Alpenveilchen krank

S

Swindi

Neuling
Hallo,
Ich habe heute früh mit erschrecken festgestellt dass mein alpenveilchen irgend eine Krankheit hat.
Es steht im nicht geheizten Schlafzimmer es wird regelmäßig gelüftet und eher trocken gehalten.
Die letzten Tage war es saukalt bei uns (-15°C ), kann das 10 min lüften ihm geschadet haben?
Habe es schon seit Dezember und weiß jetzt nicht weiter, hat bis jetzt immer sehr schön geblüht.
Kann mir jemand helfen?
 

Anhänge

  • Konstanze

    Konstanze

    Mitglied
    Das hat definitiv den Frost abgekriegt. Sieht man ja schon daran, dass ein "halber Topf" noch grün ist.
    Bisschen Frost tolerieren die schon, aber eben nicht zweistellig.
    Da die Dinger nach der Blüte aber sowieso irgendwann einziehen, kann es gut sein, dass die Knolle überlebt und neu austreibt.
    Stell's einfach in eine Ecke und warte ab.

    VG
     
    Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Ja das sind Cyclamen persicum ( werden in allen großen Gartencentern/Gärtnereien und Discountern von Herbst bis Frühjahr angeboten),sie sind aber nur bis ca. +5°C haltbar also sogenannte Zimmeralpenveilchen.
    Im Sommer kannst Du sie schon rausstellen in Halbschatten-Schatten.
    Ich denke die 10 Minuten bei kalter Luft haben sie nicht gleich getötet, es sind nur die Blätter matschig. Es wachsen bestimmt wieder neue nach!
    Gruß Steingartenfan, der mehr auf die winterharten wie Cyclamen coum, C. hederifolium, C. purpurascens steht:grins:!
     
    S

    Swindi

    Neuling
    IMG_20180405_193523.jpg

    Hurra sie hat überlebt,vielen Dank Konstanze für den Tipp sie an einen wärmeren Platz zu stellen, jetzt steht sie wieder am alten Platz und es geht ihr gut.
    LG
     
  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Hi, ich finde Dein Veilchen sieht aber sehr trocken aus. Weißt Du, daß man Alpenveilchen nicht von oben gießen sollte,
    weil sonst die Kolle faulen kann ? Ich stelle meine in eine Schale mit Wasser, damit sie sich von unten vollsaugen können.
    Immer dann, wenn sie von oben trocken aussehen.
     
  • Top Bottom