in Erde.

  18. Avatar von Golden Lotus
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Raum Heidelberg
    Beiträge
    348
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #68
    Meine brauchen auch,sind auch schon seit dem 24 , 1 drin und noch keiner schaut raus,
    aber die kommen

  19. Avatar von Golden Lotus
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Raum Heidelberg
    Beiträge
    348
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #69
    Jetzt sind die ersten 2 da und die dritte dürfte morgen draußen sein,
    ich bin gespannt

  20. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #70
    Nachdem ich nun weniger gieße, was mir echt schwer fällt, und auch gedüngt habe, bekommen die Blätter endlich eine gesunde Farbe.

  21. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #71
    Giralda will irgendwie nicht.
    Allen anderen scheint es gut zu gehen.

  22. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #72
    Ich hab noch mal neue ausgesät, ich hoffe die keimen schneller, vielleicht war das Saatgut was ich hatte auch zu alt?

  23. Avatar von Elkevogel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    Beiträge
    5.050
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #73
    Hallo Stupsi,

    warum versuchst Du es nicht mal mit Keimbeuteln?
    Das ist bei knappem Platz wirklich eine gute und platzsparende Lösung.

    Viel Erfolg und liebe Grüße

    Elkevogel

  24. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #74
    Hab ich schon aber das klappt bei mir nicht, also das keimen ja aber wenn ich die dann einpflanzen gehen sie in der Erde kaputt, werden ganz braun und gammeln, warum weiß ich nicht???

  25. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #75
    Immer das gleiche Problem
    Jetzt schwächelt auch Tonda bianca.
    Jedes Jahr verrecken mir unterwegs welche.
    Die anderen Sorten sehen prima aus.

  26. Avatar von Elkevogel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    Beiträge
    5.050
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #76
    Hallo Stupsi,
    komisch, das ist mir noch nie passiert
    Schlimmstenfalls breche ich beim umpacken in Erde mal ein Würzelchen ab.
    Oder beim zudecken mit Erde auch mal ein grünes Spitzchen.
    Aber i.d.R. gedeihen ca. 95% der umgesetzten Keimbeutelbabys mindestens bis zum ersten echten Blattpaar.
    Lach, dann beginnt ja erst die echte Herausforderung: Temperatur, Licht, gießen, düngen ....

    Nach dem umsetzen aus dem Keimbeutel in Erde brauchen die Babys erstmal noch 1 - 2 Tage warme Temperatur (Keimtemp.) zur Gewöhnung. Ich lasse sie im Mini-GWH mit offener Lüftungsklappe. Dann warm ohne Deckel und dann - beginnt der Ernst des Lebens.

    Ich schick Dir eine PN.

    LG
    Elkevogel

  27. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #77
    Habe am Vormittag mal etwas Eisendünger ins Gießwasser getan.Die Pflanzen sehen schon deutlich besser aus. Ich hatte schon im letzten Jahr mit Chlorose etwas Probleme. Es scheint jetzt o.k. zu sein.

  28. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #78
    Giralda will wirklich nicht. Die Nachsaat geht auch nicht auf.

  29. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #79
    Eine Tonda bianca scheint es zu schaffen.

  30. Avatar von Golden Lotus
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Raum Heidelberg
    Beiträge
    348
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #80
    Ich habe gestern 10 schöne
    Irene Ibrido F1 Auberginensämlinge pikiert

    Marmande,dann probier doch noch eine andere Sorte

  31. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #81
    Es sind eh mehr als genug, aber du weißt ja .....

    Pflanzenmessie oder so?!?!

  32. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    351
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #82
    Pflanzenmessie Ja, sowas trifft auch durchaus auf mich zu.

    Meine Rosa Bianca (oder Tonda Bianca, laut Bildern ist es das Selbe?) sind richtig schön am Wachsen, basteln am zweiten echten Blattpaar.

    Wann vereinzelt ihr die Pflänzchen? Wenn das dritte echte Blattpaar da ist?

  33. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Ausrufezeichen AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #83
    Ich werde vor dem Urlaub nichts machen. Teilweise sind nur zwei oder drei Pflanzen je Topf aufgegangen. Es gibt aber auch Sorten mit 10 Pflanzen, da muß ich dann was unternehmen. Vorerst lasse ich sie aber in Ruhe.

  34. Avatar von Golden Lotus
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Raum Heidelberg
    Beiträge
    348
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #84
    Ich habe meine alle jetzt vor dem ersten blattpaar vereinzelt,
    aber sie waren auch alle in einer saatschale mit Kokohum drin,
    aber sie brauchen ja schon richtige Erde mit nährstoffen.

  35. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #85
    Meine wollen nicht keimen, ich gebe wohl auf .......

  36. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.103
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #86
    Stelle sie doch einfach mal auf die Heizung .

  37. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #87
    Heute war plötzlich doch was zu sehen, freu
    man was dauern die lange, wollte schon aufgeben....

  38. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    351
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #88
    Freut mich! Was für eine Sorte?

  39. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #89
    Namen, ach Namen......ich weiß es nicht mehr......
    Kleine lila Früchte soll sie bekommen.....

  40. Avatar von JardinEnchante
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Überm Atlantik
    Beiträge
    351
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #90
    Hast du die Samen selber entnommen?

    Ich hatte letztes Jahr null Keimrate bei den Auberginen. Hatte Samen von meiner Lieblingssorte (vom Bauern) entnommen, aber nicht bedacht, dass die Aubergine nicht "samenreif" geerntet wurde - daher waren sie nicht keimfähig

  41. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #91
    Ich hab zum ersten mal Auberginen und da meine rose nicht gekeimt ist hatte mir GreenGremlin welche geschickt
    Hab da noch gar keine Erfahrungen mit.

  42. Avatar von GreenGremlin
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    735
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #92
    Dann ist es die Slim Jim.

    Ich hab letztes Jahr auch ewig gewartet bis sie wuchs.
    Und als ich dachte das wird nix mehr uns eine fertige Pflanze gekauft habe, da hat sie plötzlich Gas gegeben und mir lauter schöne Früchte und Blüten geschenkt

  43. Avatar von asta
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    977
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #93
    Ich freue mich, 2 Sorten sind gut gekeimt und jetzt ca 2,5 cm hoch. Slim Jim eine Sorte ,die sehr reich trägt und eine Melanzane aethiopicum mit roten Früchten.

  44. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #94
    Genau Slim Jim
    Ach herrje jetzt hat sie ewig zum keimen gebraucht und nun wächst sie auch noch im Schneckentempo
    Kann ich denn dieses Jahr noch ernten ???

  45. Avatar von GreenGremlin
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    735
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #95
    Wie gesagt, meine hatte sehr plötzlich beschlossen Gas zu geben.
    Ich weiß gar nicht mehr, wann ich gesät hatte, aber ich glaube später und geerntet habe ich viele

  46. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #96
    Wie hoch wird die eigentlich?
    Muss ihr noch ein schönes Plätzchen suchen.....

  47. Avatar von GreenGremlin
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    735
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #97
    Habe jetzt extra noch mal im alten Balkonthread nachgelesen.
    Meine Aubergine war letztes Jahr erst am 27.3. gekeimt, du hast also ordentlich Vorsprung, Stupsi.

    Wie hoch... hmm... so 30-40cm war die bei mir, hatte aber auch nur einen kleinen Topf.

  48. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #98
    OK danke, hab gelesen die mögen es sonnig und windstill, dann kommt die direkt an die warme Hauswand

  49. Avatar von asta
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    977
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #99
    Stupsi ,Hauswand iat gut, den Wind mögen sie nicht soooo gerne. Höhe ca 30 cm.Viele Früchte!

  50. Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.509
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Auberginen-Zöglinge 2017

    #100
    Heute ist die 2. gekeimt, und nu....?
    Braucht man eigentlich 2 Pflanzen wegen Bestäubung?

Seite 2 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. Heuchera 2017
    Von Billabong im Forum Stauden
    Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 10.12.2017, 19:29
  2. Paprika- & Chili-Zöglinge 2017
    Von Sunfreak im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 1268
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 10:38
  3. Tomatenzöglinge 2017
    Von Tubirubi im Forum Tomaten
    Antworten: 2817
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 21:59
  4. Kartoffel- & Nachtschatten-Zöglinge 2017
    Von Sunfreak im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 22:58
  5. Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Von Pyromella im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 13.09.2017, 20:47
  6. Auberginen-, Kartoffel- & Nachtschatten-Zöglinge 2016
    Von Sunfreak im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 30.12.2016, 00:26
  7. Auberginen-Zöglinge 2014+2015
    Von Sunfreak im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 01:26
  8. Auberginen-Zöglinge 2013
    Von Highländer im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 452
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 20:59
  9. Auberginen-Zöglinge 2012
    Von Kapha im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 626
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 09:00
  10. Gartenplanung - wie geht man am besten vor?
    Von Wacholder im Forum Gartenpflege allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •