1. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    800
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #51
    Zitat Zitat von Sabsn Beitrag anzeigen
    Habe es in einer Woche 3mal versucht, aber die Frucht wächst nicht weiter
    Schade.. Nährstoffe hat deine Pflanze aber genug?

    Liebe Grüße
    CoMi


  2. Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    40
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #52
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Vielleicht wartest Du doch auf Hummeln. Bei uns gibt es sehr viele, mein ganzens Tomatenhaus ist voll davon. Viele Blüten haben Bissspuren der Hummeln.
    Tomaten haben wir wie verrückt - extrem viel. Vielleicht werden dadurch die ganzen Bienen, Hummeln etc. abgelenkt?
    Es ist echt ziemlich frustrierend, wenn man kleine Gürkchen, Zucchinis, Kürbisse etc sieht und die werden dann kaputt, weil sie nicht befruchtet werden. Vielleicht war ich beim Befruchten auch zu vorsichtig und ich muss gröber rangehen?

    Zitat Zitat von CoMi Beitrag anzeigen
    Schade.. Nährstoffe hat deine Pflanze aber genug?
    Ich hoffe. 1mal die Woche mit Tomatendünger gedüngt. Eventuell kann ich ja auch mehr düngen? (2x die Woche?)
    Wie macht sich eine Überdüngung bemerkbar?

    PS: erster Hokkaido (1,3kg) wurde geerntet. Bei den restlichen schaut es leider nicht so gut aus (es sind schon welche abgestorben)


    EDIT: Die Tomaten können sich ja auch selber bestäuben, was sie (wie es aussieht) auch tun, wenn sie dauernd im Wind wackeln... Anscheinend ist dieses Jahr wirklich wenig los mit den Bienen und Hummeln. Vielleicht muss ich nächstes Jahr Blumen oder so zum anlocken anbauen?
    Geändert von Sabsn (21.07.2018 um 11:33 Uhr)


  3. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    800
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #53
    Hallo Sabsn,

    Zitat Zitat von Sabsn Beitrag anzeigen
    Tomaten haben wir wie verrückt - extrem viel. Vielleicht werden dadurch die ganzen Bienen, Hummeln etc. abgelenkt?
    Nöö, "meine" Bienen und Co sind eher an den Zucchini-, Kürbis- und Gurkenblüten zu finden, als an den Tomaten.

    Zitat Zitat von Sabsn Beitrag anzeigen
    Vielleicht war ich beim Befruchten auch zu vorsichtig und ich muss gröber rangehen?
    Puh, das kann dir wohl keiner sagen.. Ich habe bei der männlichen Zucchiniblüte die hübsche gelbe Blüte abgezupft, sodass ich nur noch den Stempel in der Hand hatte und dann ran an die weibliche Blüte. Ob es mir gelungen ist oder ob doch genügend Bienchen da waren, kann ich leider nicht sagen.

    Zitat Zitat von Sabsn Beitrag anzeigen
    Ich hoffe. 1mal die Woche mit Tomatendünger gedüngt. Eventuell kann ich ja auch mehr düngen? (2x die Woche?)
    Wie macht sich eine Überdüngung bemerkbar?
    Auch da kann ich dir nicht wirklich einen Rat geben. Es kommt halt auch darauf an, ob du sie in Kübeln hältst oder sie im Freiland hast. Ich fürchte, dass ich meine im Kübel doch ein wenig häufiger düngen könnte.
    Überdüngung (oder viel mehr "gut gefütterte Pflanzen") sieht man, wenn es sich jetzt von anderen Gemüsepflanzen nicht allzusehr unterscheidet, vor allem an dunkelgrünen Blättern.

    Zitat Zitat von Sabsn Beitrag anzeigen
    EDIT: Die Tomaten können sich ja auch selber bestäuben, was sie (wie es aussieht) auch tun, wenn sie dauernd im Wind wackeln... Anscheinend ist dieses Jahr wirklich wenig los mit den Bienen und Hummeln. Vielleicht muss ich nächstes Jahr Blumen oder so zum anlocken anbauen?
    Da Blumen zusätzlich auch noch hübsch ausschauen, würde ich es auf alle Fälle machen.

    Liebe Grüße
    CoMi


  4. Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Eberswalde, Klimazone 7a
    Beiträge
    3.499
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #54
    Gibt es bei Zucchini eigentlich auch Blütenendfäule? Ich habe heute zweit kleine Zucchinis abgemacht, die von der Blüte aus angefangen haben zu faulen. Bisher war mir das nur von Tomaten bekannt.


  5. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #55
    Das passiert hier auch öfter. Warum weiß ich nicht. Ich mache die Dinger ab , es kommen auch normale Zucchini nach .


  6. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #56
    Müßte einfach mehr gießen, aber dafür ist das Wasser echt zu schade.
    Es gibt im Moment genügend Notfälle, die versorgt werden müssen.


  7. Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    12.168
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #57
    Nein, ich denke eher, die waren nicht befruchtet.


  8. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    800
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #58
    Doch, ich glaube schon, dass es BEF auch an Zucchinis gibt. Ich hatte gestern auch eine entfernt, die am Stielansatz gut weiterwuchs, aber von der Blüte her gelb wurde.


  9. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #59
    Google sagt bei Tomaten, Paprika und Zucchini ist BEF möglich.


  10. Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Eberswalde, Klimazone 7a
    Beiträge
    3.499
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #60
    Ich hab in der Zwischenzeit auch ein wenig Tante Goggel befragt, eigentlich benutze ich ja jetzt hauptsächlich flüssigen 08/15-Dünger. ich werde jetzt noch etwas Urgesteinsmehl in den Boden einarbeiten und dann jetzt nur noch mit einem flüssigen Tomatendünger düngen. Mal sehen wie es weitergeht.


  11. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    800
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #61
    Ich glaube bei mir liegt es daran, dass ich zu unregelmäßig gegossen habe.. Da es bei uns recht häufig geregnet hat, habe ich da dann nicht gegossen. Sie sind aber in einem Topf und durch die großen Blätter dürfte das Wasser nicht wirklich in der Erde angekommen sein..

    Und ja, mit dem Düngen habe ich auch etwas spät angefangen..


  12. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #62
    Zucchini bekommen bei mir nie etwas extra. Im Frühjahr bekommt das Beet etwas Kompost, wenn mal genügend übrig ist. Das war es dann aber auch.


  13. Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Eberswalde, Klimazone 7a
    Beiträge
    3.499
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #63
    Ich hab die Zucchini in Mörtelkästen und ich denke, da muss man doch etwas regelmäßiger düngen


  14. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #64
    Das dürfte richtig sein.


  15. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #65
    Die heutige Ernte wird am Wochenende in Wacken gegrillt werden.-img-20180726-wa0008.jpg

    -img-20180726-wa0006.jpg


  16. Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    10.589
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #66
    Zitat Zitat von Marmande Beitrag anzeigen
    Die heutige Ernte wird am Wochenende in Wacken gegrillt werden.
    Dann halte den Zucchini mal schön die Ohren zu, dass sie gar und nicht taub werden.


  17. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #67
    Ist mir egal. Freunde fahren da jedes Jahr hin und nehmen die Keulen traditionell mit . Unglaublich was das kostet und wie eklig die sanitären Verhältnisse dort sind. Wir haben gerade unseren Urlaub am Comer See im Herbst klar gemacht. Das ist billiger und vieeeeehhhhhhl leiser.


  18. Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    12.168
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #68
    Ich mache die Zucchinis mit 300-400 g ab. Gibt mehr Ertrag und sie sind deutlich leckerer. Ernte fast jeden Tag an zwei Pflanzen.


  19. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #69
    Wir haben drei Pflanzen. Es ist mehr als genug.


  20. Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    12.168
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #70
    Ja, zwei gesunde Pflanzen sind eigentlich schon zuviel. Bei Tomaten sieht das anders aus


  21. Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    12.168
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #71
    Sind Kürbisse ein- oder mehrjährig?
    Die Frage stellt mir gestern ein achtjähriger Junge bei meiner Tomatenverkostungsfeier.
    Ich gebe sie mal hier an Euch weiter.


  22. Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.721
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #72
    Keine Ahnung.

    Habe heute wieder Keulen geerntet und verschenkt.
    Es ist unmöglich alles selbst zu verwerten.


  23. Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    12.168
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #73
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Sind Kürbisse ein- oder mehrjährig?
    Die Frage stellt mir gestern ein achtjähriger Junge bei meiner Tomatenverkostungsfeier.
    Ich gebe sie mal hier an Euch weiter.
    Und weiß es jemand anderes?


  24. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    800
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #74
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Und weiß es jemand anderes?
    Wissen ist zu viel gesagt, aber nachgestöbert.

    Es kann beides sein:

    Mehrjährig - https://www.******************/kuerbis-teilen

    Einjährig - https://www.sunshine-seeds.de/Gemuese-und-Gewuerze-Kuerbisse-1246_1235c.html


    Interessant, dass der Link vom Shop funktioniert, von gartenjournal . net aber nicht..


  25. Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    1.278
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #75
    Meine Frage wäre mal zu Zierkürbis, wann kann ich den ernten.Ich habe dieses Jahr mengen davon


  26. Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    12.168
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #76
    Amanda, wenn die Stiele verholzt sind. Sonst kannst Du sie nicht lange lagern. Also vielleicht im Oktober?


  27. Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    1.278
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #77
    Danke für deine Antwort Tubi,bis dahin ist mein Garten zu gewuchert


  28. Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    12.168
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #78
    Naja, wenn Du sie jetzt schon abmachst, Amanda, dann werden sie vielleicht schnell gammelig. Du kannst doch auch die Ranken einkürzen.


  29. Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    1.278
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #79
    Ja Tubi, das habe ich heute schon mal gemacht,dieses Jahr ist von allem viel,aber durch die Trockenheit sieht mein Garten schon fast Herbstlich aus.


  30. Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    Hofgeismar
    Beiträge
    1
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #80
    Hallo, habe mir jetzt nicht alle Beiträge im Detail durchgeschaut, aber da es hier hauptsächlich um Kürbis & Co geht...Ich habe zum wiederholten Mal versucht, Hokaido-Kürbis zu ziehen. Da entstehen dann auch ganz zarte Pflänzchen, aber nach einiger Zeit gehen sie ein. Kann das evt. mit den Kernen zu tun haben. Ich meine, sind die vlt. nach einer gewissen Zeit nicht mehr für die Aussaat geeignet? Muss auch dazu sagen, dass ich echt mehr der Hobbygärtner bin ;o)


  31. Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    Beiträge
    2.111
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2018

    #81
    Ich würde mal behaupten, dass das Saatgut noch okay ist wenn es keimt und sich tatsächlich ein Pflänzchen entwickelt.
    Mein Gedanke: Vielleicht leidet die Pflanze unter Nährstoffmangel oder bekommt zu wenig Licht?!

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Von Grüner Däumling im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 19:30
  2. Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2016
    Von Sunfreak im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 15:26
  3. Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2014+2015
    Von Sunfreak im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 1293
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 14:06
  4. Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2013
    Von Sunfreak im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 659
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 00:39
  5. Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2012
    Von Kapha im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 500
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 19:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •