Aloe vera fäulnis

J

Joanaselina

Neuling
Guten Tag:) ich habe eine Aloe vera, welche Dellen an den Blättern bekommen hat...nach etwas Recherchieren bin ich auf den Begrifff Fäulniss gestossen. Ich hab meine Aloe aus der Erde befreit -ging ganz leicht- und siehe da keine Wurzeln mehr dran..wahrscheinlich alle abgefault...(wütend auf mich selber). Habe nun den Wurzelstamm (heisst der so?) Etwss gesäubert und ein Stückchen abgeschnitten da es abgestorben aussah...wie soll ich nun weiter verfahren? Einfach in trockene Kakteenerde setzen? Danke schonmal in Vorraus für eure Hilfe:)
20210205_193817-jpg.666578
20210205_193912-jpg.666582
20210205_193817-jpg.666578
20210205_193820-jpg.666579
20210205_193906-jpg.666581
 

Anhänge

  • lutzDD

    lutzDD

    Mitglied
    Schwieig, am besten mit einem scharfen Messer gerade abschneiden und einige Tage trocknen lassen. Dann in trockenes, mineralisches Substrat oder Kakteenerde einsetzen und nur ein wenig gießen. Dann kannst Du nur warten und hoffen!
    Gruß Lutz
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom