1. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Weinreben am Haus und im Garten

    #1
    Ich habe auch einige Weinreben im Garten.

    Sehr dekorativ - und die Trauben schmecken immer herrlich!

    Wein mache ich aber nicht davon - das überlasse ich den Profis!

    -------------------------

    Gute Sorten zum Anbau sind Regent und Phönix, weil sie pilzresistent sind.

    Und was für Sorten habt ihr denn so im Garten?


  2. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #2
    40 Klicks und keine Antwort?

    ???

  3. Avatar von Büchermammut
    Registriert seit
    02.10.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.230
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #3
    tja vlt haben die alle nur noch fußball im kopf ?

    1:1 für holland gegen russland

    grad im moment gefallen

  4. pere
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #4
    Hallo,

    ich hab vier Weinreben, zwei weiße und zwei rote, aber den Namen der Raben weiß ich leider nicht!

    Liebe Grüße
    Petra, die trotzdem diesjahr keltern wird

  5. Moderator Avatar von Gecko
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Franken - Bayerische Besatzungszone
    Beiträge
    21.486
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #5
    Zitat Zitat von pere Beitrag anzeigen
    ...aber den Namen der Raben weiß ich leider nicht!
    Hugin und Munin hießen die Raben-Knaben.

    Stefan, ganz schnell weg...

  6. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #6

    Hier kann ich euch eine andere pilz-resistente Sort im Bild zeigen:

    Die amerikanische "Isabella".

    Ich habe sie mal im Tessin ausgegraben, zusammen mit eine jener schönen Tessiner Hanfpalmen, die ihr auch im Bild seht.

    Und dann beide vor unser blau-weißes Garten-Häuschen gepflanzt.


  7. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #7
    Zitat Zitat von pere Beitrag anzeigen
    Petra, die trotzdem diesjahr keltern wird
    Ich keltere nicht. Das überlasse ich den Profis!

    Trauben frisch vom Rebstock zu essen, ist was Wunderbares!

  8. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #8
    Hat jemand auch Reben am Haus oder im Garten, und kennt die Namen der Sorte?




  9. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #9
    Benutzer: 13.054


    Kann es sein, dass unter 13.054 Benutzern niemanden eine Rebe im Garten hat?

    Oder habt ihr nun alle Angst, mit dem Seebacher zu reden?

    ???



  10. Avatar von Dino
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Am Teutoburger Wald
    Beiträge
    1.507
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #10
    Also,
    ich hab keine Angst(höchstens keine Lust)
    und Weinreben hab ich auch nicht!

    Dino

  11. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #11
    Ich wäre schon zufrieden, wenn sich welche melden, die Weinreben haben.

    Ich halte es immer noch für wahrscheinlich, dass das bei dem einen oder anderen hier der Fall ist.
    Geändert von bolban (27.06.2008 um 16:45 Uhr) Grund: Zitat von gelöschtem Beitrag entfernt.danke

  12. Avatar von O.v.F.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Frankenthal
    Beiträge
    8.064
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #12
    benutze mal die

    SUCHFUNKTION


    und Du wirst fündig

  13. Moderator Avatar von Gecko
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Franken - Bayerische Besatzungszone
    Beiträge
    21.486
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #13
    Ich könnte ja was über meine Weinreben schreiben, aber anscheinend steh ich auf deiner Ignorierliste,
    also spar ich mir die Arbeit.

    Stefan, ist schon wieder leise....

  14. Avatar von Mo9
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Wolke9 !
    Beiträge
    11.910
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #14
    Hi Seebacher,

    was möchtest denn wissen?

    Mo, die welchen hatte (Muskat aus den Weinregionen der Schweizer Alpen) und hat,
    aber leider weiß ich nicht wie er heißt,

    Mo, die am WE nachschaut!

  15. Avatar von luise-ac
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Dreiländereck, Aachen
    Beiträge
    9.940
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #15
    hallo Seebacher!

    Wir haben vor einem Jahr eine ganz kleinen Weinsteckling geschenkt bekommen.
    Welche Sorte????????????? Weiß ich selber nicht.
    Der Steckling ist schon ziemlich gewachsen und wir möchten ihn jetzt erst einmal in einen größeren Topf umsetzten.
    Hier ein Foto davon.

    Gruß Luise,

    die überhauptkeine Ahnung von Weinreben hat und sich erst einmal belesen muß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Weinreben am Haus und im Garten-weinrebe-1.jpg  

  16. lavendula
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #16
    hallo seebacher,
    ich hab keine angst, aber 2 rebstöcke, deren namen ich nicht weiss. einer weiss und einer rot. ich hab sie erst seit diesem jahr, dementsprechend klein sind sie noch. wir haben vor, einen am zaun und den anderen über ein rankgitter als torbogen an unserem eingangstor wachsen zu lassen.
    schönes wochenende allen, und ein spannendes finale

  17. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #17
    Zitat Zitat von Mo9 Beitrag anzeigen

    was möchtest denn wissen?
    Gar nichts Spezielles.

    Möchte einfach nur mit anderen Gärtnern, die auch Weinreben am Haus und im Garten haben, mal darüber plaudern, was sie so für Erfahrungen mit ihren Reben machen.

    Zur Zeit sind meine gerade dabei, ihre Blüten in Früchte umzuformen.


  18. Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    21
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #18
    hallo seebacher

    wir haben zwei reben am haus.........eigentlich am schuppen aber egal. rosa trauben, sorte keine ahnung, wachsen wie wild, bluehen wie dolle, tragen wie verrueckt.........und dann fressens die spatzen. dumm gelaufen. naja, einige trauben koennen wir meist retten zum selber futtern.

    lieben gruss

  19. Avatar von Mo9
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Wolke9 !
    Beiträge
    11.910
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #19
    Meine blüht nicht mehr,
    sondern hat bereits ihre Dolden
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Weinreben am Haus und im Garten-img_1979-weindolde.jpg  

  20. pere
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #20
    Meine Trauben sind schon etwas weiter und größer.

    Liebe Grüße
    Petra, die aber kein Bild hat

  21. Avatar von Mo9
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Wolke9 !
    Beiträge
    11.910
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #21
    Zitat Zitat von pere Beitrag anzeigen
    Meine Trauben sind schon etwas weiter und größer.
    Liebe Grüße
    Petra, die aber kein Bild hat

    Tja, wo die Sonne am schnellsten ist!
    Mo, die ja auch bissel kleiner ist?

  22. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #22
    Zur Zeit ernte ich jeden Tag Weintrauben im Garten:

    Von den Sorten Ortega, Nero, und Muscat bleu.

  23. pere
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #23
    Meine Trauben sind noch nicht ganz so weit, aber die Wespen mögen sie schon sehr gern.

    Liebe Grüße
    Petra, die diesjahr Wein machen wird

  24. Avatar von mona
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Mähring, Oberpfalz
    Beiträge
    473
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #24
    Hallo,
    auch wir möchten vor unserer Werkstatt gerne Wein pflanzen.
    Sind seit letztem Jahr dabei diese zu renovieren und es wäre toll wenn der Wein hinaufranken würde.
    Gerne hätte ich eine süße Traubensorte, wenns geht ohne Kerne.
    Meine Schwester sagt, das Wein gerne steinigen Boden mag, stimmt das?
    Vor unserer Werkstatt haben wir einen großen Bereich geschottert (noch kein Geld für ein Pflaster) Paßt das?
    Liebe Grüße Mona....totaler Anfänger bei Wein

  25. Avatar von luise-ac
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Dreiländereck, Aachen
    Beiträge
    9.940
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #25
    Hallo Mona!

    Schau mal hier, das habe ich für dich gefunden. Weinrebe
    Wir haben auch eine Weinrebe, sie ist noch in einem großen
    Pflanzenkübel und wir möchten sie nächstes Jahr an unsere
    Hauswand pflanzen.
    Im Moment trägt sie Früchte, die Trauben sind jedoch sehr klein, schmecken aber super lecker.
    Leider habe ich kein aktuelles Foto, ich glaube dieses ist von Juli.

    Gruß Luise
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Weinreben am Haus und im Garten-wein-1.jpg  

  26. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #26
    Zitat Zitat von pere Beitrag anzeigen
    aber die Wespen mögen sie schon sehr gern.

    Ja, Wespen und Amseln sind immer ein Problem.

    Mir haben sie fast die gesamte Ortega-Ernte weggefressen.

  27. Avatar von Feli871
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    17.716
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #27
    Hallo

    ich hab kein Problem mit Wespen oder Amseln
    weil ich statt Wein , Hopfen habe


    Fehlt noch die Gerste dann können wir brauen


    LG Feli

  28. Avatar von hemaru53
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    2.408
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #28
    hab einen Wein seit gut 9 Jahren im kleinen Hochbeet sitzen.
    - Er hatte jedes jahr schöne Blätter-
    vor allem im Herbst.
    Dieses Jahr war ich total von den Socken, als sich kleine <knubbelchen bildeten ?!?
    Und vor Begeisterung fast abgehoben bin ich, als aus diesen Knubelchen Trauben wurden, die jetzt langsam blau werden.
    Tochter hat probiert, sind wohl noch nicht ganz soweit ihrer etwas verzerrten Miene nach zu urteilen. Hab keine Ahnung welche Sorte. Das Schildchen am Baum ist total verblasst.


  29. Registriert seit
    20.02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.040
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #29
    hallo Seebacher,
    ich habe von einer pergola zur laube einen alten weinstock ( mind. 20 jahre) ranken. sorte weis ich nicht. es sind blaue, von jahr zu jahr grösser und besser schmeckend.
    jahrelang habe ich mich darüber geärgert, das die amseln mir das meiste wegfraßen.
    dann bin ich dazu übergegangen, netze über zu spannen. bei meinen erdbeeren genauso.
    es sieht unmöglich aus, aber jetzt ernte nur noch ich, und das nichteinmal wenig.
    viele grüsse monika

  30. Avatar von tina1
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt/Saalekreis
    Beiträge
    31.191
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #30
    Hallo,

    habe eine Boskoop glory und nehme nie wieder was anderes. Kannst ja mal hier schauen.
    Pilzresistente Weinreben

    LG tina1

  31. Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Badischer Schwarzwald
    Beiträge
    282
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #31
    Zitat Zitat von akinom53 Beitrag anzeigen
    jahrelang habe ich mich darüber geärgert, das die amseln mir das meiste wegfraßen.
    dann bin ich dazu übergegangen, netze über zu spannen.

    Das hab ich auch schon versucht.

    Aber nachdem immer wieder tote Vögel im Netz waren, hab ich es aufgegeben ...

  32. lavendula
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #32
    frage......tragen die erst nach ein paar jahren?
    habe meine dieses jahr gepflanzt, sie ist zügig gewachsen, trägt aber keine früchte
    und ich....kein plan von wein

  33. pere
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #33
    Hallo,

    du solltest deinem Wein schon noch ein Jahr mehr gönnen oder vielleicht auch zwei

    Liebe GRüße
    Petra, die nun nach 8 Jahren extrem viel ernten kann

  34. lavendula
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #34
    ok,
    dann weiss ich das nu auch.
    dachte es mir schon....geduld ist eine tugend oder wie war das?
    danke

  35. Gesperrt
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Badnerland
    Beiträge
    517
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #35
    Und wer kann zur Zeit schon Trauben ernten?

    Bei mir ist es schon soweit!

  36. Avatar von Onza
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Niedersachsen, LK Oldenburg
    Beiträge
    133
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #36
    Hai,

    bei uns ist die erste Beerenauslese möglich. Aus Erfahrung weiß ich zwar, dass die Beeren noch besser werden. Aber ich kann nicht widerstehen. Im Vorbeigehen wird die eine oder andere Beere in den Mund gesteckt.

    Von der Menge her ist es diesmal oberes Mittelmaß.


  37. Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    4
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #37
    ich baue auch selbst die Sorte Regent an .. Hab auch schon einmal versucht Wein daraus zu machen .. aber geschmeckt hat dieser nicht wirklich .. da esse ich die trauben dann doch lieber so

  38. Gesperrt
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Badnerland
    Beiträge
    517
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #38
    Zitat Zitat von ProofIt87 Beitrag anzeigen
    .. da esse ich die trauben dann doch lieber so
    Vernünftig!

    Das Wein-Machen ist eine hohe Kunst, die man den Winzern überlassen sollte.

  39. Avatar von Jazz Brazil
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    17.673
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #39
    Unsere Familie keltert auch, seit einigen Generationen, und wir sind dennoch keine Winzer. Bislang haben wir unsere Köpfe behalten, explodiert ist noch keiner.

    Beste Grüße
    doro

  40. Avatar von Blubberstein
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Zwischen Harz und Heide
    Beiträge
    246
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #40
    Wir haben blaue Trauben, den Namen kenne ich allerdings nicht. Sie schmecken wunderbar! Einzelne Trauben nasche ich auch schon, aber gesamt sind sie noch nicht reif. Aber wenn ich warte, waren die Amseln die Genießer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Weinreben am Haus und im Garten-img_5238.jpg  
    Geändert von Blubberstein (06.09.2012 um 14:07 Uhr)

  41. Avatar von vogelspinnen-netz
    Registriert seit
    18.08.2011
    Ort
    hessen
    Beiträge
    2.883
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #41
    Zitat Zitat von Blubberstein Beitrag anzeigen
    Wir haben blaue Trauben, den Namen kenne ich allerdings nicht. Sie schmecken wunderbar! Einzelne Trauben nasche ich auch schon, aber gesamt sind sie noch nicht reif. Aber wenn ich warte, waren die Amseln die Genießer.



    huhu

    die vögelchen werden es dir danken - wenn du ihnen auch was überlässt

    meine vögelchen habe sich die paar heidelbeeren die es an meinem strauch dieses jahr gab - auch sehr gut geschmeckt - sie waren ratz fatz alle weg

    ist schon erstaunlich mit welchen raffinessen sie versucht haben an die früchte zu kommen und haben es immer geschafft

    ich hab oft gelacht wenn ich sie so beobachtet habe - welche ausdauer da drin steckte um an die beeren zu kommen

  42. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    21.023
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #42
    Ich hab grad ne Weinrebe, die wollt ich direkt neben meinen RHODO setzen.

  43. Gesperrt
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Badnerland
    Beiträge
    517
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #43
    Gerade färben sich die ersten Weinreben in meinem Gaten blau.

  44. Gesperrt
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Badnerland
    Beiträge
    517
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #44
    Heute habe ich nun die erste süße essbare Traube in meinem Garten genossen. Von der Sorte "Garant".



  45. Avatar von Lieschen M
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    Beiträge
    16.545
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #45
    Wohnst du in Griechenland???

    Bei mir sind sie alle noch sehr grün.

    Im vergangenen Jahr haben irgendwelche Tiere die reifen Weinbeeren fein säuberlich von den Trauben abgefressen. Die unreifen waren noch dran. Keine einzige lag am Boden. Dabei hatte doch ich mich schon auf das Weinbeerengelee gefreut.

  46. Avatar von tantemaral
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Oberbayern, Klimazone 6b
    Beiträge
    725
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #46
    Mein Papa hat Stecklinge von seinen Weinreben (grüne Trauben, Sorte ?) gemacht und möchte mich jetzt überzeugen, diese bei mir aufzunehmen.

    Kann mir jemand sagen, ob das Sinn macht? Muss da nichts veredelt werden? Und wie lange dauert es, bis ich mit der ersten Ernte rechnen kann? Die Stecklinge sind ca. 20 cm groß.

  47. niwashi
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #47
    es ist in Bayern untersagt, nicht veredelte Weinstöcke zu pflanzen! (gilt im übrigen für alle deutschen und österreichischen Weinbaugebiete, wenn nicht für die ganzen Länder)

    n.

  48. Beniko
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #48
    Und die, die ganz von alleine durch Träubchen aufgehen? Darf ich die auch nicht wachsen lassen?

    Liebe Grüße
    Beni

  49. niwashi
    Gast

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #49
    nein

    n.

  50. Moderator Avatar von Gecko
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Franken - Bayerische Besatzungszone
    Beiträge
    21.486
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Weinreben am Haus und im Garten

    #50
    Hat dieses Verbot auch einen Grund?

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr Weihnachtsdeko für Haus und Garten?!
    Von Mutschekiepschen im Forum Small-Talk
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 18:36
  2. haus gekauft, garten neu gestalten
    Von blütenwunder im Forum Gartengestaltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 08:07
  3. Neues Haus und Kein Schöner GARTEN!!!
    Von Manuelauttke im Forum Rasen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 11:39
  4. kleine Garten garage/haus selber bauen.
    Von MaChao im Forum Renovierung / Arbeiten am Haus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 00:03
  5. Bayern --Haus mit großem Garten ....
    Von Gundl im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 15:23
  6. neuen Garten an unserem Haus
    Von entenmaus111 im Forum Gartenpflege allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 07:26
  7. Positiver Effekt vom Haus & Garten Forum
    Von Heide im Forum Small-Talk
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 18:24
  8. Haus steht - Garten liegt brach - was nun?
    Von Alice im Forum Gartenpflege allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 11:44
  9. Gartenkatalog - ich bin enttäuscht
    Von Gast im Forum Small-Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 11:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •