Aloe Vera verfault?

S

Schnurli12345

Neuling
Hallo,
ich habe seit kurzem eine noch sehr kleine Aloe Vera. Sie ist nur ein paar cm groß. Die Pflanze verfault gerade. Sie ist an einigen Stellen am Stamm braun geworden und riecht faulig. Außerdem ist sie mir vor ein paar Tagen hinuntergefallen. Jetzt meine Frage: Kann ich sie noch retten? Wenn ja wie?
 
  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    Hallo zurück,

    kannst du mal ein Foto des Pflänzchens einstellen? Im Übrigen brauchen sie sehr!!! wenig Wasser.
     
  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    Na so schlecht sieht das nicht aus. Die ist übergossen. Topf sie mal um und reduziere deine Wassergaben. Ich kippe an meine größeren Aloes ein Schnapspinnecken. So ungefähr alle drei Wochen. Wenn du sie umtopfst, siehst du auch , ob die Wurzeln zu nass sind.
     
  • S

    Schnurli12345

    Neuling
    Na so schlecht sieht das nicht aus. Die ist übergossen. Topf sie mal um und reduziere deine Wassergaben. Ich kippe an meine größeren Aloes ein Schnapspinnecken. So ungefähr alle drei Wochen. Wenn du sie umtopfst, siehst du auch , ob die Wurzeln zu nass sind.
    Dankeschön😊, ich werde es mal versuchen. Was soll ich tun wenn die Wurzeln nass sind? (Ich habe noch keine Erfahrung mit Aloe Vera Pflanzen)
     
  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    In frische Erde setzen. Hast du ein bisschen Sand oder Granulat, das du mit dran mischen kannst? Und dann erst mal nicht gießen.
     
    S

    Schnurli12345

    Neuling
    Ok, ich werde es mal so versuchen, muss ich das verfaulte wegschneiden oder soll ich die Aloe Vera erstmal in Ruhe lassen?
     
    T

    Tinchenfurz

    Guest
    Wenn schneiden, dann das ganze Blatt ab und nicht die braunen Ränder. Wenn die richtig faulig sind, fallen sie eh.
    Für die Optik kannst das aber schon vorher machen. Die kommt schon wieder in die Pötte.
     
    S

    Schnurli12345

    Neuling
    Ok, ich glaube ich lasse sie erstmal so😊

    Kann ich auch Kakteenerde für die Aloe verwenden?
     
  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    Bestens, wenn du welche da hast. Ist aber kein Muss. Sand und normale Erde tun es auch.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom