Apfelkerne keimen während Stratifizierungsphase - was nun?

DaBoerns

DaBoerns

Mitglied
Liebe Gartenfreunde!

Meine Apfelkerne keimen bereits vor Ende der Stratifizierungsphase. Soll ich diese noch abwarten oder kann ich die Samen nun direkt in Kokossubstrat einpflanzen?
Wenn ja, wie tief pflanzt man diese? Ganz mit Erde bedecken oder Kern rausschauen lassen.
Und kann ich sie dann in der Wohnung lassen oder durchaus bei Plusgraden auf den Balkon stellen.

Danke und liebe Grüße
Bernhard
 

Anhänge

  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Jetzt einpflanzen, ca. einen halben cm tief. Du kannst sie ohne weiteres hinaus stellen, sie sind ja einheimisch. Bei starken Frösten würde ich sie aber noch hinein nehmen.
     
    DaBoerns

    DaBoerns

    Mitglied
    Perfekt.
    Ich kann sie aber grundsätzlich auch in der Wohnung lassen. Ich vermute heimisch, da ich leider nicht weiß woher die Äpfel kamen.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Für Apfelbäume ist draussen besser. Sie mögen es nicht, im Zimmer zu sein.
     
  • DaBoerns

    DaBoerns

    Mitglied
    Alles klar. Im moment hat es bei uns in der Nacht ca. 2 Grad. Zu kalt?
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Nein, das geht gut für die Keimlinge. So werden sie gleich abgehärtet und wachsen kompakter. Stell sie hell, aber noch nicht in direkte Sonne, lieber in den leichten Halbschatten. Später dann können sie auch sonnig stehen.
     
  • DaBoerns

    DaBoerns

    Mitglied
    Und wenn es kein heimischer Baum war? Dennoch raus auf den Balkon?
     
    Asaret

    Asaret

    Mitglied
    Was vermutest du denn, was für ein Apfel es ist?

    Eigentlich wachsen alle Apfelsorten bei uns.
     
  • DaBoerns

    DaBoerns

    Mitglied
    Ich hab soeben im online Sortiment des Supermarktes nachgesehen, und alle Äpfel kommen aus Ö
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    ...Meine Apfelkerne keimen bereits vor Ende der Stratifizierungsphase. ...
    Hallo,

    nur nebenbei bemerkt, aber das Stratifizieren kannst du dir bei einem Apfel sparen.
    Warum das so ist, hatte ich hier mal geschrieben:


    Wenn es meiner wäre würde ich ihn, so wie es Linserich erklärt hat, sofort in Substrat stecken, dann aber gleich vollsonnig stellen.

    Das ist der Kandidat aus dem obigen post, der wird jetzt 2 Jahre alt (wurde schon 3 mal gekappt).

     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Willst Du die Äpfel "nur" als Bäume, als Bonsais oder hast Du auch vor sie zu veredeln?
     
    DaBoerns

    DaBoerns

    Mitglied
    Um ehrlich zu sein will ich mal schauen ob sie überhaupt wachsen und ggf später veredeln.
     
  • Top Bottom