Ach menno, ich kann keine Radieschen !!!

  • Ersteller des Themas blümchenpflücker
  • Erstellungsdatum
B

blümchenpflücker

Foren-Urgestein
Hallo,
zum x-ten mal Radieschen ausgesät und schon wieder nur Blätter! :(

Ich habe es schon häufiger versucht und im Beet frißt sie mir immer irgendjemand ab, falls sich überhaupt mal ein Radieschen bildet. Nun habe ich Anfang Juni in einer großen Schale ausgesät, damit sich niemand von unten heranbuddeln kann und habe viele große Blätter und rote Stiele, aber keine Radieschen. Angeblich eine schnell wachsende Sorte mit kurzem Laub. Habe mich an alle Angaben, wie Pflanzabstand, Erde feucht halten, Standort u.s.w. gehalten und trotzdem wieder nix.
Was mache ich falsch? Bin gefrustet. :eek:rr::confused::(:mad:

LG Blümchenpflücker
 
  • T

    Tubirubi

    Guest
    Ich habe dieses Jahr auch kein Glück damit. Glaube, ich habe nicht tief genug gesät. Egal, habe jetzt Endivien hingepflanzt.
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Versuch es doch mal mit Töppen. Ich ziehe die erfolgreich in 0,25l auf und pflanze die bei Gelegenheit in 1,0 oder 3,0l Pötte um.

    Guckst Du hier:

    http://www.hausgarten.net/gartenforum/pflanzen-allgemein/75547-treffpunkt-der-topfgaertner-aus-garten-und-balkonien-14.html#post1779177

    *Edit*

    Ich habe dieses Jahr auch kein Glück damit. Glaube, ich habe nicht tief genug gesät. Egal, habe jetzt Endivien hingepflanzt.

    Die Saison geht noch ein paar Monate. Nicht so schnell aufgeben ^^
     

    Anhänge

  • T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Ich kann auch keine Radieschen. Entweder die Mistdinger schießen gleich in Saat oder sie werden holzig oder sie platzen oder sie werden von den Schnecken gefressen. Jedenfalls kommen nie essbare Radieschen dabei raus. Da kann ich machen was ich will. :mad:

    Immerhin kann ich aber Mairüben. :grins:
     
  • B

    blümchenpflücker

    Foren-Urgestein
    Ach jolantha, soll ich jetzt meinen Namen wechseln, nur wegen so ein paar doofen kleinen roten Scheißerchen??? und meinst du im Ernst, das würde helfen ??? ;)
    aber wie ich lese, bin ich wohl nicht die Einzige mit diesem Defizit. (>Tiarella<) kann auch keine Radieschen.:pa:
    http://www.hausgarten.net/gartenforum/member.php?u=75638
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    *aufzeig* Ich auch nicht.

    Hatte Grün wie blöde uns als ich dann dachte es sei soweit...naja, das größte Radieschen war einen halben cm breit.

    Ich lass mich nicht abschrecken und werde es wieder versuchen!

    (vielleicht war meine Erde nicht geeignet, die war neu...)
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Kommt auch immer auf die Sorte an. Nicht jede Sorte eignet sich für jede Jahreszeit. Wintersorten bleiben im Sommer klein und Sommersorten im Herbst. Es muss da halt schon passen (mit ein Grund).
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Ich hatte bis dato eigentlich nie Probleme. Und meine selbst angebauten sind eigentlich immer besser geworden als die vom Bauern gesähten (die hatten tw. die weißen Würmchen).
    In diesem Jahr mögen sie aber auch nicht. Die erste Anzucht ging noch, aber alle Aussaate (sähe so alle 2 Wochen) ab Ende Mai werden nix sondern haben irgendwelche schwarzen Würmchen die die ganzen Blätter zusammenfressen. Die letzte Partie hätte jetzt mal Knollen gebildet, als ich die dann geerntet habe saßen die schwarzen Würmchen bzw. mittlerweile eher dicke Würmer in den Radieschen.
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Blümchenpflücker,
    nur wegen so ein paar doofen kleinen roten Scheißerchen???

    weißt Du, ich versuch es gar nicht mehr, denn wenn welche sich trauen zu wachsen, kommt irgend so ein blödes Vieh, und frißt se wech !!
    So geht es mir mit Karotten, Rettich , Erdbeeren usw.
    Alles was in der Erde wachsen könnte, will bei mir nicht. :(
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Elke,
    ich bin kein großer Kartoffelesser, und wenn die länger liegen, keimen
    die natürlich.
    Da ich ungern Lebensmittel wegwerfe, buddel ich die im Garten ein, und dann wachsen da natürlich Neue.
    Das sind dann Kartoffelstauden :D
    Die Ernte verschenke ich .
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    B

    blümchenpflücker

    Foren-Urgestein
    Das tröstet ein wenig, dass ich mit dem Problem scheinbar nicht alleine bin, allerdings frage ich mich immer noch warum das wohl nur bei Radieschen so ist. Ordentliches Saatgut gekauft, an alle Anweisungen auf der Tüte gehalten und sie wollen einfach nicht. Waaaaruuuum????
    Göga sagt : heul doch. Mach ich auch !
    Werd nachher mal den Kübel entsorgen und gucken ob nicht doch irgendwo ein kleines Radieschen zum Vorschein kommt.
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Vom Heulen wachsen die Dinger aber auch nicht..... ;)
     
    B

    blümchenpflücker

    Foren-Urgestein
    Stimmt, aber es befreit. ;)
     
    musa

    musa

    Mitglied
    Bei mir klappts auch nur zwei Mal im Jahr. Die erste Saat im März ist immer top, und danach erst wieder im September. Egal welche Samen ich kaufe.
    Aber wenn man es weiss, ist es halb so tragisch... ;)
    Grüsse musa
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    :grins:

    Vielleicht mögen sie das tägliche Ausgebuddeltwerden net ganz so gern?

    *duck und wech*

    Ich hatte prima Radieschen: Im Vogelfutter waren welche drin, und das ist en masse gekeimt. Ein paar hab' ich gefunden und gegessen, aber die meisten...naja...das war halt 'ne echt große grüne Wuschelfläche. Wer weiß, was aus denen so geworden ist.
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Falls es hilfreich ist:

    Parat
    , Saat bis Anfang August. In Reihe auf 15cm (Sommer wie auch Herbst).

    Cherry Belle
    , Saat bis Oktober. In Reihe auf 20cm (Herbst,- Frühlingsfrucht. Nicht Sommer geeignet).

    Rodos, Saat ganzjährig. In Reihen auf 20cm (Ganzjährig = Dementsprechend ist der Geschmack = 08/15).

    Sofia, Saat ganzjährig. In Reihen auf 25cm (Ganzjährig = Dementsprechend ist der Geschmack = 08/15).

    Riesenbutter, Saat bis August. Eine robuste Sommersorte. In Reihen auf 25cm. (Geschmack exzelent solange im Sommer gezogen).

    Als Schwachzehrer benötigen Radieschen wenig bis keine Düngung. Wichtig ist vielmehr die exakte Pflanztiefe. Liegt der Samen zu hoch, kann sich keine Knolle entwickeln, da das Substrat fehlt.

    Ist der Samen zu tief eingegraben, braucht der Sämling ewig um Licht zu sehen. Ergebnis = einen roten Stiel anstatt einer Knolle.

    Hinzu kommt... bei zu viel N (Stickstoff) bleibt die Fruchtausbildung aus und das Wachstum geht ausschließlich in die Entwicklung der neuen Blätter.

    Alles in allem kein Hexenwerk, sind halt nur Radieschen ^^
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Utzel Brutzel Ach herrje--was wächst da ran?? Wie heißt dieses Tier? 7
    jola Gelöst Ach Du dickes Ei -- was ist das ? Wie heißt diese Pflanze? 21
    Murmelchen ach du sch...Thread Small-Talk 41
    ralph12345 Keimhemmung - ach was! Tomaten 13
    Mo9 ..ach ja noch einer... Wie heißt dieses Tier? 9
    Jazz Brazil Ach was..? Ne rote Tomate?? Tomaten 22
    Jazz Brazil Ach wie gut, daß ich nicht weiß... Wie heißt diese Pflanze? 2
    L Ach wie bescheiden wir doch sind Pflanzen allgemein 1
    Marie ach du fröhliche Zeit Small-Talk 2
    T Wie heiße ich? Wie heißt diese Pflanze? 2
    Orangina Abstimmung Fotowettbewerb August 2021 "Da bin ich Zuhause" Wettbewerbe & Termine 36
    scheinfeld Welche Zwiebel hab ich ausgebuddelt? Pflanzen allgemein 12
    Opitzel Wie und womit kann ich bereits angegriffenen Sandstein imprägnieren? Renovierung / Arbeiten am Haus 17
    A wie entferne ich Flechten / Pilze auf Wiese Rasen 2
    H Ein Außenwasserhahn - kann ich automatisch bewässern? Bewässerung 6
    Orangina Fotowettbewerb August 2021 "Da bin ich Zuhause" Wettbewerbe & Termine 32
    Kapernstrauch Gelöst Was hab ich da im Teich? - Blaue Englische Wasserminze Wie heißt diese Pflanze? 3
    Kapernstrauch Gelöst Was hab ich da gepflanzt? - Lobelia siphilitica Wie heißt diese Pflanze? 2
    C Gelöst Was habe ich da gefunden (Quirlblättriges Mädchenauge!) Wie heißt diese Pflanze? 3
    Rosabelverde Gelöst Ich hab da einen Strauch gesehen ... (Kolkwitzie) Wie heißt diese Pflanze? 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom