Ameisen und Co. vorbeugen mit Ölpräparat?

Billabong

Billabong

Foren-Urgestein
Hi,

ich habe von der Schwester einer Freundin den Auftrag bekommen, anhand ihrer leider sehr vagen Vorgaben etwas zu erfragen:

Sie hat von einer Art Bio-Öl gehört, das man bei Zitruspflanzen präventiv einsetzt, um dem Befall von Ameisen und Ungeziefer vorzubeugen. Sagt euch das etwas? Errät jemand zufällig spontan das Präparat, das sie meinen könnte?

Ich habe keine Ahnung, was sie meinen könnte, und wollte mal euch Zitruskenner fragen, ob ihr wohl eine Vermutung habt. Sie lebt auf der Insel La Gomera und hat wohl viele Zitrusfrüchte.

Im Netz finde ich, dass man bei etwa einem größeren Schildlausbefall Öl benutzt. Das meint sie aber bestimmt nicht.

Danke euch schon mal für's Mitraten, auch wenn's eine kleine Zumutung ist. ;)

Grüßle
Billa
 
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Geht mir genauso: Neemöl war das erste, was mein Hirn beim Stichwort "Öl" ausgespuckt hat. Ich habe meine Freundin gefragt, aber sie hat auch keine weiteren Angaben von ihrer Schwester und konnte daher nicht erkennen, ob das wohl stimmt.
    :d

    Ich kann nur sammern, was ihr mir hier eventuell vorschlagt, und ihr das weitergeben. Und sie bissel schimpfen, dass sie nicht besser aufgepasst hat - irgendwo muss sie es ja her haben.
    :rolleyes:

    Danke, Luise!

    Grüßle
    Billa
     
    JaquesB

    JaquesB

    Mitglied
    Ich nehm immer Paraffinöl oder eben das übliche Talkum, wobei richtig angewendet, letzteres die saberere Lösung vor allem für größere Becken ist, die nicht zu feucht sind (Stichwort Tropen)
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Ja, das ist gut. Ich bin sicher, dass all die Zitrönchen, die sich in ihrem riesigen Schwimmbecken tummeln, damit sehr glücklich werden. Müssen sie ihre Bademützchen dann weiterhin tragen oder können die runter?

    Weiteres Problem : Wenn Wasser drin ist, ist das Becken meist sehr feucht! Was nun?

    Mensch, wo warst du bloß vor 5 Jahren, als sie diese Hilfe noch dringend gebraucht hätte?!
     
  • JaquesB

    JaquesB

    Mitglied
    macht ja nix, die sterben ja nicht aus
     
  • Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Ev Lavendelöl?

    hat die Schwester das Allheilmittel schon gefunden?

    Bademützchen können runter, da bei den den Zitrönchen ja kaum die Frisürchen nass werden können. Ausser es handelt sich um eine besondere Sorte der gelockten Zitrönchen ...
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Moin Finilein! :giggle:

    Natüüürlich sind das die gelockten Zitrönchen...mit Lavendelöl werden die Locken sicher glänzend und sitzen super!

    Was machen wir mit meinem Problem des nassen Wassers? Ist dem wohl beizukommen?

    Ich habe damals weiterberichtet, aber kein Follow-up bekommen.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ein Trockenmittel für das Wasser anwenden? In getrocknetem Wasser ist das alles viel einfacher.
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Kicher. Klingt vielversprechend! Danach kann ich dann ins Becken und den Zitrönchen das Lavendelöl unter die Mützchen massieren.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Absolut. Ob ich sie an den Weihnachtsbaum hänge? Halt, nee, dann müsst ich ja zuerst einen Weihnachtsbaum besorgen. Aber schick und duftig wär das!
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Du könntest auch das Wasser im Pool abschöpfen, aufkochen und dann portionenweise einfrieren. So hast du immer sofort heisses Wasser bei dir, einfach bei Bedarf einen Beutel holen und auftauen. :) So werden Ressourcen geschont und kein Wasser verschwendet.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Du könntest auch das Wasser im Pool abschöpfen, aufkochen und dann portionenweise einfrieren. So hast du immer sofort heisses Wasser bei dir, einfach bei Bedarf einen Beutel holen und auftauen. :) So werden Ressourcen geschont und kein Wasser verschwendet.
    Entschuldige, Linserich, aber das ist ein Anfängerfehler, auf den Viele hereinfallen. Heißes Wasser friert man nicht ein, das füllt man in Weckgläser und kocht es ein. Das ist viel energiesparender. :geek::D
     
    JaquesB

    JaquesB

    Mitglied
    Heißes Wasser einfrieren geht aber schneller als kaltes - guxtu speckdrumm /news/warum-gefriert-heisses-wasser-schneller-als-kaltes/1221637
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    @JaquesB ,
    nu ma Butter bei die Fische, willst Du hier nur nach 20 Beiträgen Werbung loswerden, oder ein
    (un)normales Mitglied dieser ehrenwerten Gesellschaft werden ???
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    man muss ja nicht immer vom Schlimmsten ausgehen, dass er ode sie vielleicht
    Vertreter eines Ameisenvernichtugsmittels ist

    ev. ist er Wissenschaftler und vollkommen dem kleinen Krabbelvieh erlegen und will uns
    nur an seinem Wissen teilhaben


    egal ... willkommen bei uns :)
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    ein Hot-Ant-Man

    wo isser denn überhaupt hin?
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    dabei hatte ich vollste Hoffnung ...

    soviele Ameisen hätten mehr von meinem Verständnis im nächsten Jahr
     
    JaquesB

    JaquesB

    Mitglied
    Was für Werbung, ich bin hier eher im aufklärerischen Sinne unterwegs.
    ich hätte da nämlich so einen Fall hier hausgarten dot net/gartenpflege/tiere/ameisenarten-in-deutschland
    und nur weil ich noch keine Links posten darf, muss man sich den verpuzzelten Link hier wieder selbst zusammenbauen.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Gut Ding brauch Eile
    Bin ja froh dasst noch da bist
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Darf ich ihn dann endlich sperren? 😂
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    und hinterlassen dann ganz viele Ameisenhaufen :ROFLMAO:
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom