Auberginen-Zöglinge 2019

  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Oh, das sind eine Menge Aubis! Vielleicht sollte ich sie auch besser im Topf kultivieren.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Tubi, das ist aber auch eine kleinwüchsige Pflanze, die ist nur so ca. 40-50cm hoch und die Früchte mini, die größten (die sie im Schnitt abwerfen) so schätzungsweise um die 100-150g (?)
    Da ich leider keine passionierten Auberginenesser in der Familie habe sind diese Mengen aber völlig ausreichend. Die Pflanzen werfen gemessen an ihrer Größe sehr viel ab, muss jedes Jahr ein paar Säckchen einfrieren.

    Im Kübel steht sie übrigens nicht sondern im Hochbeet - das gefällt ihnen gut, sie mögen es warm und kuschelig an den Füßen. :)
     
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Mitglied
    Ich habe meine auch auf dem Hochbeet schon das 3te Jahr,denen gefällt es dort richtig toll,seitdem habe ich richtig viele dran die Sorte ist allerdings eine ganz neue
     
  • Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Meine setzen auch noch viel mehr an seit ich sie im Hochbeet halte. :)
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Meine wachsen im Feld. Werden aber auch nicht viel höher. Aber die Anzucht war schon so schwierig. Bin froh, das sie überhaupt leben.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Meine haben in diesem Jahr bei der Anzucht auch ein wenig gegaggelt. :unsure:
    Aber im warmen Hochbeet ging es gleich vorwärts.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Die Ophelia ist wirklich eine so dankbare Sorte... eine richtige Turbosorte. Bis vor kurzem hingen ja nur Blüten dran, und jetzt
    20190730_181411_resized.jpg 20190730_181521_resized.jpg
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Das ist wirklich beeindruckend.
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    und wie groß sind die Früchte, wenn sie erntereif sind?
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Beate, ich kann es momentan schwer abschätzen - wenn du möchtest kann ich die erste Ernte für dich vermessen und abwiegen? (Ist kein großer Aufwand)
    Die Früchte sind natürlich klein, aber nicht mikroskopisch klein ;) manche sind auch sehr viel größer und manche sehr viel kleiner. Gute Portionen zum Verkochen.
    Vorteil - die Früchte wachsen ständig nach, man erntet über die Saison im Verhältnis unglaublich viel.
    Wie gesagt, bzgl. Größe müsste ich mal nachmessen.
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Ich wollte nur so eine ungefähre Vorstellung haben, so im Vergleich mit anderen Früchten, z.B. Äpfeln oder so. Wobei es aber auch nicht so von Bedeutung ist, da wir kaum Auberginen essen. Aber Deine Pflanzen sehen einfach toll aus.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Sehr schön, Marmande! 👍👏

    Hier ist es auch bald soweit. :giggle:
    20190810_154804_resized-jpg.628467
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Meine sind leider überreif gewesen :traurig:
    Alle für die Tonne.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Wie schade, Tubi. :(
    Keine Zeit zum Ernten gehabt?
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Lauren, ich gehe ca. einmal in der Woche in den Garten dort. Ich habe nicht erkannt, das sie schon reif waren. Letztes Jahr hatte ich andere Sorten.
     
    S

    schreberin

    Mitglied
    Natürlich ist genau während der heissen Tage als ich im Urlaub war,die Bewässerung ausgefallen, grrrrr! Ansonsten tragen die Pflanzen gut,ich hoffe, dass ich aus den weichen noch Saatgut gewinnen kann, die Sorte war produktiv und lecker...
     

    Anhänge

    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Hier muss jetzt auch endlich geerntet werden, die Pflanze biegt dich schon unter dem Gewicht... sind ganz schöne Brummer geworden, 8 Früchte, das würde für mehrere Gemüsepfannen reichen.

    20190825_120316_resized.jpg
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ich habe noch keine einzige Frucht 😤

    Was macht ihr mit dem Überschuss?
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    @Supernovae, Auberginen kann man gut waschen, in Stücke schneiden und einfrieren - und je nach Bedarf in die Pfanne geben oder mitkochen.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Einfrieren kann man ja fast alles...

    Und sonst?
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    In Tomatensoße einkochen. Auberginen-Sesampaste machen. Von 8 Stück hat man sicher keinen Überschuss!
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    @Tubi , ich hatte ja nicht geschrieben dass ich einen Überschuss hätte sondern Supernovae hat gefragt was man mit etwaigen Überschuss machen könne?

    Da meine Familie leider so extrem wenig Aubergine isst, und da bis zum Ende der Saison noch mehr Früchte reifen werden, werde ich aber sicher etwas einzufrieren haben.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ja, ich habe leider auch keinen Überschuss, irgendwie kriege ich es nicht hin sie vor der Überreife zu ernten.Nächstes Mal mache ich wieder andere Sorten.
     
  • Top Bottom