Amelies wuselige Rattenbande!

  • Ersteller des Themas KrokodilMitButterbrot
  • Erstellungsdatum
Frau Spatz

Frau Spatz

Foren-Urgestein
Sehr traurig, dass auch Shi gehen musste.
Sie ist gut im Regenbogenland angekommen und tobt dort mit den vielen anderen Lieblingen rum.
Mistige Tumore, die unsere Lieben so quälen!!!!


Die kleinen Schnuffels sind herzallerliebst, ich freue mich, bald mehr über die Winzlinge zu erfahren. :love:
Danke für die niedlich Baby-Fotos, ich bin wieder mal hin und weg!
 
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Liebe Amelie!
    Ich habe gerade ein kleines Lächeln und ein Tränchen im Gesicht!
    Du hast deiner kleinen Maus einen ganz liebevollen Nachruf geschrieben. Danke dafür!
    Abschied tut immer weh. Ich drück dich mal.

    Für die Zusammenführung wünsche ich dir das beste, ich hätte ja den ganzen Wurf genommen, aber wenn man verliebt ist, ist man verliebt...
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Hallo, ihr Lieben!

    Es ist eine Weile her, seitdem ich hier etwas Neues geschrieben habe. Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachten und seid gut ins neue Jahr gerutscht. :eek:

    Updates von den Kleinen (Polar, Naru und Zimt):
    Die 3 haben sich prima eingelebt. Die Integration mit meinen älteren Mädels (Rain, Pudding und Chai) dauerte ca. 2 Wochen. Sie trafen sich zuerst auf neutralem Boden, zogen dann nach einem Tag in einen geruchsneutralen Käfig und lernten sich dort richtig kennen. Es gab ein paar Zickereien, aber wirklich alles im Rahmen. Die typischen Dominanzspielchen, um die Rangordnung neu festzulegen. :)

    Die Kleinen sind den Großen jedenfalls ordentlich auf der Nase herumgetanzt, und das tun sie immer noch!

    Jetzt leben sie mittlerweile alle zu sechst in der großen Voliere. Ich bin froh, dass alles so gut geklappt hat. Die Kleinen haben's wirklich faustdick hinter den Ohren. Sind super selbstbewusst, total zahm und verkuschelt. Ich liiiiebe sie! (Auch wenn sie mir die Haare vom Kopf fressen :ROFLMAO:)

    Die 3 Ältesten (werden Ende Februar 1 Jahr alt: Rain, Pudding & Chai)

    234-jpg.610489


    Die Babies am Tag ihrer Ankunft (vorne: Polar, rechts dahinter: Naru, links dahinter: Zimt)

    sfdsdfsdfsdf-jpg.610490


    Zimt entdeckt eines von zwei Weihnachtsgeschenken (eine Kuscheltonne)

    456-jpg.610491


    Naru und Zimt

    bbbb-jpg.610492


    Polar, Zimt und Naru am Gemüsespieß (das Abendessen will erkämpft sein)

    dfg-jpg.610493


    Meine wunderschöne Rain:love:

    654-jpg.610494


    Pudding, meine hyperaktivste Nase, entspannt 1x im Jahr

    890-jpg.610495


    Ich merke, ich muss dringend mehr Fotos machen. Das vergisst man irgendwie immer, aber sie wachsen ja auch so schnell! Hiermit also eine Memo an mich selbst. :p

    _____________________________________________________________________________

    Abschließend noch ein Nachruf an Drelli und Skooma.
    Mein allererstes Rudel, die 1te Generation, ist nun vereint im Himmel. Ich werde sie nie vergessen.

    drel-und-doem-jpg.610496


    Heute (10.12.2018) habe ich mich von meinen letzten 2 Omis verabschiedet.

    Drelli und Skooma waren Schwestern. Die Nähe und Verbundenheit, die sie füreinander empfunden haben, habe ich bis zum Schluss gespürt.
    Skooma war im Rudel eher unscheinbar - manchmal sah ich sie tagelang nicht. Sie ging Ärger aus dem Weg, war immer freundlich, aber eben scheu. Selten war es möglich, sie mal zu streicheln, der Mensch war ihr eben einfach nicht geheuer. Da jede meiner Nasen aber nun mal eine eigene Persönlichkeit hat, war das auch kein Problem für mich.

    Drelli war zutraulicher als ihre Schwester, schien aber die Einstellung zu haben: „Ist okay, wenn du da bist. Ist aber auch okay, wenn du weg bist.“ Ich mochte diesen kleinen Dickkopf. Über die Jahre hinweg entpuppte sie sich als gelegentlicher Stinkstiefel, der Rudelzuwachs in Form von neuen Welpen nicht leiden konnte. Da merkte ich erstmals, dass sie doch eine dominante, selbstbestimmte Ratte war. Sie hatte eben ihren eigenen Kopf.

    Beide haben ein schönes Alter erreicht, und beide konnten mit den zahlreichen Tumoren noch lange sehr gut leben. Leider hat der Dezember sie mitgenommen, aber nun ist mein altes Rudel wieder vereint.

    Skooma und Drelli waren ihr Leben lang unzertrennliche Schwestern. Ich bin „froh“, dass sie zusammen sterben durften.
    Eng aneinander gekuschelt schliefen sie ein - wie immer eben. ❄💙💜
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Niedliche Fotos und ein trauriger und zugleich schöner Nachruf.
    Mein Beileid zum Verlust.

    Freue mich, dass sich die neuen Lieblinge so gut eingelebt haben.
    Besonders das Foto am Gemüsespieß gefällt mir, da sich die Lieblinge so verrenken und bemühen.
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Moin, Amelie! :grinsend:

    Dir und deinen Pelzchen noch ein glückliches neues Jahr! Deine Fotos sind wie immer total süß, vor allem das erste mit den 3 'Altnasen' und das Portrait der hübschen Rain ... so eine edle Farbkombi aus Zartgrau und Zartrosa trägt sie zur Schau!

    Wie man sieht, leben die sehr gesund - aber schaffen die diese Mengen Gemüse überhaupt? Ihr Napf ist ja gut gefüllt, und der Gemüsesespieß sieht großzügig bestückt aus. Wenn das für mich wär, hätte ich allein daran schon 1 Tag zu kauen!

    Sicher bist du froh, dass die beiden Trios sich verstehen und im selben Käfig miteinander klarkommen, aber der ist ja vermutlich auch groß genug, so dass sie sich notfalls aus dem Weg gehen können. Haben sie da eigentlich auch Wasserflaschen oder reicht ihnen der Wassergehalt des Gemüses?

    Ich freu mich über jedes neue Foto deiner glattschwänzigen Eichhörnchen! ;)
     
  • KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Huhu, Rosa! :)

    Erstmal: Ich liebe die Bezeichnung "glattschwänzige Eichhörnchen"! Das predige ich ja selbst so oft, wenn Leute Eichhörnchen süß, aber Ratten eklig finden. Hihi! :LOL:

    Tatsächlich ist dieser Gemüsespieß bzw. der Napf mit Gemüse noch zu wenig. Es dauert ca. 1-2 Stunden, dann ist beides leer. Ratten haben einen sehr schnellen Stoffwechsel, da sie sich ja permanent bewegen (besonders die Mädels). D.h. sie sind eigentlich nonstop am Mampfen. Ich muss diese Spieße nun irgendwie noch üppiger gestalten, damit wenigstens für ein paar Stunden genug Gemüse dran ist. o_O

    In der Voliere steht ein Wassernapf, aber auch eine Trinkflasche. Genauso wie der Napf mit Trockenfutter muss auch immer genügend Trockenfutter vorhanden sein. Ich muss euch mal ein Video machen, wenn die Nasen ein hartgekochtes Ei mit Schale bekommen. Da herrscht Krieg in der Voliere, und es wird sich regelrecht geprügelt, wer zuerst reinbeißen darf. Sieht lustig aus, wenn dann eine Ratte mit dem ganzen Ei durch den Käfig hopst, um es vor den anderen in Sicherheit zu bringen. :ROFLMAO:

    Gestern hatten die Mädels Dauerauslauf (s. Foto, die Brücke führt ja direkt in mein Hochbett). Heute Morgen bin ich aufgestanden und habe festgestellt, dass mir eine Haselnussschale am Hintern klebt, auf der ich wohl genächtigt habe. :verrueckt:

    Nun also mal ein aktuelles Foto meiner Voliere (100x65x187cm).

    49811037_272648610081143_1887858565788467200_n-jpg.610576


    Liebe Grüße an euch! :)
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Amelie? Die Voilere hast du wirklich schön eingerichtet.

    Aber sag mal, ist das Zeitungspapier wirklich gut?
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Hi Supernovae!

    Ja, Zeitungspapier nutzen die meisten Rattenhalter, das ist überhaupt kein Problem und wird sogar empfohlen.
    Druckerschwärze ist seit einigen Jahren nicht mehr giftig, insofern kann man Zeitung inzwischen bedenkenlos verwenden. :) Einige Leute abonnieren die Zeitungen sogar nur deshalb, weil der Verbrauch wirklich hoch ist. :lachend:

    Die Nasen zerreißen die Zeitung sehr gerne und nutzen sie als Nistmaterial für ihre Häuschen. Alternativ kann man Teppiche nehmen, die muss man aber oft waschen, weil es natürlich irgendwann riecht, und Nistmaterial muss dann trotzdem noch gegeben werden. Die Zeitung zieht natürlich auch Pipi, daher mache ich die Voliere 1x pro Woche sauber.

    Liebe Grüße!
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Hallo, ihr Lieben! :)

    Ich dachte, ich melde mich mal zurück. Ist ja schon ein Weilchen her, und meine Mädels sind mittlerweile ganz schön groß geworden!

    Sie haben sich alle super entwickelt. Die drei Kleinen vom Dezember sind nun gar nicht mehr so klein. Perfekt ins Rudel integriert, wunderbare Charaktere, alle total zutraulich. Und das Beste ist: Noch ist niemand krank geworden, toi toi toi!

    Jetzt beginnt auch wieder die Zeit, wo ich Gemüse für die Nasen auf meinem Balkon anbaue. Genießt ihr die Sonne auch so sehr wie ich?

    Anbei ein paar Fotos ♥

    Meine süße Rain & ich

    53813353_600231507160754_6238349399399858176_n-jpg.615203


    Polar, die eigentlich ein Albino sein sollte, bekommt plötzlich Farbe :D


    55730975_581833095655963_3224193453315325952_n-jpg.615204


    Pudding, die Körnchenvernichtungsmaschine o_O

    55892408_2320699134640041_1379253224405467136_n-jpg.615205


    Meine - an Latte Macchiato erinnernde - Zimt :love:


    55905147_715317828862276_1992741465293324288_n-jpg.615206


    "Hast du einen Bananenchip für mich, Mama?", fragte Chai mit hoffnungsvollem Blick.

    55831562_308682879814726_1649115309627408384_n-jpg.615207


    Rudelchefin Rain (Chais Schwester)

    55869237_2320740728179286_4927344158810570752_n-jpg.615208


    ICH WILL ZUERST!!!

    56312087_1002959046580234_8683190826056024064_n-jpg.615209


    Wenn Pudding da so unschuldig liegt, könnte man meinen, sie würde schlafen. Aber in Wahrheit schmiedet sie teuflische Pläne, um die Menschheit zu unterwerfen. :giggle::coffee:

    55576127_1875535199215418_3928762175136464896_n-jpg.615210


    Polar und Naru am Kuscheln

    56158111_846972308973349_5061351472067772416_n-jpg.615211


    Euch einen wunderschönen 1ten April! :)
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Eine süße Rasselbande!
    Ich könnte stundenlang Fotos von ihnen gucken!
    Und eine tolle Villa haben sie zur Verfügung;
    sogar 3-stöckig!


    LG Katzenfee
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Hihi, ich danke dir, Frau Katze! :)

    Der Käfig ist echt super, hier mal ein aktuelles Bild bei schlechtem (Blitz-)licht.

    Maximal sollen da wohl 8 Ratten gut drin leben können, es sind und bleiben aber meine 6.

    Könnt ihr auf dem Bild alle 6 Nasen finden? :p


    55590188_2394313920613073_1990165687506567168_n-jpg.615248


    Chai schläft seit ein paar Tagen gerne in meinem Bett. Ich soll euch Gut Nacht von ihr sagen. ;)

    20190303_132557-jpg.615249
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Also - wenn ich richtig geguckt habe und in der
    Hängematte auch ein Schätzchen liegt, dann
    habe ich wohl alle gefunden. :D


    LG Katzenfee
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @KrokodilMitButterbrot
    Danke für die niedlichen Fotos von den süßen Zuckerschnuten! :love:
    Freue mich sehr, dass alle wohlauf sind und sie Dir so viel Freude bereiten.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Schön, dich mal wieder zu lesen, Amelie, und dazu noch wohlauf.

    Alle 6 Tiere finde ich wohl, aber eine (Polar?) hat ihre Nase versteckt und streckt uns den Hintern entgegen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Beim zweiten Durchzählen schon wieder 7 Ratten gefunden ... bist du sicher, dass es nur 6 sein dürfen, Amelie? Ob die sich Besuch eingeladen haben? :oops:
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Jetzt erschreckt mich doch nicht so, sonst kontrolliere ich den Käfig noch auf eine 7te Nase! :D

    Hier die Lösung:


    55590188_2394313920613073_1990165687506567168_n-jpg.615750


    Ich gebe zu, Polar in der Hängematte war durchaus eine Herausforderung, aber sonst wäre es ja ZU einfach gewesen. :giggle:

    Die Mädels haben ja regelmäßig Auslauf in meinem Bett, und als ich gestern in der Wohnung aufgeräumt hab, hab ich plötzlich meine geheimen Beobachter entdeckt (nein, ich habe sie natürlich nicht so positioniert :ROFLMAO:).

    index-jpg.615752


    Gute Nacht, ihr Lieben!
    Ich bin k.o. nach dem Junggesellinnenabschied meiner Schwester, darum geht's für mich heute extrafrüh in die Heia.

    Fühlt euch geherzt! ♥
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Schlaf schön! Deine Beobachter sitzen da, wie die Mukklas bei Findus und Petterson. Diese seltsamen Wesen, die alles beobachten und mimisch kommentieren.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Meeensch, ich koennte hier immerzu zum knuddeln kommen!
    Sooo niedlich!
    Und sooo toll, wie/was Du das alles so machst...

    Kia ora
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Oh-oh, ob ich wohl Pudding doppelt gezählt habe? Jetzt ist es sicher, dass eine von uns beiden eine (neue) Brille braucht ... ich, weil ich 7 Ratten sehe, wenn da 6 sind, oder du, weil du die 7. Ratte nicht findest. :p

    Klingt das nicht wie der Titel für einen Krimi? - : "Die siebte Ratte" ... ?

    Hab grad über deine 3 Bettwächterinnen lachen müssen, wie sie da nach dir Ausschau halten! Wie in einer Theaterloge ... "Wann kommt sie endlich?!" und "Siehst du schon was?" und "Wann geht's denn endlich lohoos!!"

    (Also morgen Hochzeit? Nimmst du eine Ratte mit?)

    :zwinkern:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Niedlich, wie Dich die drei Süßen beobachten, @KrokodilMitButterbrot.

    Deiner Schwester und ihrem Zukünftigen wünsche ich eine wunderschöne Hochzeit und ein tolles Eheleben!
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Danke für eure lieben Glückwünsche, ich leite sie gern an meine Schwester weiter. :) Die Heirat findet im Mai statt, dann geht es für uns alle nach Hamburg. Auch, um den Geburtstag meines Neffens zu feiern. Freue mich schon sehr!

    Eure Kommentare sind mal wieder klasse! :ROFLMAO: "Die siebte Ratte" klingt nach einem perfekten Psychothriller von Simon Beckett oder Jo Nesbo... ich würde es lesen! Sollte ich jemals eines meiner Bücher so nennen, dann kriegst Du, liebe Rosa, auf jeden Fall die Widmung! :coffee::giggle: (und Prozente)

    Kia, das freut mich sehr! :love: Ich kann Dich da sehr gut nachempfinden.

    Pyro, bei Deinem Kommentar musste ich echt schmunzeln! Die Mukklas sind in meiner Familie ein Running Gag, besonders meine große Schwester (die, die heiratet) fährt extrem auf die ab. In jedem Bilderbuch haben wir die früher gesucht - und es ist sooo zutreffend!! :D

    Chai (auf dem letzten Beobachter-Foto ganz rechts) hat sich jetzt leider angewöhnt, solange am Gitter zu rütteln, bis ich es öffne. Nur allzu gern morgens früh um 7, bevor ich zur Uni muss, möchte sie gerne noch ein bisschen geschmust werden. Aber dafür bin ich morgens einfach zu sehr im Stress (chronische Zu-Lang-Schläferin). Also steht das Bett heute zur freien Verfügung, ...

    ...und gerade schlafen 3 Nasen drin. Ich habe es mir mal erlaubt, die Decke etwas anzuheben, um Rain ein wenig zu kuscheln. :love:

    Ich habe auch mal wieder ein Video für euch!

    Der seltene Moment, wenn man eine weibliche Ratte lange streicheln kann, weil sie zu müde ist, um Blödsinn zu machen. :sleep:

    "Warum so hell?"

    56993932_360151798042503_823608714001907712_n-jpg.615821


    "Hast Du wenigstens was zu essen dabei?"

    56806475_331544497712275_4340747232148979712_n-jpg.615822


    "...sieht nicht so aus."

    56446545_287262982196469_7483031316917649408_n-jpg.615824


    "...dann streichel mich halt!"

     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Ein weiteres sehr süßes Foto von Naru, die gerade aus meiner Decke geschnuffelt kommt (nach intensivem Schönheitsschlaf):

    56730687_2744902568884506_823593312249184256_n-jpg.615926


    Kurz darauf folgte ein äußerst verpeiltes Polargesicht:

    56679502_586942191813522_8259448197286461440_n-jpg.615927


    Ich verliebe mich jedes Mal aufs Neue! :love:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Nicht nur Du verliebst Dich jedes Mal aufs Neue, liebes @KrokodilMitButterbrot.

    Deine Süßen sind unbeschreiblich niedlich und ich bin auch jedes Mal neu verliebt, wenn Du Fotos und Videos zeigst.
    :love::love::love::love::love::love:
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Toll, wie deine drei Detektive alles aus luftiger Höhe beobachten!

    Sag mal, wenn du selbst ins Bett gehen willst, beginnt dann
    jedesmal erst eine große Suchaktion, ob da vielleicht nicht schon
    besetzt ist? :LOL:


    LG Katzenfee
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Hallo, ihr Lieben!

    Das Wetter ist gerade echt sooo gut, ich genieße meinen Balkon richtig. Bald können auch die Nasen wieder von eigenem Gemüse und Salat profitieren.

    Ich habe heute zwar keine Bilder für Euch, dafür aber zwei Videos.

    In dem ersten Video sieht man die Rasselbande beim Abendbrot (Salat, Gurke, Tomate, Mais, Karotte, und laktosefreier Joghurt für den tierischen Eiweißbedarf). Rohkost gibt es jeden Abend, dabei ist so gut wie alles erlaubt - lediglich Zitrusfrüchte, bestimmte Kohlsorten und exotische Früchte (Papaya, Ananas, Mango, ...) dürfen nicht gegeben werden. Trockenfutter steht natürlich allzeit bereit.

    Auf dem zweiten Video sieht man meine süße Rain. Mais mögen die Stinker am liebsten, und so wird der natürlich akribisch - vor allem anderen - aus dem Napf gemopst und verspeist. :giggle:

    Oh, und bevor ich's vergesse, @Katzenfee: Tatsächlich bewege ich mich auf meinem Bett, wenn die Nasen Auslauf haben, wie auf einem Minenfeld. :LOL:



    Euch eine schöne Restwoche! :)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Sooo süß! Die essen genau das gern, was ich auch mag ... ich könnte ihnen noch stundenlang dabei zusehen, wie sie ihr appetitliches Schüsselchen in Angriff nehmen! :love:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Aaaaaah, so süß!
    Sagte ich schon, dass ich in Deine Schnuckels verliebt bin? :love::love::love::love::love::love:

    Essen sie immer so brav miteinander oder gibt es gelegentlich Streit um ein leckeres Maiskorn o.ä.?
    Genau mein Essen, ich würde mich mit Deinen Lieblingen gut verstehen und mit ihnen gemeinsam futtern.
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Hallo, ihr Lieben! :)

    First things first, @Frau Spatz: Es gibt schon öfter mal Streit; gerade Rain ist seeehr futterneidisch und bunkert einfach ALLES in einem der Häuschen. Wenn dann jemand an ihre Vorräte geht, geht das Quietschen los. Jeder Eindringling wird von ihr verprügelt und rausgescheucht. :oops::ROFLMAO:

    Bei den Schnuten geht gerade eine Erkältung um, eventuell muss ich die Tage mal mit Naru zum Tierarzt, falls sich der Schnupfen ohne Antibiotikum nicht verzieht.

    Ansonsten geht es allen hier prima. Die Mädels haben momentan quasi Dauerauslauf in mein Bett, und so bin ich heute Morgen mit dieser Aussicht aufgewacht:

    unbenannt-jpg.618263


    Ich nenne diese Position liebevoll "pancake rat", weil sie so plattgedrückt aussieht. o_O Heute Morgen war ich um 06:30 aufgewacht, die Mädels wollten dann hoch zu mir ins Bett. Hab dann noch ein paar Stunden geschlafen, und Chai ist anscheinend bei mir liegen geblieben (am Fußende unter der "Rattenbettwäsche", daher die ganzen Löcher :D).

    Hab ihr den Kopf gestreichelt, bis sie sich wieder unter die Decke gekuschelt und weitergeschlafen hat. ♥

    Chai, Zimt, Rain und Pudding möchten, dass Mama ins Bett kommt. Aber nur mit Knabberzeugs. :coffee::giggle:

    unbenannt234-jpg.618264


    Chai ist in letzter Zeit eine Zuckerschnute - ach was, ist sie immer! :love:

    cchai-jpg.618265


    Ich muss wirklich sagen, dass ich dieses Rudel soooo liebe! Sie sind alle so anhänglich, kuschelig, verspielt und zuckersüß!

    Jeder, der uns besuchen kommt, verliebt sich direkt. :giggle: Ich bin so froh, dass ich die Kleinen habe. Hoffentlich bleiben sie noch lange bei mir!
    Ich wünsche Euch allen eine schöne Restwoche, es ist fast geschafft! :paar:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Moin, Amelie!, deine herrlichen Bilder machen gleich gute Laune!, vor allem das zweite mit der erwartungsvollen Viererbande ist köstlich. :lachend:

    Wundert mich nicht, dass Chai die Zuckerschnute ist, sie sieht farblich ja eh so aus, als wär sie in Puderzucker gefallen.

    Erkältung ist aber ganzganz doof und völlig überflüssig :sick:, braucht Mensch braucht Ratte nicht. Hoffentlich packen die das problemlos, die süßen Flauschmonster. Ich drücke Daumen! :oops::grinsend:
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ich freue mich immer wieder hier reinzuschauen und Deine suesse Zuckerschnutenbande zu bewundern!

    Danke, Kia ora
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Den Kleinen gute Besserung, @KrokodilMitButterbrot.

    Die Pancake Rat ist absolut niedlich mit ihrem verschlafenen Gesichtchen. :love:

    Wie goldig Chai in ihrer Kugel liegt, da möchte ich gleich die Händchen und Füßchen streicheln.
    Das Foto der vier Süsslinge aus dem "Bettnest" ist herrlich.
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Hallo, ihr Lieben!

    Freut mich, dass ihr euch an den Bildern auch so erfreuen könnt wie ich. :giggle:

    Heute habe ich 2 Videos für euch.

    Auf dem ersten seht ihr, wie der Saft einer Kokosnuss aufgeschlabbert wird. Manche nehmen ihre Händchen zur Hilfe, manche trinken direkt aus dem Napf. :love:


    ...und ein kurzer Trip in die Vergangenheit, als Zimt, Chai und Polar noch ganz klein waren (Integration mit den großen Ratten). Da sieht man mal, was das im Vergleich für kleine Zuckerschnecken waren.:D


    Euch allen wünsche ich ein tolles Wochenende! Wir grüßen euch! ♥
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Total süß!!! Du darfst deine Videos gern eine Stunde länger machen, ich sehe der haarigen Truppe sooo gern zu! :love:

    Was ist das für ein Holzhaus (?), in dem sie da so fleißig herumwimmeln? Das Gebilde hat offenbar genau ihren Geschmack getroffen.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Niedlich, wie Chai gähnend aus ihrem Nest schaut und dann genüsslich den Kokosnusssaft schlabbert. :love:

    Ich sehe die Plüschbandenvideos und die Fotos sooooo gerne.
    :paar:
     
    KrokodilMitButterbrot

    KrokodilMitButterbrot

    Mitglied
    Dankeschön, ihr Süßen! :giggle::coffee:

    @Rosa: Das ist einfach ein altes, ziemlich kaputtgenagtes Holzhaus, das für die Integration benötigt wird. Auf neutraler Fläche steht dann absolut nix rum, bis auf dieses Haus, wo man sich zurückziehen kann. Es ist aber absichtlich eng und klein, damit die neuen und alten Tiere gezwungen sind, aufeinander zu hocken. :)

    Ein Gruß von Naru, deren Erkältung nun fast weg ist.

    "Mama, wie findest du das atmungsaktive Loch, das ich kreiert habe?"

    57572670_652295851883767_6795802670855618560_n-jpg.618556


    "...und hast du was zu knabbern?"


    59989578_285442299071499_1286302152070791168_n-jpg.618557


    Außerdem habe ich noch eine weniger themenbezogene Frage, vielleicht kennt ihr ja die Antwort darauf. Was ist das denn für eine Pflanze, die um meinen Schnittlauch herum wächst? Sollte ich die entfernen, falls sie den Schnittlauch verdrängt? Kann man die essen? Behalten? :D

    60022389_2025960491043942_1369634791174963200_n-jpg.618560


    Liebe Grüße an euch! ♥
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ein wunderbar atmungsaktives Loch und absolut passgenau für den kleinen Plüschkopf.
    Was gab es als Belohnung?
    Das Gesichtchen erinnert mich auf dem zweiten Foto an Stuart Little. :love:

    Die Pflanze kenne ich, aber mir ist der Name entfallen.
    Soweit ich weiß, ist es Beikraut.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Hihi, ein Integrationshaus also! Wär schön, wenn sowas bei Menschen auch funktionierte ...

    Schöne Fotos wieder! Du könntest deine Tierchen doch vielleicht Jeans zernagen lassen und diese dann teuer verkaufen? :D

    Deine Schnittlauchquälerin erinnert mich stark an die Löwenmäulchen, die sich bei mir von selbst auszusäen pflegen und auch dieses Jahr wieder an allen möglichen Stellen rauskommen. Aber ich will mich da nicht festlegen, kann auch was ganz anderes sein. Schnittlauch wirst du aber sicher einen neuen brauchen. ;)
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Bei deinen Blättern rund um den Schnittlauch tippe ich eher auf ein Weidenröschen. Wenn es das wirklich ist, dann brauchst du einen neuen Schnittlauch, der hat dagegen keine Chance - und ich weiß nicht, ob du es schaffst, alles auseinander zu operieren.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Pyro, du hast wahrscheinlich recht, denn mir fällt ein, dass Amelie zuvor von einem Balkon schrieb. Wenn der Kasten da stehen sollte, ziehe ich meine Löwenmäulchen direkt zurück, denn da hoch schaffen es die Samen doch nicht, Weidenröschen aber wohl.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    @KrokodilMitButterbrot

    Hi Amelie, du warst lange nicht hier. Alles okay mit dir und deinen Flauschis? Ich schicke mal einen Gruß rüber! :)
     
  • Top Bottom