Alte Bäume

  • Ersteller des Themas Wasserlinse
  • Erstellungsdatum
Kia ora

Kia ora

Foren-Urgestein
...nicht immer und nicht alle, Lavi.....

Copy of IMG_8899v.JPG Copy of IMG_8464.JPG

Kia ora
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Ich bitte um Entschuldigung für die liegenden Bilder. Ich bin derzeit in einem Klassenlager und arbeite nur von meinem iPhone aus. Kann wer bitte meine Fotos aufrichten? Danke!

    Diese eindrücklichen Baumsilhouetten habe ich im Jura aufgenommen.
     

    Anhänge

  • P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    Ein sehr alter Birnbaum, der im Herbst für kurze Zeit in Teilen eine tiefe Rotfärbung annimmt. Das Bild ist vom Herbst 2011.

    big_old_pear_tree_3.jpg

    Und noch ein zweiter, auch aus 2011 - leider keine gute Kamera dabei gehabt:

    old_pear_tree.jpg
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Hab auch noch was,
    Urweltmammutbäume (Metasequoia Allee) auf der Insel Mainau

    2014_0703sommer0061.jpg 2014_0703sommer0063.jpg

    2014_0703sommer0060.jpg

    viele Grüße Guiseppe
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Wasserlinse, ich habe das mal gemacht, kann die leider nicht in Deinem posting wieder einstellen, sondern nur hier!
    Kia ora
    Liebe Kia Ora, genau das meinte ich mit meiner Bitte. Vielen Dank!

    Eure Bilder sind einfach wunderschön, wahnsinnig, wie viele Hobbyfotografen es hier gibt, die schöne alte Bäume einfangen können!
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Giuseppe, ja diese Allee auf der Insel Mainau ist wunderschön, da geniesst man das entlang schlendern richtiggehend!
     
    P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    Birnbäume, Herbst 2012. Interessant auch, in 2011 wurden die hier rot, in 2012 gelb-orange. Würd mich interessieren, was es ist, das den Baum die Farbe so unterschiedlich wählen lässt.

    the_pear_trees.jpg
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Weils so schön war, nocheinmal... Mainau:)

    2014_0703sommer0032.jpg

    2014_0703sommer0130_bearbeitet-1.jpg
    viele Grüße Guiseppe
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Hajo, richtig "gruselig" in dieser Farbe!
    Es ueberlief mich beim Vergroessern eiskalt!!
    Kia ora
     
    P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    Dann habe ich's wohl richtig gemacht. Danke Kia :)
     
    P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    Die Luft war nicht sehr klar heute, deshalb gibt es nur

    Bäume in gedämpften Farben
    stadtpark_2.jpg
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Schimpfe nicht, liebes Elkevoegelein, :grins: wir hatten vor drei Tagen auch minus 4 Grad in der Fruehe! Alles war gefroren und weiss; und das mitten im Fruehling!!!
    Unser Winter war auch lang genug, jetzt geniessen wir, dass es aufwaerts geht!!! :cool: :?

    Copy of IMG_9528v.JPG

    Kia ora
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ach was ist doch der Herbst so schön, der Winter kommt von ganz alleine,
    oder auch nicht, :grins:.
     

    Anhänge

    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Birnbäume, Herbst 2012. Interessant auch, in 2011 wurden die hier rot, in 2012 gelb-orange. Würd mich interessieren, was es ist, das den Baum die Farbe so unterschiedlich wählen lässt.

    Den Anhang 419162 betrachten
    Das liegt am Wetter. Wenn es schon mal Frost gegeben hat, dann kommt die rote Farbe eher zum Vorschein. Wenn es einfach vorallem feucht war, dann ist die gelbe Farbe vorherrschend. Und wenns trocken ist, gibt es oft keine so schöne Herbstfärbung, dann geht alles eher ins bräunlich gelb grün über.
     
    P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    Danke, das ist intressant zu wissen!
     
    P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    Das liegt am Wetter. Wenn es schon mal Frost gegeben hat, dann kommt die rote Farbe eher zum Vorschein. Wenn es einfach vorallem feucht war, dann ist die gelbe Farbe vorherrschend. Und wenns trocken ist, gibt es oft keine so schöne Herbstfärbung, dann geht alles eher ins bräunlich gelb grün über.
    Dieses Jahr gibt es wohl wieder mehr rot. Und das noch ganz ohne Frost. Kalte Nächte gab es aber genug.

    red_pear_p.jpg
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Alte Linde

    linde.jpg
    viele Grüße Guiseppe
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Ist eine 700 Jahre alte Gerichtslinde auf der Insel Reichenau:
    Schon gewaltig, diese alten Bäume.

    Noch ein Exemplar in Ufernähe

    DSCF8163 (2).jpg
    viele Grüße Guiseppe
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Wie schade um die alte Kastanie! War sie krank???

    Alter Gumtree (Eukalyptus) auf einem Friedhof:

    Copy of IMG_0601v.JPG

    Kia ora
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Liebe Freunde der alten Bäume

    Ich habe mir gedacht, ich hole diesen Thread aus der Versenkung, da ich endlich wieder einmal die Gelegenheit hatte, spezielle Baumgestalten zu fotografieren. Diesen alten Speierling (Ich nehme es mal an, auf dem ersten Bild kann man knapp einige kleine Früchte erkennen, besser konnte ich es leider nicht fotografieren.) habe ich auf einem kleinen Verdauungsspaziergang gefunden. In seinem Stamm lebt ein Hornissenschwarm.

    P.S. Die Anhänge sollten eigentlich verschwinden, aber ich weiss nicht wie. Es handelt sich dabei um diese doofen liegenden Bilder, die zwar auf meinem Laptop richtig herum gedreht sind, aber leider wird vom Forenprogramm nicht erkannt, wie sie richtigherum sein müssten. Die stehenden habe ich mit einem Programm bearbeitet, so dass sie richtrig herum stehen.
    IMG_6741 (Copy).JPGIMG_6751 (Copy).JPGIMG_6735 (Copy).JPGIMG_6736 (Copy).JPGIMG_6737 (Copy).JPGIMG_6738 (Copy).JPGIMG_6739 (Copy).JPGIMG_6740 (Copy).JPG
     

    Anhänge

    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Und gleich noch eine spezielle Baumgestalt: Eine Fichte, die hart an einer Abbruchkante wächst. Eigentlich müsste sie längst abgestürzt sein, aber nur dank einer riesigen Zugwurzel hält sie sich noch. Sie steht kerzengerade und ich schätze ihr Alter auf ca. 70 - 80 Jahre. Schaut Euch einmal diese riesige Wurzel an. Sie ist teilweise total an der Luft und auch der Stammfuss ist praktisch an der freien Luft.

    IMG_6747.jpgIMG_6745.jpgIMG_6746 (Copy).JPG
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Schön, diese alten Bäume!
    Wenn die erzählen könnten ......



    LG Katzenfee
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ja, find ich auch schön, weil mir dieser tolle Thread bisher völlig entgangen war. :dHab zwar jetzt so plötzlich keine Baumfotos parat, hab mich aber an euren gefreut und alles von Anfang bis Ende bestaunt.
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Hier sieht man nur die Wurzeln von einer alten Baumgruppe

    image.jpg
     
    karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Auch zwei von mir.

    6298.jpg 6344.jpg

    Schönes Wochenende wünscht Karl
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    .....es war einmal.....

    Copy of IMG_0507v.JPG

    Kia ora
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Ich war gerade in den Ferien auf Elba und habe bei einem kleinen Strandspaziergang diese uralte Schirmpinie entdeckt. Sie wird mit Zugseilen zusammengehalten. Ein riesiger Starkast ist aber bereits abgebrochen, darum ist sie auf einer Seite etwas schütter, aber sonst kerngesund.

    IMG_2886.JPG

    IMG_2885.JPG

    IMG_2884.JPG

    IMG_2883.JPG

    IMG_2882.JPG
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Diese Schirmpinie ist wirklich urig! Hoffentlich lebt sie noch ein paar Jährchen und fällt niemandem auf den Kopf. Danke, dass du uns die Fotos mitgebracht hast, Wasserlinse! :grins:

    Kia, deine Bäume sind auch mal wieder klasse. Schön eigenwillig und mit Charakter. Ich hatte diesen Thread nicht mehr im Kopf und hab deshalb im Wald nicht recht aufgepasst ... oder so. Freue mich trotzdem sehr auf weitere Baumbilder!;)
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Schön, dass euch die Fotos gefallen. Die Pinie wird bestimmt noch lange leben, denn sie wird gepflegt und ihr Stamm ist noch vollkommen heil (zumindest von aussen) und ihr Grün ist noch ganz voll im Saft (sieht man halt auf den abendlichen Fotos nicht so gut).

    Ich wollte eigentlich bald einmal die höchste Fichte der Schweiz besuchen: La Panera bei Luven GR, aber leider habe ich erfahren, dass sie im oberen Teil vollkommen abgestorben ist und aus Sicherheitsgründen gefällt werden musste. Schade, nun gibt es halt keine Bilder mehr.

    Aber dafür später von anderen Bäumen sicher. :grins:

    Deine Bilder von Neuseelands Bäumen sind auch wunderschön, Kia, und man merkt, dass es ganz andere Bäume als in Europa sind. :)
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Danke!!

    Neulich habe ich diesen interessanten Baum gesehen,

    IMG_1971v - Copy.jpg

    von Nahem sah er so aus:

    IMG_1969v - Copy.jpg

    Leider habe ich keine Ahnung, was das fuer einer ist.
    Wahrscheinlich kein einheimischer....

    Kia ora
     
  • Top Bottom