Apfelbaum, Apfel Red Love - Pflege

  • Ersteller des Themas Highlaender
  • Erstellungsdatum
H

Highlaender

Guest
Hallo

Hier möchte ich mich mit euch über diese neue Apfelsorte austauschen. Ich habe von denen die Sorte `Circe` als Busch. Blattfarbe und Blüte sind ansprechend und die Früchte sind jetzt schon tief Rot. Von Nachteil ist das die Blattläuse den auch gut finden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Redlove



Gruß Gerd
 
  • Gärtnerin1

    Gärtnerin1

    Mitglied
    AW: Red Love

    Hallo, Gerd,

    seit letztem Jahr habe ich auch einen Red Love im Garten. Trägt sogar schon. Wie Du sagst, die Äpfel sind jetzt schon tiefrot, sieht fast ein bisschen fies aus. Mal sehen, wie viele dran bleiben, so ist es mir für so einen jungen Baum schon fast zu viel. Der Geschmack hat mich letztes Jahr begeistert. Ich muss allerdings noch mal schauen, welche Sorte es ist.

    LG, Ulla
     
    Gärtnerin1

    Gärtnerin1

    Mitglied
    AW: Red Love

    Hallo, Gerd, habe nachgeguckt, ist der Redlove "Era"

    LG, Ulla
     
    H

    Highlaender

    Guest
    AW: Red Love

    Das ist schön. Sind dann 2 Sorten. Zum Geschmack kann ich noch nix sagen da ich letztes Jahr alle Früchte entfernt habe. Auch dieses Jahr habe ich an jedem Stand nur einen Apfel belassen. Natürlich den Größten. Liegt aber daran das ich nen schwächliches Bäumchen bekommen hab.


    Gruß Gerd
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    AW: Red Love

    Hallo Gerd,

    ist ja geil, du wirst ernten! Schön sieht deine Circe aus.

    Ich habe mir die Sirena in den Garten geholt. Geblüht hat das Bäumchen nicht. Triebbohrer haben mir die ersten Neuaustriebe komplett zum Hängen gebracht, so dass ich sie alle abzwicken musste. Inzwischen treibt das Bäumchen aber nach. Das rote Laub beim Neuaustrieb ist eine Schau!

    Bin gespannt, muss mich aber in Geduld fassen.

    Grüßle
    Billa
     
  • H

    Highlaender

    Guest
    AW: Red Love

    Toll, noch ne Sorte. Bis zur Ernte ists ja beim Circe nicht mehr lang. Ende August solls ja so weit sein.
     
    H

    Highlaender

    Guest
    AW: Red Love

    Die Äppel sehen schon mal gut aus. Irgentwie nach Nikolaus.

    Red Love.jpg
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    AW: Red Love

    Klasse! Bin gespannt, was du vom Geschmack berichtest. Erntest ja zum ersten Mal.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    AW: Red Love

    Nach der Triebbohrer-Attacke im Frühjahr hatte meine Sirena wieder super durchgetrieben. Gestern habe ich gesehen, dass der Triebbohrer die neuen Triebe befallen hat. Schon wieder dürr und abgeknickt!
    :mad::mad::mad:
     
  • H

    Highlaender

    Guest
    AW: Red Love

    Schade. Tut mir Leid das zu lesen. Bei mir Gott sei Dank alles OK.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    AW: Red Love

    Prima!

    Ich hoffe so, dass ich nächstes Jahr was ernten kann. Auch die anderen neuen Bäumchen (diverse Obstsorten) haben nicht getragen.

    Der RedLove kriegt die ersten gelben Blätter. Ich habe eine Wühlmaus im Verdacht, die unten herumwurstelt. An die Wurzeln kann sie nicht, da ich den Ballen großzügig mit Drahtnetz gepflanzt habe, aber wenn sie dran vorbeigräbt, fließt das Wasser weg. Und von oben könnte sie auch rein. Zum Glück gieße ich die Neupflanzungen regelmäßig, und dabei prüfe ich auch die Baumscheibe auf Einfresslöcher. Werden umgehend zugestopft.

    Grüßle
    Billa
     
    H

    Highlaender

    Guest
    AW: Red Love

    Versuch ma Andenknofi. Seitdem ich den im Garten habe sind die Wühlmäuse bei den Nachbarn. Funktioniert nur wenn du denen nix davon erzählst und die dat Zeugs auch setzen.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    L

    Lillimarlen

    Guest
    AW: Red Love

    *kicher* na ihr seid mir Welche. Da bin ich doch grade mal zur rechten Zeit an der rechten Stelle.

    Und wo krieg ich den her, den Knofi?


    Glucksende Grüße :grins:
    Marlen
     
    H

    Highlaender

    Guest
    AW: Red Love

    Mal wieder den Fred auspacken. Mein Red Love blüht nämlich grade.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    AW: Red Love

    Das ist der Redlove Era ich hab noch die Relove Calypso aber leider ohne Bild.
    Die Calypso vergesse ich immer - auch beim Baumschnitt weil die etwas versteckter steht;)
     
    H

    Highlaender

    Guest
    AW: Red Love

    Meiner scheint keine Circe zu sein. Frisch vom Baum sieht der nur gut aus. Nach ner Lagerzeit ist der dann fruchtig- süß mit angenemer Säure.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    AW: Red Love

    Hallo Gerd,

    meine Sirena blüht heuer auch, juhu! Ich hoffe, sie setzt ein, zwei Äpfel an.

    P1100306.JPG P1100305.JPG

    P1100303.JPG P1100304.JPG

    Grüßle
    Billa
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    AW: Red Love

    Die Sorte kannte ich noch gar nicht.

    Der Mod soll den Beitrag schließen, ich kann mich nicht noch zu einem weiteren Apfelbaum verführen lassen *grins*
     
    H

    Highlaender

    Guest
    AW: Red Love

    Super, meiner scheint ne Menge angesetzt zu haben.
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Wenn die alle was werden muß ich wohl die Hälfte abmachen:(

    Nützt nix.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Ha ich bei meinem normalen jungen Apfelbaum letztes Jahr auch gedacht. Dann sind von selbst alle bis auf zwei abgefallen. Da hab ich dumm geguckt.

    Hätt ich früher ausdünnen sollen und dann evtl mehr Ertrag gehabt?
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    H

    Highlaender

    Guest
    Wird mir wohl nix anderes übrigbleiben. So siehts am ganzem Baum aus

    RL.jpg RL (2).jpg

    RL (3).jpg RL (4).jpg
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Na ja, wenn ich erlich bin liegt dahinter nen Müllhaufen der noch auf die Deponie gehört. Und der ist nicht grade fotogen :grins:
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Kommt mir bekannt vor. Bei mir isses so: Ist meine Pflanze zu arg zerfressen oder zu gelb/braun/irgendwas, gibt's nur Aufnahmen von Einzelblüten. Und hinterm Redlove ist ein Stück absolut zugekrautete Ecke. Daher: Same same.

    :grins:
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Kommt mir bekannt vor. Bei mir isses so: Ist meine Pflanze zu arg zerfressen oder zu gelb/braun/irgendwas, gibt's nur Aufnahmen von Einzelblüten. Und hinterm Redlove ist ein Stück absolut zugekrautete Ecke. Daher: Same same.

    :grins:
    Du enttäuscht mich schwer. Du hast bei Dir im Garten zugekrautete Erde. Da bin ich der bessere Gärtner, denn mein Blutapfel steht in einer Wildwiese / Hummelparadies mit Disteln, Kletten, wilden Brombeeren, Winden, Vogelmiere....

    k-Wildwiese.JPG
    Ich liebe die Artenvielfalt *grins*
     
    H

    Highlaender

    Guest
    3 oder 4 Jahre. Hab mir den grade noch mal angeschaut. Werde den nächsten Spätwinter komplett auf 2-3 Augen zurückschneiden.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Hey super!

    Witzig, ich war vorhin auch dort und hab gezählt. Die meisten Blüten sind abgefallen, aber 6 Ansätze hat er, und das ist viel fürs 2. Standjahr bei meinem bisherigen Obstbaumglück. Mal sehen, wie viele noch halbreif abfallen.

    :rolleyes:
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Im 2ten Standjahr darf er ruhig noch alles abwerfen. Ich laß auch nicht alle Äpfel dran. Der Baum soll erst mal kräftiger werden.
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Ist klar. Neugierig wär ich auch. Bei meiner Hochstammkirsche durfte ich 5 Jahre warten bis die Vogelviecher mir welche übriggelassen haben:rolleyes:
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Steht mir dieses Jahr wohl auch bevor: Habe 2 neue große Kirschbäume (letztes jahr ausgraben dürfen, sind angegangen) und 3 kleinere. Die großen haben Früchte dran, und ein, zwei der neuen ein paar wenige. Aber wir haben viiiele Vögel.

    :grins:
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Ich weiß, und fotogen noch dazu;)Angeblich gehen die gefiederten Räuber nicht an die gelbe Knorpelkirsche. Mir ists egal. Der große Halbstamm wirft genug ab. Zum einen füttern wir die Federträger und dann dürfen se kein Obst picken? Durst kanns nicht sein. Satt Wasser hier inne Umgebung.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Du sagst es. Fressen sie halt mit. Ich kann warten, und wer weiß, vielleicht lassen sie mir ja ein paar dran? :grins: Eine gelbe hab ich auch gepflanzt.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Mein älterer Redlove hat auch Fruchtansätze. Gezählt hab ich sie nicht aber schon ein paar.

    k-P1100762.JPG

    Letztes Jahr hatte er alle abbeworfen. Der junge hat noch Nichts (glaube ich)

    Unsere schwarze Knorpelkirsche wird auch von Vögeln überfallen. Hat jedes Jahr ein paar Früchte und es bleibt keine übrig. Aber an einer 4 jährigen konnte ichletztes Jahr 2 Hände voll ernten. Dieses Jahr hängen beide ziemlich voll und die beiden jüngeren tragen auch wenn auch weniger. Mal sehn ob es den Vielfraßen dann zuviel wird.

    Für die die es noch nicht kennen.

    Die große Gier

    In unserem Garten steht ein Baum
    mit lauter Kirschen welch ein Traum
    da flog ein kleiner Spatz heran
    damit er sich dran laben kann.

    Erst eine Kirsche und dann Zwei
    und später waren es gleich drei
    der freche kleine Nimmersatt
    war offenbar noch lang nicht satt

    Der Vogel sprang von Ast zu Ast
    in aller Ruhe ohne Hast
    sein Bauch der wurde immer voller
    doch dieser Spatz trieb es noch toller.

    Die Äste wangten immer mehr
    den dieser Vogel wurde schwer
    dann brach ein Ast er viel vom Baum
    direkt in einen Lattenzaun.

    Und die Moral von der Geschicht
    Behalte besser dein Gewicht
    Denn wenn du stets zu gierig bist.
    dann helfen Dir selbst Flügel nicht.

    thomash
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Der Baum hat gut angesetzt. Werd demnächst ausdünnen

    Red Love.jpg

    Zum nächsten Schnitttermin wird der zurückgeschnitten. Ist mir zu spirrig.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Ich würde auch die Länge der Zweige beschneiden. Mindestens 1/3 aber eher mehr.

    Ich müsste auch mal nach meinen schauen, falls ich sie in meinem Unkraut-Dschungel wiederfinde;)
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    18J Apfelbaum Unterlage MM 106 oder andere Halbstämme Obst und Gemüsegarten 0
    S Jungen Apfelbaum entwurzelt Obstgehölze 26
    thomask Apfelbaum-Blätter wellen sich und haben andere Symptome Obstgehölze 4
    T Schon wieder mein Apfelbaum: Gelbe Blätter, wenig Austrieb Obst und Gemüsegarten 3
    S Apfelbaum - Blätter werden braun und rollen sich ein Obstgehölze 1
    F Kiwi und der Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 4
    A Grosser Schattenspendender Ast am Apfelbaum abgebrochen Obst und Gemüsegarten 27
    A Apfelbaum krank Obstgehölze 1
    S Dunkelbraun bis fast schwarze Blätter an Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 0
    K Apfelbaum immer noch ohne Blätter Obstgehölze 30
    S Was fehlt meinem Apfelbaum? Obstgehölze 15
    Meerschildie Mein nächstes Sorgenkind: Schnitt Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 9
    06roy50 Apfelbaum - Stamm defekt Obst und Gemüsegarten 14
    H Alter Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 21
    juergen09 Was wächst hier am Apfelbaum? Obstgehölze 5
    juergen09 Rinde vom Apfelbaum schält sich ab Obstgehölze 15
    S Kranker Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 14
    G Apfelbaum & Quitte richtig schneiden Obst und Gemüsegarten 26
    T Apfelbaum: Großer Stamm abgebrochen? Was kann man hier noch machen? Obst und Gemüsegarten 10
    A Kranker Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom