1. Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    16
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Yucca - zuviel oder zu wenig Wasser?

    #1
    Hallo,
    ich habe in der Wohnung eine Yucca stehen gefühlt alle 1-2 Wochen mal gegossen. Momentan ist die Erde eher trocken (evtl. gefühlt minimal gaaanz leicht feucht)

    Die unteren Blätter werden vom Stamm her welk - siehe Fotos.
    Ist das jetzt ein Zeichen dass diese zu wenig gegossen wurde oder eher zuviel?Yucca - zuviel oder zu wenig Wasser?-palm2.jpgYucca - zuviel oder zu wenig Wasser?-palm1.jpg

  2. Avatar von Eisenkraut
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Unterthingau / Allgäu
    Beiträge
    340
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Yucca - zuviel oder zu wenig Wasser?

    #2
    Hallo,- ich würde sagen, zuwenig gegossen. Bei Juccas werden die unteren Blätter stets leicht dürr, das ist nicht aussergewöhnlich. Da sie im Mittelmeerraum beheimatet sind, überstehen sie natürlich Trockenheiten im Sommer, aber sie bekommen dann natürlich auch viele dürre Blätter. Zu viel Nässe ist aber tödlich.
    Eisenkraut


  3. Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    MA-Feudenheim
    Beiträge
    1.804
    USDA-Klimazone
    8b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Yucca - zuviel oder zu wenig Wasser?

    #3
    Hallo,
    nach dem Bild zu urteilen, bekommt die Pflanze zu wenig Licht. Sonne wahrscheinlich überhaupt nicht!

  4. Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    11.785
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Yucca - zuviel oder zu wenig Wasser?

    #4
    Meine Yucca hat auch nicht viel Licht. Ist in 10 Jahren riesengroß geworden.
    Hast Du die schonmal umgetopft? Mir kommte der Topf zu klein vor für die drei Stämme.
    Wasser brauchen Yuccas eigentlich nicht viel. Kannst ja mal den Topf rausheben und fühlen, wie schwer die Der Topf ist.

  5. Avatar von Lavendula
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    12.031
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Yucca - zuviel oder zu wenig Wasser?

    #5
    Licht, Luft, Sonne und hohe Luftfeuchtigkeit sind wichtig.
    Wenn die Luft zu trocken ist, verliert die Yucca die unteren Blätter,
    braune Blattspitzen weisen auf fehlende Nährstoffe hin,
    das nebenbei. Im Sommer ist allerdings Halbschatten besser.

Ähnliche Themen

  1. Rollrasen mit zuviel Wasser oder was fehlt?
    Von Volleymattel im Forum Rasen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2016, 09:02
  2. zuviel Wasser?
    Von Angel_ina im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 09:10
  3. Zu wenig Wasser am Quellstein, größere Pumpe oder dickeren Schlauch?
    Von Lobo im Forum Gartenteich und Aquaristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 06:00
  4. Yucca Palme Hilfe! Zuviel oder zuwenig Wasser?
    Von ZzBARONzZ im Forum Tropische Pflanzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 10:58
  5. zuviel regen = zuviel Wasser???
    Von RoadrunnerONE im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 11:45
  6. Zu viel oder zu wenig Wasser?
    Von wintergoldhähnchen im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 09:07
  7. wenig Wasser aus dem Brunnen
    Von turbo-igel im Forum Gartengeräte & Werkzeug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 18:46
  8. Zuviel oder zu Wenig Dünger ?
    Von Markus von der Bausch im Forum Rasen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 14:02
  9. Yucca Ableger besser Wasser oder sofort Erde ...
    Von Wegberger im Forum Tropische Pflanzen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 22:34
  10. Warum Pflanzen pikieren?
    Von Gast im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 09:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •