1. niwashi
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #51
    eine gefüllte H. torquatus kenn ich nicht, aber die einfache ist auch schon ein Hit ... wenngleich sie relativ klein ist ... aber die pflaumenfarbenen Blüten sind der Hammer!

    dürfte aber ziemlich teuer sein ... €25.- und mehr schätze ich mal ...

    niwashi, der bei Sarastro Stauden fragen würde ...

  2. Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    6.324
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #52
    Hallo!

    Auch ich möchte euch ein Bilchen zeigen

    An alle Helleborus Orientalis - Fans-christrose.jpg


    Vg freedom

  3. jostabeere
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #53
    Ich habe im Garten auch dieses Jahr erst diese wunderschöne Pflanzen entdeckt. Sie standen schon 3 Jahre da, aber zeigen sich dieses Jahr erst richtig gut, blühen schon wochenlang, bzw. schon seit Anfang des Jahres fast und haben sich sehr ausgebreitet.
    Ich habe nur eine rote Sorte, würde aber für`s nächste Jahr gerne weisse mit dazu haben, nur..... wie vermehren die Pflanzen sich?
    Ich könnte von meine Pflanzen nach der Blüte was abschneiden, oder Samen sammeln..... keine Ahnung, also wenn jemand mit weisse Helleborus tauschen möchte, bitte Melden... mit Anleitung!!

    Gruss, Jostabeere

  4. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #54
    Hi, Jostabeere!

    Zur Vermehrung: Abschneiden (Stecklinge) funktioniert nicht. Helleborus werden normalerweise durch Teilung vermehrt oder durch Aussaat. Aussaat in Töpfen ist recht schwierig, da es Monate dauern kann, bis die Keimung erfolgt. Es ist auch eine Kälteperiode für die Keimung nötig. Ich hoffe deshalb ja auch, dass sich meine Pflanzen selbst aussamen.

    Es dürfte kein Problem sein, Samen für eine weiße Christrose zu bekommen. Du kannst dich ja in einigen Wiochen mal bei mir melden, meine blüht gerade. Vielleicht will auch jemand tauschen...

    Gruß, Claudia

  5. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #55
    Hallo an alle!

    Eure Helleborus dürften jetzt ja blühen oder geblüht haben. Hier einige Infos zu Samen und Aussaat. In einem englischen Fachbuch zum Thema habe ich einiges erfahren, was ich vorher nicht wusste, z.B.

    - dass Helleborus orientalis auch Sonne vertragen, wenn sie mehr Feuchtigkeit bekommen (aber nie Staunässe!!)

    - dass sie zur Keimung nicht, wie oft beschrieben, Frost brauchen. Sie brauchen zuerst eine warme, feuchte Periode, auf die dann eine Periode mit kühleren Temperaturen folgt. Dann erfolgt die Keimung.

    - dass Samen am besten nach der Ernte gesät werden - sie brauchen lange zur Keimung, bis zu einem Jahr (alte Samen keimen nicht so gut)

    - Mäuse und Ameisen machen sich gerne über die Samen her, oft wird deshalb Aussaat in Töpfen empfohlen

    Meine Pflanzen haben sich an Ort und Stelle ausgesamt. Vorteil: Man muss sich nicht das ganze Jahr darum kümmern, der Standort scheint ihnen gut zu bekommen.
    Nachteil: Wenn Helleborusamen so lange zur Keimung benötigen, kann man manchen Keimling durch Routine-Gartenarbeiten (hacken, mulchen etc.) zerstören.

    Was macht Ihr mit euren Samen? Je nach Ernte könnten wir ja auch Samen besonderer Pflanzen austauschen...

    Liebe Grüße, Claudia

  6. jostabeere
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #56
    Hallo!

    Ich habe mal ein Bild hochgeladen von meiner Helleborus. Weiss nicht den genauen Namen.
    Würde gerne Samen abmachen und tauschen gegen weisse Helleborus.
    Wer möchte tauschen??
    Und dann noch die Frage: wann sehe ich wo Samen??

    Gruss, Jostabeere
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken An alle Helleborus Orientalis - Fans-bild.jpg  

  7. niwashi
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #57
    Zitat Zitat von claudialinke Beitrag anzeigen
    - dass Samen am besten nach der Ernte gesät werden
    ah ja ...

    niwashi, der noch gar nicht auf andere Ideen gekommen wäre ...

  8. Avatar von Muecke
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    2.217
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #58
    Mit Samen habe ich schlechte Erfahrung gemacht. Nicht ein einziger ist was geworden...

  9. pere
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #59
    Ich hab grad ausgesät!

    Liebe Grüße
    Petra, die dann berichten wird

  10. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #60
    Für Jostabeere:

    Wolltest du wissen, wo man Samen SÄT oder wo sie sich entwickeln (=wo man sie SIEHT)?

    Hier eine Antwort dazu, wo die Samen sich entwickeln. Die Blüte verändert sich in der Mitte, dort entsteht eine Samenkapsel. Das wird mit der Zeit immer deutlicher. Wenn diese Kapsel seitlich aufreißt, würde ich die Blüte abmachen. Nach einigen Tagen müssten dann die Samen herauspurzeln.

    Nochmals: Die Aussaat von Helleborus ist nicht leicht. Nur unter den bereits beschriebenen Bedingungen findet eine Keimung statt. Man kann das nicht vergleichen mit anderen Pflanzen, bei denen nach einigen Wochen "die Saat aufgeht".

    Claudia

  11. jostabeere
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #61
    Hallo Claudia!

    Genau DAS wollte ich wissen!

    Gruss, Jostabeere

  12. Avatar von Cil
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    1.347
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #62
    Josta, wenn du magst, können wir tauschen. Ich habe die weiße. Wenn ja, schick mir ne PN, ok?
    Lieben Gruß von Cil!

  13. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #63
    Sagt mal, was machen die Helleborussamen bei euch?
    Meine Kapseln werden größer, aber sie brechen noch nicht auf. Ich würde gerne Samen ernten, traue mich aber noch nicht...

    Claudia

  14. Avatar von Inkalilie
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.289
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #64
    Meine hat schon ne ordentliche Samenportion raus geschmissen.

  15. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #65
    Hallo an alle!

    Endlisch sind die Samen reif.

    Ich würde gerne gegen ***besondere*** Sorten (Samen) tauschen; ich suche gefüllte Helleborus und Picotees und ähnlich seltene, gerne auch eine weiß-gefüllte.

    Anmbieten kann ich Samen für:
    - eine sehr hoch wachsende, großblütige, ganz dunkelrot-lila blühende Helleborus
    - eine weiß-gesprenkelte Helleborus
    - eine rosa gesprenkelte Helleborus

    Ich möchte aber nur gegen oben genanntes tauschen, da ich nicht viel Samen ernten konnte.

    Claudia

  16. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #66
    Hallöchen ---

    keiner hat sich gemeldet - seid Ihr nicht mehr im Helleborus-Fieber?

    Oder hat der Regen euch die Stimmung verdorben?

    Ich könnte noch mehr Samen anbieten, die ich im Tausch erhalten habe. Oder hat jemand besondere Sämlinge zum Tauschen?

    Claudia

  17. Avatar von Inkalilie
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.289
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #67
    Ich weiß noch nicht wie meine aussehen. Habe sie im letzten Jahr als Rhizome bekommen und sie haben zum Winter erst richtig ausgetrieben. Hoffe das sie im nächsten Jahr blühen

  18. Avatar von aivlis
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.972
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #68
    Bei mir sind alle Samen nix geworden. Bin ganz traurig. Hat nicht jemand ein paar Ableger für mich? Können auch ganz klein sein. Habe bestimmt was zum Tausch. Natürlich keine Helles.

    Schöne Gartengrüße, Silvia


  19. Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    5.367
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #69
    gelöscht
    Geändert von Mutts (25.09.2013 um 14:33 Uhr)

  20. Avatar von Inkalilie
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.289
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #70
    Ich meine zwischendurch mal was von Kaltkeimer gelesen zu haben...

    Fix gegoogelt...

    Auch wenn vielerorts Eis und Schnee den Garten bedecken , ist jetzt im Januar beste Aussaatzeit für die so genannten Frost- oder Kaltkeimer: Christrose, Primel, Eisenhut, Schwertlilie und Trollblume.

    Meine Samen von der einfachen weißen kommen in ein Tütchen und ich schmeiße sie im Januar ins Beet - das Stand unter Gartenpflegemaßnahmen im Januar...


  21. Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    5.367
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #71
    gelöscht
    Geändert von Mutts (25.09.2013 um 14:33 Uhr)


  22. Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    5.367
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #72
    gelöscht
    Geändert von Mutts (25.09.2013 um 14:33 Uhr)

  23. Avatar von Inkalilie
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.289
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #73
    Kann mir aber nicht vorstellen das man das ganz wörtlich nehmen darf. So ein Töpfchen trocknet gaaanz schön aus wenn man es vergisst

    Ne, ne, nicht kalt hier. Ist doch Sommer - der Regen wird wärmer...
    Das Motto passt leider gut zur Zeit...

  24. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #74
    Hellborus brauchen ewig, bis sie keimen. Man sollte sie frisch säen (ganz wichtig) ---- also jetzt!

    Sie brauchen nicht unbedingt Frost.
    Was sie brauchen, ist eine feuchtwarme Periode, gefolgt von einer kühleren Periode.
    Meine haben sich letztes Jahr ausgesät, und im April habe ich die Keimlinge/Sämlinge entdeckt. Vorher war da nix!

    Ich lasse sie unter der Mutterpflanze, denn monatelang kümmere ich mich nicht um "leere" Töpfe...

    Nochmals: frisches Saatgut spielt eine Rolle!
    Ich weiß das alles auch noch nicht so lange, aber ich denke, es stimmt so.
    Claudia


  25. Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    5.367
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #75
    gelöscht
    Geändert von Mutts (25.09.2013 um 14:33 Uhr)

  26. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #76
    Ich glaube nicht, dass das Saatgut so empfindlich ist. Ich habe aber auch Lehmboden, er hält die Nässe also eher als manch anderer Boden.

    Ich möchte warten, bis meine Kleinen so groß sind, dass ich sie woanders ansiedeln kann. Kann aber 2 Jahre dauern, sie wachsen echt langsam. Ich habe ein- und zweijährige bekommen, sie sind schon sehr klein.

    Nur G E D U L D !!!

    Claudia (eigentlich nicht gerade super-geduldig, na ja)

  27. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #77
    Ich habe Keinlinge diverser Arten, die ich gerne tauschen würde, z.B. von einer Picotee und von gemischten Raritäten.

    Wer hat Interesse und kann mir z.B. Keimlinge gefüllter Helleborus oder weiterer Picotees bieten? Bitte PN senden...

  28. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #78
    Inzwischen ist viel Zeit vergangen.

    Leider sind mir im Urlaub viele Sämlinge eingegangen, aber da kann man nix machen. Ich dürfte diverse eigene Sämlinge aus dem letzten Jahr haben, im Moment liegt nur alles unter Schnee.

    Gibt es jemanden, der Sämlinge oder Jungpflanzen bieten kann, wenn die Saison beginnt? Picotees oder gefüllte Helleborus etc.? Würde mich über Nachrichten freuen!!! Ich kann tauschen...

  29. Avatar von aivlis
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.972
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #79
    Hallo Claudia, kann Dir leider nicht helfen. Habe nur die Sämlinge von Dir. Da weiss ich aber nicht was was ist und die sind ja auch sicher noch klein.

    LG, Silvia

  30. Chrisel
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #80
    Hallo H. Fans
    vielleicht kann ich Euch ja weiterhelfen.Habe einige Bilder in ein Album gestellt.Könnt es Euch ja mal anschauen und melden wenn Ihr wollt.
    Grüne Grüsse Christa

  31. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #81
    Liebe Christa,

    die weiß gefüllte Helleboruspflanze sieht ja toll aus! Hast du davon Sämlinge?
    Ich könnte ja dagegen Sämlinge von meinen tauschen.

    CLAUDIA

  32. Chrisel
    Gast

    Cool AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #82
    Hallo Claudia

    Normalerweise habe ich genug Sämlinge.Aber ich habe auch noch 20Zentimeter Schnee darauf liegen.Also noch etwas Geduld und dann gucken was da unten rauskommt.Wir sollten in Verbindung bleiben und dann werden wir schon eine Lösung finden.Ich wünsche Dir für die nächsten Wochen immer einen warmen Platz am Ofen.




    LG.Christa

  33. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #83
    Hallo, Christa!

    Unter dem Schnee sind bei mir frische Sämlinge aufgetaucht - supi! Was machen deine Helleborus?
    Ich habe heute ein Beet hergerichtet, alte Stängel entfernt, trockene Blätter aufgeräumt etc. Hat Spass gemacht!

    CLAUDIA

  34. Chrisel
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #84
    Hallo Claudia
    auch bei mir hat sich einiges getan.Unter anderen habe ich jemanden gefunden der,wenn er gross genug ist in Claudias Garten einziehen möchte. Wenn du damit einverstanden bist ziehe ich ihn noch etwas grösser und schicke ihn dann zu dir auf die Reise.
    Was sonst noch so blüht habe ich ins Album gestellt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken An alle Helleborus Orientalis - Fans-dsc02537.jpg  

  35. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Reden AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #85
    Christa,
    das ist ja phantastisch!!! Da freue ich mich aber. Es eilt nicht, so ein Pflänzchen muss erst gedeihen, bevor man es verpflanzt...

    Was hättest du gerne dafür? Sämlinge einer großen, ganz dunkel-bordeaux blühenden H. oder von einer rosa-gesprenkelten? Oder kl. bewurzelte Oleander? Solche ziehe ich nämlich auch immer heran.

    Lieben Gruß, Claudia

  36. Chrisel
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #86
    Hallo Claudia

    Schön das du dich darüber freust.Wenn du unter meinen H.keine dunkel-borderaux deiner Art findest hätte ich gern davon ein Sämling.Ansonsten wäre auch ein Oleander schön.Da am liebsten einen gelben od. weißen.
    Ich nehme an wir werden in Verbindung bleiben.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und ein wunderschönes Osterfest.

    Liebe Frühlingsgrüße

    Christa

  37. Chrisel
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #87
    Hallo Claudia
    hier mal ein Bild von Deinem neuen Schützling und seiner Mutter.Ich hoffe,das ich dir so die Wartezeit etwas verkürzen kann.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Christa
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken An alle Helleborus Orientalis - Fans-dsc02578.jpg   An alle Helleborus Orientalis - Fans-dsc02577.jpg  


  38. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #88
    Liebe Christa, das ist aber lieb von Dir und sehr gelungen. Ist ja ne richtig große Pflanze, die Mutter!

    Ich kann ja auch mal mit der Kamera rausgehen....

    Grüße zurück! C L A U D I A

  39. Avatar von Milchmädchen
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    544
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #89
    Heute am 17.4. habe ich vor unserm Supermarkt Helleborus in lila , grosse Pflanzen , gesehen , für 5 € aber keine Blüte mehr dran , nur noch nicht reife Samenstände,
    aber wir sind ja schlau, diese Pflanze ist mit blühen fertig , wird aber 25 Jahre alt , wenn sie in kalkigen Boden kommt.Also NICHT der Boden den Rhodedendron toll findet. Hab ich sofort gekauft und mit gelben Primelchen , die kommen auch wieder , unterpflanzt.

  40. Chrisel
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #90
    Hallo Milchmädchen
    ich wünsche dir viel Glück mit der Pflanze.Meistens kommen diese Billigdinger aus dem Gewächshaus und kommen mit dem Klima in der freien Natur nicht zurecht.Ich würde mich aber sehr freuen wenn ich mich irre.
    LG:Christa

  41. Avatar von Milchmädchen
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    544
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #91
    ne ne im teuren Gartencenter wird die jetzt auch für 9,90 € verkauft weil sie nicht mehr blüht, und wir sagen ja nicht weiter das sie 25 jahre alt wird. aber im Gartencenter hatte ich einen Einkaufszettel dabei und da stand sie nicht drauf, heute , das war ein Lustkauf, nein ich wollte sie retten, also Pflanzen die die Ausmasse eines 5.L. Putzeimers haben sind bestimmt schon drei Jahre alt

  42. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #92
    Man kann durchaus mal ein Schnäppchen machen, toi toi toi.

    Mich plagen meine Allergien im Moment stark, bleibe also im Haus und sehe ausnahmsweise ! nicht ! nach meinen Helleborus-Babies.

  43. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #93
    War natürlich doch mal wieder draußen, die Sämlinge entwickeln sich gut. Austrocknen is ja nich in diesem Frühjahr, gröhl...

  44. Avatar von claudialinke
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rottenburg (bei Tübingen)
    Beiträge
    182
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #94
    Kann gegen Porto frische Samen abgeben, wer Interesse hat, einfach melden.

  45. Avatar von Ariadne
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    33
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #95
    In Bayern wächst bei mir helleborus orientalis und kommt problemlos jedes Jahr neu. Durch Teilung habe ich ihn auch an anderen Plätzen gepflanzt.



    Nun habe ich zwei geteilte Pflanzen mit nach Hamburg genommen und in mageren sauren Sandboden gesetzt. Innerhalb kürzester Zeit wollten die Pflanzen eingehen. Habe eine Weile zugesehen und dann die Erde ausgetauscht und minimal Algenkalk hinzugefügt und sie erholten sich, bekamen kräftiges dunkelgrünes Blattwerk. Und das alles innerhalb eines halben Jahres. Schon erstaunlich.
    Aber nun vermisse ich Blütenstände/-ansätze.

    Habt ihr eine Idee?

  46. Chrisel
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #96
    Hallo Ariadne
    Da die Helleborus orientalis ja erst im Februar/März blüht ist es noch etwas zu früh Blütenansätze zu sehen.

  47. Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    79
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #97
    Ich dünge sie immer mit zerkleinerten Eierschalen. Vielleicht hilft das besser.

    LG Chrissy

  48. Chrisel
    Gast

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #98
    Ja,Kalk ist für diese Pflanze sehr wichtig,sie braucht ihn um zu überleben.

  49. Avatar von Ariadne
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    33
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: An alle Helleborus Orientalis - Fans

    #99
    Danke Ihr Lieben,,
    dann hoffe ich auf das Frühjahr.
    LG Ariadne


  50. Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Großfahner in den Fahnerschen Höhen/Thüringen
    Beiträge
    3
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Hallo Helleborus Orientalis - Fans

    #100
    Bei der Suche nach Frühjahrsblühern, die ich auch unter Sträucher setzen kann, bin ich auf die Lenzrosen gestoßen. Allerdings habe ich auch gelesen, daß diese giftig sind. Habt ihr da keine Bedenken hinsichtlich kleinen Kindern oder könnt ihr meine Bedenken zerstreuen?

Seite 2 von 25 12345612 ...

Ähnliche Themen

  1. Traurige Nachricht für Pink Floyd Fans
    Von Tono im Forum Small-Talk
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 00:25
  2. Suche Helleborus orientalis
    Von Summbiene im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 20:51
  3. Helleborus gegen Helleborus (?)
    Von claudialinke im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 21:18
  4. Was machen Garten Fans im Winter ???
    Von Ostseefan im Forum Small-Talk
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 14:29
  5. Erster Versuch Erbsen anzubauen
    Von Gast im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 18:16
  6. Stargate Fans anwesend???
    Von Cerifera im Forum Small-Talk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 07:46
  7. biete Samen diverser helleborus orientalis
    Von claudialinke im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 10:02
  8. Fisch-Fans
    Von Wuschelmaus95 im Forum Gartenteich und Aquaristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 00:44
  9. Helleborus
    Von Kylemore im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 18:00
  10. Kabarett-Fans unter uns?
    Von Marcel im Forum Small-Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 13:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •