Apfelbaum Probleme mit Schnitt

  • Ersteller des Themas Hummeltiger
  • Erstellungsdatum
H

Hummeltiger

Neuling
Hallo zusammen,
Wir haben seit 1 Jahr diesen Apfelbaum.
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Hummeltiger, willkommen im Forum.

    Ein bischen mehr mußt du zu deinem Apfelbaum schon verraten, ein Foto wäre auch gut, damit dir hier geholfen werden kann.


    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Danke für die Fotos. Jedoch nützt das auch noch nicht viel, wenn wir nicht wissen, was du genau wissen möchtest? Etwas zum Schnitt oder hat der Baum irgendwo ein Problem? Für eine Beratung zum Schnitt sind diese Fotos zuwenig aussagekräftig.
     
  • P

    Platero

    Foren-Urgestein
    Und in der Dämmerung ins Gegenlicht fotografiert ……
     
  • H

    Hummeltiger

    Neuling
    Es geht um den Schnitt. Überall lese ich, dass es eine Spitze, also eine Stammverlängerung gibt. Nur hat mein Baum das nicht, sondern 4 Triebe, die wie ein v angelegt sind. Meine Frage ist nun, ob ich einen der 4 Triebe senkrecht nach oben biegen kann und die anderen 3 abschneiden soll. Oder wie bekomme ich eine Spitze?
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Ok, das habe ich mir fast gedacht, dass du wegen dem fehlenden Leittrieb fragst.

    Grundsätzlich kannst du einen Baum auch ohne Leittrieb aufbauen, vorallem da du vier starke Äste rundherum hast.

    Zunächst aber die Frage: soll es ein Hochstamm werden? Wie gross ist der Baum jetzt bzw. wie hoch ist die Verweigung über dem Boden?
     
    H

    Hummeltiger

    Neuling
    Die untersten Äste sind bei ca. 1,65 m.
     
    P

    Platero

    Foren-Urgestein
    Das ist doch schon eine ordentliche Höhe! Damit kannst du doch arbeiten, auch ohne Leittriebverlängerung. Die ja letztendlich den Baum nur immer höher macht. Und damit schwerer zu pflegen und zu beernten.
     
  • H

    Hummeltiger

    Neuling
    Und insgesamt ist er 3,50 m hoch.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Meine Frage bezog sich auf die Verzweigung der vier Äste rund um den fehlenden Leittrieb. Aber wenn du sagst, dass der Baum 3.5 m hoch ist, dann schätze ich die Verzweigungshöhe so ca um die 3 m ein. Das ist hoch genug. Du kannst also unbesorgt ohne Leittrieb leben.

    Was du allenfalls machen könntest: je die gegenüberliegenden Äste mit einer Schnur etwas steiler aneinander ziehen, aber nicht zuviel! Du wirst eine gute Hohlkrone bekommen.
     
    H

    Hummeltiger

    Neuling
    Das ist doch schon eine ordentliche Höhe! Damit kannst du doch arbeiten, auch ohne Leittriebverlängerung. Die ja letztendlich den Baum nur immer höher macht. Und damit schwerer zu pflegen und zu beernten.
    Vielen Dank, das beruhigt mich. Es ist nur so, dass ich in Anleitungen und Büchern kein Beispiel gefunden habe mit solch einer verzweigten Spitze. Der Baum sollte nicht viel größer werden, insofern passt das ja.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Gut, wenn der Baum nicht mehr viel grösser werden soll, dann solltest du im Winter nur sehr dezent zurück schneiden und dann im Sommer 2023 einen Sommerschnitt machen. Falls du dann Beratung durch uns haben möchtest, mach so im Februar mal ein Ganzkörperfoto vom Baum, so dass wir mit Ratschlägen helfen können.

    Den Sommerschnitt macht man dann so Mitte bis Ende Juli.
     
    H

    Hummeltiger

    Neuling
    Prima, das mache ich. Vielen Dank!
     
    S

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Gut, wenn der Baum nicht mehr viel grösser werden soll, dann solltest du im Winter nur sehr dezent zurück schneiden und dann im Sommer 2023 einen Sommerschnitt machen. Falls du dann Beratung durch uns haben möchtest, mach so im Februar mal ein Ganzkörperfoto vom Baum, so dass wir mit Ratschlägen helfen können.

    Den Sommerschnitt macht man dann so Mitte bis Ende Juli.

    Was davon fördert jetzt den Fruchtansatz? Eher der Sommerschnitt?

    Ich habe jetzt eine gute Größe und nur eine Blüte gehabt. Aus der nichts geworden ist ....
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Hallo @SebDob

    Der Sommerschnitt dient vorallem dazu, den Baum in Form zu halten. Der Winterschnitt regt den Baum eher zum wachsen an, der Sommerschnitt nicht.

    Wenn du möchtest, kannst du gerne ein paar Fotos vom Baum machen und hier im Forum einstellen, dann können wir dir vielleicht Tipps und Ratschläge geben, warum du nur eine Blüte hattest.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    18J Apfelbaum Unterlage MM 106 oder andere Halbstämme Obst und Gemüsegarten 0
    S Junger Apfelbaum entwurzelt Obstgehölze 40
    thomask Apfelbaum-Blätter wellen sich und haben andere Symptome Obstgehölze 4
    T Schon wieder mein Apfelbaum: Gelbe Blätter, wenig Austrieb Obst und Gemüsegarten 3
    S Apfelbaum - Blätter werden braun und rollen sich ein Obstgehölze 1
    F Kiwi und der Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 4
    A Grosser Schattenspendender Ast am Apfelbaum abgebrochen Obst und Gemüsegarten 27
    A Apfelbaum krank Obstgehölze 1
    S Dunkelbraun bis fast schwarze Blätter an Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 0
    K Apfelbaum immer noch ohne Blätter Obstgehölze 30
    S Was fehlt meinem Apfelbaum? Obstgehölze 15
    Meerschildie Mein nächstes Sorgenkind: Schnitt Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 9
    06roy50 Apfelbaum - Stamm defekt Obst und Gemüsegarten 14
    H Alter Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 21
    juergen09 Was wächst hier am Apfelbaum? Obstgehölze 5
    juergen09 Rinde vom Apfelbaum schält sich ab Obstgehölze 15
    S Kranker Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 14
    G Apfelbaum & Quitte richtig schneiden Obst und Gemüsegarten 26
    T Apfelbaum: Großer Stamm abgebrochen? Was kann man hier noch machen? Obst und Gemüsegarten 10
    A Kranker Apfelbaum Obst und Gemüsegarten 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom