Alles in Trockner?

  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Noch kann ich frische, leckere Tomaten vom Balkon ernten. Und wenn ich jetzt schon mit Herbst-Winter-Grummelei anfangen würde, dann wäre ich bis Februar unausstehlich. Also: Lächeln und Tomaten futtern! :D
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Warum denn so lange? Wenn mal das Jahr zu Ende ist, kannst Du ja schon anfangen, Dich auf den Frühling zu freuen.Bastele Dir doch so eine Art Frühlingskalender (alla Weihnachtskalender ).:p
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Nö. Zu Neujahr beginne ich mit der Aussaat der neuen Tomaten und Paprika. :geek:

    Trotzdem bin ich das winterliche Schmuddelwetter meist so im Februar leid, Winter mit Schnee hat bei uns ja Seltenheitswert.
     
  • S

    Schneefrau

    Mitglied
    Leider. Ich glaub unsere Enkelkinder müssen später mal Onkel Google fragen was Schnee überhaupt bedeutet
     
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    Dafür haben sie keine Angst mehr vor Glatteis, Erfrierungen und tagelangem eingeschneit sein.
    Auch ok.
     
  • M

    mikaa

    Guest
    wie wäre es mit einem Frontalgespräch mit den Enkelkindern ?
    Oder hören die nicht zu ?
     
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    "Damals haben wir uns noch Stroh in die zu großen Schuhe gesteckt, weil es so kalt war!
    Warum die Schuhe zu groß waren?
    Ganz einfach, die waren von Onkel Hermann.
    Der brauchte sie nicht mehr, der verstarb an Typhus.
    So bekam ich mein erstes paar Schuhe."
     
    K

    Karsten66

    Guest
    Schulweg war damals aber auch sehr gefährlich. Täglich das Wettrennen mit dem Höhlenbär der in der Nachbarhöhle wohnte, hielt einen Wachsam.
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Dinosaurier... Höhlenbären... bei der Diskussion könnte man glatt denken man hat den Kopf bereits in der drehenden Trocknertrommel ;-)
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Der arme muss danach seine Schuppen sortieren. Aber wenigstens ist er fluffig.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Nach dem Trockner wissen wir endlich, wie flauschige Kuscheldinos hergestellt werden.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Und wisst ihr was? Offenbar ist der Dinosaurier in unserem Trockner gewesen. Jedenfalls hat er (der Trockner) ausgerechnet am Abend vor unserem Waschtag den Geist aufgegeben.

    Zum Glück hatte es noch so richtig altmodische Wäscheleinen im Raum. Und ein Gebläse. Aber nix von knuffig flauschig. 🧐
     
    Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    Habe keinen Trockner o.ä..
    Habe nur Wäschespinne und Wäscheständer.
    Bin ich ein Assi?
     
    H

    Herr Hübner

    Guest
    Wenn jemand solche Fragen stellt, lautet die Antwort meist ja.
    Unabhängig vom Trockner.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Habe noch nie einen Trockner gehabt (nur mal mitbenutzen dürfen) und vermisse ihn nicht. Es geht nichts über im Freien getrocknete Wäsche, Der Duft mmmhhh und viele Flecken gehen auch an der Sonne raus. Habe heute wieder draußen getrocknet.
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Früher hatte ich mal einen Trockner, aber nur so lange, bis die erste Stromabrechnung gekommen ist.
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Vielleicht macht das heute nur 5€ aus. Früher waren die Stromkosten für so ein Gefährt nicht gerade niedrig.
    Vor allem wenn man nebenbei noch ein Haus abzahlen und somit mit jeder Mark rechnen musste.
     
    Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    Ich habe nicht aus Sparsamkeitsgründen keinen Trockner. Könnte ich mir locker leisten, auch die Unterhaltung.
    Ich habe aus Prinzip keinen Trockner!
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Und ich habe aus Prinzip einen Trockner, kam aber auch erst durch die Kidds ins Haus und sind froh, den dennoch weiterhin zu haben (alles weitere das ich aus Prinzip habe/verwende oder nicht habe/verwende, zähle ich jetzt aber lieber nicht auf)!
    Aber wie oft angewandt usw. muss alles jeder selbst wissen, ebenso als was man sich selbst bezeichnet. ;)
     
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze

    Mitglied
    Wir waren einmal zu einem Freundestreffen eingeladen. Es gab ein gutes Essen, mit viel Geschirr. Nach dem Essen hiess es, die Frauen sollen in die Küche und Abwaschen, derweil die Herren (na ja) der Schöpfung sich an die hauseigene Bar setzen wollten. Auf meine Frage, warum denn in dieser neu gebauten Küche keine Spüler stehe, hiess es, aus Prinzip nicht.
    Aha, Dann sollen die doch aus Prinzip selber von Hand abwaschen. Nicht mit uns, wir haben uns verabschiedet. Es war das Ende einer nicht so besonderen "Freundschaft". Hätte man alle einfach gebeten, beim Abwasch zu helfen, wären wir wohl geblieben. Aber dieses blöde Wort "Prinzip" im Zusammenhang mit "nicht" geht mir aber sowas von auf den Keks.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ja, so etwas ist völlig unverständlich ... derweil kann man doch von solchen "modernen Helfern" nie genug haben. :D
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Ja, so etwas ist völlig unverständlich ... derweil kann man doch von solchen "modernen Helfern" nie genug haben. :D
    Ach i wo, die Menschheit hat so lange ohne Staubsauger, Kühlschrank, Waschmaschine, elektrischen Herd und Backofen gelebt... wer braucht das alles schon..?

    Wobei... ein Föhn wäre vielleicht verzichtbar, so viel heiße Luft, wie mancher von sich gibt.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ist es nicht ein wunderbarer Luxus, dass wir frei entscheiden können, welche Helfer wir möchten und welche nicht?
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Als unsere Spülmaschine kaputt gegangen ist wollte ich auch keine neue. Mein Mann hat sie gekauft, ohne mir vorher was zu sagen. :(
    Bei einem 2Personen -Haushalt. rentiert es sich meiner Ansicht nach so gut wie gar nicht. Denn die beiden Teller, und Tassen die bei´m Essen gebraucht werden, kann man nachher auch mit der Hand abspülen. Und das große Kochgeschirr passt sowieso nicht in die Spüle. Ausserdem lockt das schmutzige Geschirr auch noch die Fliegen an.
    Trotzdem hab ich sie in Gebrauch. Aber das ganze Plastikgeschirr, sogar Tupperware geht mit der Zeit kaputt.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Orangina Alles spiegelt Foto-Treff 63
    C Frage zu Koriandersamen, schon reif? alles ok? Kräutergarten 2
    L Hilfe: Westbalkon! Und alles verbrennt! Pflanzen allgemein 16
    J Alles Normal oder stimmt was nicht? Tomaten 11
    Orangina Abstimmung Fotowettbewerb Mai 2021 "Alles aus Holz" Archiv 29
    N Blutpflaume lässt spontan alles hängen Pflanzen allgemein 9
    Orangina Fotowettbewerb Mai 2021 "Alles aus Holz...." Archiv 33
    DigiHurry Rosenkohl: ... schwächelnd oder alles gut? Obst und Gemüsegarten 8
    A Handlunsgbedarf oder alles gut? Rasen 1
    diwie Hohes Beet bauen. Alles bedacht? Obst und Gemüsegarten 7
    H Gibt's eine 'für Alles' Schraube? Heimwerker 39
    freedom1 Alles für Liebhaber alter Nähmaschinen.... Small-Talk 29
    N Calathea lässt alles hängen nach umtopfen Tropische Pflanzen 1
    P Weinlese bereits jetzt - leider "alles in die Tonne" Obst und Gemüsegarten 3
    Feli871 Das Wort zum Freitag. Alles "E" oder wie? Small-Talk 24
    K Kirschbaumholz in Mitte dunkel und außen hell - alles OK? Obstgehölze 2
    Supernovae " Alles was mir dir die Galle hoch holt" Spaß & Spiele 35
    Rosabelverde Metall. Alles von Kronkorken über Kuchengabel bis Dampflok. Foto-Treff 120
    N Wasserpumpe saugt Luft obwohl alles dicht ist Heimwerker 1
    UweKS57 Blumenwiese nur Mohn der alles überdeckt: Mohn abschneiden? Gartenpflege allgemein 34

    Ähnliche Themen

    Top Bottom