1. Registriert seit
    11.09.2018
    Beiträge
    1
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Terrasse mit Kopfsteinen in Harzfugen erneuern

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Terrasse aus Granitköpfchen, die vor 16 Jahren in Kunstharz-Sandfugen verlegt wurden.

    Da mir die Form der Terrasse nicht mehr gefällt und ich beim Kärchern Fugen gesprengt habe, möchte ich wissen, ob ich die Kopfsteine wiederverwenden kann und ob man den Fugenmörtel wieder abkriegt? Hat jemand bereits Erfahrung damit gemacht? Die Steine sind sehr schön und waren auch nicht billig, so dass ich gerne die Terrasse wieder daraus gestalten würde.

    Vielen Dank im Voraus für eine Antwort und Grüße vom
    Gartenkrusch


  2. Registriert seit
    23.05.2017
    Beiträge
    27
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Terrasse mit Kopfsteinen in Harzfugen erneuern

    #2
    so genau kann ich dir das auch nicht sagen, aber an deiner Stelle würde ich nicht zu unvorsichtig an das Ganze rangehen…wir haben seit Monaten Probleme mit unserer Terrasse und wir haben sie mindestens schon 3- oder 4-mal teilweisen neu verlegen lassen. Mittlerweile scheint das Problem hoffentlich gelöst zu sein. Ich bin nur schon etwas nervös vor dem ersten richtigen Schneefall in diesem Winter, denn wenn der schmilzt, sickert vielleicht wieder etwas Wasser durch…bleibt nur zu hoffen, dass nichts passiert!


  3. Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    10.589
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Terrasse mit Kopfsteinen in Harzfugen erneuern

    #3
    Rosenwasser, was hast du für eine seltsame Terrasse, die nicht nass werden darf?


    Gartenkrusch, ich drücke dir die Daumen, dass du den Fugenmörtel abbekommst, leider kann ich dir keinen Tipp geben, wie. Aber Granit ist ein so hartes Material, dass es eine Schande wäre, wenn du deine Steine nicht wieder verwenden könntest.
    Nur eine unerprobte Idee: Wenn du die Fugen mit dem Hochdruckreiniger kaputtbekommen hast, müsstest du damit dann icht auch die restliche Fugenmasse von den Steinen lösen können? Viel Glück!

    Liebe Grüße, Pyromella

Ähnliche Themen

  1. Wie den Rasen erneuern?
    Von Spielwiese im Forum Rasen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 21:07
  2. Teichfolie erneuern
    Von gartenspatz im Forum Gartenteich und Aquaristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 20:57
  3. Binsengeflecht erneuern
    Von Yvonne_S2 im Forum Heimwerker
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 14:00
  4. Terrasse erneuern - wie anheben?
    Von Weasel im Forum Themen ohne Antworten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:51
  5. Terrasse erneuern - Abdichten mit Gussasphalt
    Von Andy2008 im Forum Renovierung / Arbeiten am Haus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •