3/4 oder 1/2 zwischen Pipeline und Außenhahn?

R

ramine

Neuling
#1
Hallo zusammen,

wir sind mit den Gartenarbeiten fast fertig und es liegen generell normale Pipelines zu Wassersteckdosen aktuell, die dann mit 1/2 bzw... 13mm Schlauch weiter zu den Sprinklern (Überirdisch gehen). Zusätzlich gibt es noch Blindleitung unterirdisch falls ich mal auch eingebaute Sprinkler nutzen möchte.

Jedenfalls habe ich gerade das Problem vom Höhen-Aufbau des Außenhahns und so passt der 19mm 3/4 nicht zwischen Computer und Stufe und somit in die Anschlussdose. Ein 13mm 1/2 Schlauch hingehen passt rein, da die Anschlüssen am Schlauch und auch am Computer da kompakter sind. Es geht nur um wenige cm.

Ergo: Was ist der Unterschied wenn zwischen einem normalen Außenhahn nur 1/2 13mm in die Anschlussdose gehen und ab da geht die Pipeline los zu den Wassersteckdosen oder ob es dort 19mm 3/4 zwischen Hahn und Anschlussdose gibt?

Danke vorab! Müsste heute bzw... morgen dann fix noch was anderes kaufen. Eigentlich fehlt nur ein 2-Fach Verteiler vom Außenhahn der weiter nach rechts geht. Denn das ist das Problem. Der 2er Verteiler von Gardena kostet ja auch Höhe. Ich habe dort angeschlossen:

Außenhahn - 2er Verteiler Gardena - Multicomputer Duo.

hier sind man das als Bild aktuell:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • H

    hofergarten

    Mitglied
    #2
    Ich würde entweder einen 3/4" Schlauch-Winkel einbauen oder einen Schlauch-Adapter mit Aussengewinde.
    Gardena Messing Schlauchverschraubung Ø 19mm ODER Regentonnen Schlauchanschluss
    Gibt es in jedem guten Baumarkt kostet ca. 5€
    Dein Aufbau ist bescheiden, zu steif! Ich hoffe du hast keine Kinder die Ballspielen, falls was Kaputt geht bist du Schuld! Nicht die Kinder.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom