1. Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    47
    Danke/Gefällt mir erhalten

    geht das nur mir so???

    #1
    Mein Petunien kränkeln vor sich hin. Trotz regelmäßigem betütelns sind sie in den letzten zwei Wochen keinen Millimeter gewachsen. Düngen hilft nicht pikieren auch nicht (danach sind nur noch mehr tot). Mein Lavendel entwickelt sich mäßig im Topf (ausgesät, was sonst??und vorher wochenlang mit feuchtem Sand im Kühlschrank gelagert usw) Meine Zwergastern wachsen auch nicht. Meine Prachtwicken sind so gut wie tot und die Sonnenblumen haben das umtopfen aus dem Zimmertreibhaus nicht verkraftet.................

    Aber in meinen Schotterkies wächst der Lavendel und............... Petunien. Schnittlauch habe ich dort auch gefunden. Der hat sogar ne Blüte (die im Kräuterbeet haben das ganze letzte Jahr keine Blüten gekriegt). Die Petersilie im Rasen gedeiht (halt nur Zwergwüchsig dank regelmäßigem nachmähen), die gesäte will nicht...............

    Ich bin doch nicht doof oder?
    So braun kann mein Daumen garnicht sein das nur dort Dinge wachsen wo keine sein sollen...............oder doch????

    Ich will nimmer

  2. Avatar von Vita
    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    3.480
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Blinzeln AW: geht das nur mir so???

    #2
    Hallo Tina,

    ähm - doch, is normal! Ich ziehe keine Löwenmäulchen oder Tagetes mehr vor - die keimen zur Genüge in den Kübeln, in denen die Dahlien draußen überwintert haben. Diese vergessenen Topfdahlien sind natürlich schon 20 cm aus der Erde und schön grün - im Gegensatz zu denen sorgsam im Keller überwinterten, klar (das holen sie aber auf).
    In Töpfchen gesäter Kürbis ist noch nicht da - große Zufallssämlinge stehen aber schon länger im Liebstöcklkübel.
    Asternsamen, höchst liebevoll in Töpfchen ausgebracht, weigern sich zu keinem, obwohl ich extra frischen gekauft habe - büschelweise stehen längst ihre Kollegen aus den im letzten Jahr achtlos hingeworfenen Samen im Terrakottakübel.
    Schmeiss irgendwo Stockrosensamen in deinen Lieblingsfarben hin und vergiss sie möglichst - garantiert ein Erfolg!
    Katzenminze, Lavendel, Stiefmütterchen keimen bei mir grundsätzlich "aus Versehen" in irgendwelchen vernachlässigten Pötten in den hintersten unordentlichen Kramecken.
    Aus den restlichen vorjährigen, braunen Tomatenmumien im Tomatenkübel, den ich nicht geleert hatte, sprießen die Keime - die sind allerdings zu winzig, um ernst genommen zuwerden. Tomaten ziehe ich nun doch lieber vor.

    Lächel - deine Petunien hast du ja schon, musst sie nur noch aus dem Schotter porkeln. Das ergibt dann die stahlharte Privado-Selektion!

    Aufmunternde Grüße
    Vita
    Geändert von Vita (18.04.2007 um 19:27 Uhr)

  3. Avatar von Paliabella
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    534
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: geht das nur mir so???

    #3
    Hach wie nett, daß es nicht nur mir so ergeht!
    Da lohnt sich noch nicht mal Neid auf solche Menschen, wie auf unsren A-Lucky-Guy, weil das nur unnötiger Stress is, denn einen solchen Garten bekomm' ICH NICHT hin!

    Habe mir angewöhnt, fast alle Pflänzlein zu behalten, die sich von allein ansiedeln, oder dank der fleissigen Eichhörner, die anscheinend einige ihrer Verstecke nich' mehr wieder finden. Ich buddel höchstens schon mal was aus und setz' es woanders hin.

    Bunte Blümchen gehen immer wieder ein, so daß ich schon darüber nachdachte, lieber paar Plastikblümchen aufzustellen. Das käme auf Dauer billiger.

    Stiefmütterchen halten sich recht lang, falls die Schnecken sie nich' finden.

    Die neuste Niederlage ist die Tatsache, daß die von mir ausgeääten Tomatenkeimlinge seit ungefähr 5 Wochen nicht wachsen und stur ungefähr einen Zentimeter hoch bleiben.
    Also DOCH wieder Pflänzchen kaufen! (Und pro Pflänzchen ungefähr höchstens 4 Tomaten ernten, auch hier: gleich Tomaten kaufen kommt billiger.)

    ABER: Ich freu' mich über jedes kleine Erfolgserlebnislein!
    bescheidene Grüße!!!

  4. Avatar von Belén
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Zürich/Barcelona
    Beiträge
    1.666
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: geht das nur mir so???

    #4
    Hallo Tina,

    Das ist vielleicht so ein Phase.

  5. pere
    Gast

    AW: geht das nur mir so???

    #5
    Tröste dich Bella,

    meine Tomaten sind auch noch Zwerge.

    Liebe Grüße
    Petra, die sich grad nicht vorstellen kann, dass da jemals Tomaten dran wachsen werden

  6. Tono
    Gast

    AW: geht das nur mir so???

    #6
    Ich mache es mir einfach, ich Ungärtner. Ich ziehe meine Tomaten nicht selber hoch, sondern kaufe sie im Mai fertig gewachsen beim Profigärtner.

    Tono... der Ungärtner

  7. schweden-geli
    Gast

    AW: geht das nur mir so???

    #7
    hallo tinaB,

    du bist nicht allein, haste eh schon bemerkt, ich reihe mich nu auch noch ein....die schlinger sind sowas von "hin".... das kletternde löwenmäulchen war hin bevor es recht kam....dafür steht seit em letzten jahr ein "busch" von löwenmäulchen schön grün im garten...hat den winter über sogar mal geblüht....... schön orange....ein prächtiger immergrüner busch....hä...wie ? das löwenmäulchen?.....ja genau das... ...ja die einjährigen fuchsschwänze kommen im topf auch immer wieder...werden zwar von jahr zu jahr kleiner aber sie "leben".

    ich hab darum auch die schwarzäugige susanne...ein mickriges sämlings-dingens nu raus gepflanzt...soll sie doch machen was sie will...die sieht so sch* aus...das guck ich mir nicht länger an...wachse oder sterbe.


    liebe grüße von geli.....die dich gestern ja im chat kennen gelernt hat...

  8. Avatar von Mo9
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Wolke9 !
    Beiträge
    11.910
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: geht das nur mir so???

    #8
    ..ich hab sie ja jetzt vorletzte Woche erst ausgesäht, die Tomaten, aber 2 kl. Blättchen hab ich schon gesehen.. Dafür blühen die Erdbeeren, kommt der Salat, die Petersilie,
    das Schnittlauch, Basilikum und die Obstbäume blühen.

    Meine Tausendschön sind schon total kräftig, Tulpen, Osterglocken und Perlhyazinten sind verblüht, ebenso die Fosyhtie!
    Ja und der Ginster, Buddleja, Flieder und mein lieblingsstrauch: Calycanthus floridus treiben jetzt stark aus!

    Zuhause werde ich jetzt am Wochenende die vorgezogenen Paprika, Chili, Tomaten , das Basilikum , Schnittlauch und Petersilie auf den Balkon stellen, da es dort wohl keinen Frost mehr geben wird. Wenn nötig, wird's abgedeckt!


    Ich glaube, mit der Sonne und der Wärme habe ich etwas mehr Glück...

  9. Avatar von Marie
    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    2.778
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: geht das nur mir so???

    #9
    Hallo tina B, es geht mir ganz genauso, und nicht erst jetzt, sondern schon immer. Alles wächst wo es will. Eine alte Frau (noch älter wie ich) hat einmal gesagt, Pflanzen suchen sich im Laufe der Jahre den Platz wo sie am besten gedeihen. Ich bin inzwischen der Meinung, da ist was dran. Wenn du also Platz genug hast, nimm es so wie es ist. Grüße von M

Ähnliche Themen

  1. Edelkastanie geht ein...:(
    Von Romilda im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 02:17
  2. Sonneblume geht ein
    Von R151n9 im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 17:46
  3. Forsythie geht ein!
    Von sweetpepper im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 21:16
  4. Es geht los..........
    Von Jeany im Forum Gartenpflege allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 10:55
  5. ZLF - wer geht?
    Von felidae_74 im Forum Small-Talk
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 21:20
  6. Rose geht ein?
    Von Blacky30 im Forum Rosen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 14:06
  7. Es geht auf Fronleichnam zu ...
    Von Seebacher im Forum Small-Talk
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 06:25
  8. Vitalbeere geht ein
    Von Papinotschka im Forum Themen ohne Antworten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 11:09
  9. Wie geht das?
    Von Tono im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 21:34
  10. Herzlich Willkommen im Gartenforum.
    Von imported_admin im Forum Small-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 14:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •