Andenhörnchen Tomate - muss ich mir Sorgen machen?

L

Landkatze

Mitglied
#1
Hallo! Ich habe ca. 12 Tomatenpflanzen im Garten und alle sehen prächtig aus - ausser meine 2 Andenhörnchen Sorgenkinder. Die Pflanzen wachsen gut, es sind auch schon etliche Früchte und Blüten an den Pflanzen, aber die Blätter sehen nicht so gut aus. Sie sind etwas schlapp, welk, und neigen zum Einrollen mit den Blatträndern nach Unten. Auch wirken sie etwas blasser als die Blätter an den anderen Pflanzen, die prächtig gedeihen (Ochsenherz, San Marzano, usw.). Ich giesse an heissen Tagen täglich, gebe alle 7-14 Tage Biodünger, habe Mulch unten'rum, geize sie aus, usw. Mache ich da etwas verkehrt? Ich habe zum ersten Mal einen eigenen Garten, bin also eine totale Anfangerin, und Google hilft mir in diesem Fall nicht weiter. Weiss jemand Rat, oder brauchen Andenhörnchen spezielle Pflege? Vielen Dank im Vorraus! :)
 
  • ralph12345

    ralph12345

    Foren-Urgestein
    #3
    Andenhorn sieht immer schlapp aus. Sie hat das "Zickengen". Man neigt dazu, sie zu ertränken, weil sie immer aussieht wie kurz vor dem verdursten.
     
    L

    Landkatze

    Mitglied
    #4
    Schau mal hier...

    Wird wohl sortentypisch, d.h. normal sein.

    Aber ob blassere Blätter damit in Zusammenhang stehen?

    Kannst du zur Sicherheit noch Fotos posten?

    Grüßle, Michi
    Aha - und vielen herzlichen Dank, das und der andere Thread haben mir schon viel geholfen (und meine Nerven beruhight, haha). Ich werde wohl eine Runde Dünger aussetzen und dann sehen, was passiert. Und sie (und die Anderen) müssen sich auch vom extrem vielen Regen erholen.

    Ja klar, ich mache morgen ein, zwei Fotos und poste sie dann.
     
  • L

    Landkatze

    Mitglied
    #5
    Andenhorn sieht immer schlapp aus. Sie hat das "Zickengen". Man neigt dazu, sie zu ertränken, weil sie immer aussieht wie kurz vor dem verdursten.
    Zickengen! Kann gut sein, ja. Nee, die Blattränder rollen sich nach Oben, also eher ein Zeichen für zuviel Wasser statt zuwenig, glaube ich? Die Tomaten müssen sich auch noch vom vielen Regen am Wochenende erholen, also habe ich erst mal zwei Tage Giess-Pause eingelegt. Die Blätter der anderen Sorten sahen heute wieder glatt und normal aus, aber die Andenhörnchen sehen aus wie kurz vor'm abnippeln. Werde morgen ein Paar Fotos machen und posten. Vielen Dank für die Nachricht, das hat mich auch etwas beruhigt! :)
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom