Alten Efeu von der Hauswand entfernen

X

xeenon

Mitglied
Hallo Zusammen,

Ich hab beim Einzug den Stamm eines Efeu durchtrennt. Dieser ist an der Hauswand hoch gewachsen und hat auch etwas Schaden angerichtet.

Jetzt möchte ich die vertrockneten Überreste entfernen. Zum Teil ging es relativ gut (an der weißen Wand). Das am unteren Putz ist ekelhaft. Da ist der Efeu wie einbetoniert. Habt ihr da nen Tipp für mich?

Viele Grüße
 

Anhänge

  • M19J55

    M19J55

    Mitglied
    Nabend, die Wurzeln sind massiv in Deine Wand gewachsen. Die Fläche ist ja noch überschaubar.
    Ich habe mal an einem Natursteinsockel in den Ritzen mit einem spitzen Messer abgepopelt. Immer wieder in Zentimeter abgemacht. Es dauert,aber irgendwann ist man fertig.
    Damit machst Du auch den wenigsten Schaden an der Wand. Gruß
     
    G

    gartenerde

    Mitglied
    Bei unsere Pension ist mal eine Wand voll Efeu abgestorben, der Maler hat das abgeschliffen und mit gute aussenfarbe übergemalt, das war ein schönes Ergebnis.
    lg. Iris Gartenerde
     
  • X

    xeenon

    Mitglied
    Ich hab soweit alles mit dem Hochdruckreiniger ab bekommen. Nur die ganz feinen Härchen sind im unteren Teil des Putzes sehr hartnäckig. Das ist aber derweil nicht wichtig. Das optische kommt irgendwann mal im Gesamtpaket. Das mit dem abflämmen werde ich im Hinterkopf behalten.

    Vielen Dank
     
  • Top Bottom