Aus Komposthaufen besser ein Blumenbeet machen?

sarkuma

sarkuma

Foren-Urgestein
Hallo zusammen :pa:

Leider ist mein Komposthaufen eine Plage. Er ist komplett verwurzelt und man kann kaum mit einem Spaten reinstechen. Ich kann mir nicht erklären, wieso er so hart ist, aber das ist er seit der Gartenübernahme. Seit 2 Jahren versuche ich ihn in den Griff zu bekommen. Letztes Jahr habe ich im Forum die Zauberformel "Zucker, Hefe, Wasser" entdeckt und gleich ausprobiert. Sonderlich viel hat sich nicht getan. Die obere Schicht, die ich immer befüllt habe, scheint einigermaßen kompostiert zu sein.. aber unten leider nicht. Nun möchte ich dem Drama ein Ende setzen und einen neuen Komposthaufen anlegen.... sofern nicht einer noch eine zündende Idee hat? :confused: Es ärgert mich, da er optimal liegt (nicht im Weg, die einzige freie Stelle), aber ich möchte auch endlich mal Kompost ernten :rolleyes:

Ob man dieses Ungetüm überhaupt gut bepflanzen kann? Ich meine, Kompost hat sich sicherlich genügend gebildet, um Wurzeln zu schädigen und abtragen könnte ich nun mal nicht besonders viel... was also tun mit einem nährstoffreichen Steinklumpen? :grins:

Danke euch und Grüße
Kumi
 
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Von was verwurzelt? Kommen da Baumwurzeln hoch oder sind Baumsämlinge drin?
    Leider gibt es nur ein Mittel. Den vorhandenen Berg abtragen - und wenns mit der Spitzhacke ist. Dabei Steine und Wurzeln aussortieren und die vorhandene Erde sieben. Bei der Neuanlage eine Wurzelschutzfolie aufbringen, wenn die jetzigen Wurzeln von unten gekommen sind.
    Ich habe mir einen Komposter mit drei Kammern aus vorhandenen Brettern bauen lassen. In die erste Kammer kommen die frischen Teile mit Hornspänen und Gesteinsmehl, in die zweite Kammer wird umgesetzt wenn die erste Kammer voll ist und in die dritte der fertige Kompost gesiebt.
    Viel Vergnügen bei der Arbeit! Hinterher bist Du zwar fix und fertig, aber glücklich.
    LG von Hero
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Wenn du den Kompost übernommen hast weißt du nicht was da drin ist, könnten große Holzstücke sein unten oder wie lange er da schon lag ohne mal umgeschichtet worden zu sein.
    Entweder du nimmst ihn auseinander(würd ich aber erst im Herbst machen) oder wenn du die Arbeit nicht haben willst dann mach doch daraus ein Hochbeet.
    Also einfach mit Gemüse bepflanzen wie Kürbis, Zucchini.
    Die oberste Schicht ist doch Kompost, eignet sich doch.
    Dann bau lieber einen neuen....
     
    sarkuma

    sarkuma

    Foren-Urgestein
    Danke euch beiden für die schnelle Antwort :pa:

    Leider weiß ich nicht, WAS genau ihn so hart macht. Ob es irgendwelche Unkräuter waren, irgendein achtlos draufgeworfenes Gewächs? Der Baum scheint es nicht zu sein... vllt sich auch Maiglöckchen rübergewandert? Heute Abend mache ich mal ein Foto davon und versuche mal herum zu schaufeln... es graut mich vor später :rolleyes:

    @Stupsi: Der Komposter liegt hinter dem Häuschen und unter einem Baum. Es fällt kaum Licht drauf... wahrscheinlich würden sonnenliebende Pflanzen schnell eingehen. Letztes Jahr habe ich - hochmotiviert - 2 Kürbisse gepflanzt, beide binnen Stunden einfach WEG :(
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Vielleicht verrottet auch deshalb alles so langsam, ein Kompost braucht auch Sonne nicht nur Feuchtigkeit.
    Dann hilft wohl nur nach und nach abtragen, musst du ja nicht alles an einem Tag machen....
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    L Monstera: neue Blätter faulen oder rollen sich nicht aus Zimmerpflanzen 2
    scheinfeld Aus dem Dschungel ausgebuddelt Wie heißt diese Pflanze? 3
    S Rosen lassen Triebe hängen und zum teil trocknen Blätter aus Rosen 8
    Eisenkraut Wer kennt sich mit der "Sonnenbraut" aus? Stauden 6
    M Olivenbaum treibt nicht mehr aus Tropische Pflanzen 15
    P Bewässerung aus der Zisterne Bewässerung 1
    UweKS57 Borretsch aus Samen selbst anziehen Pflanzen allgemein 7
    M Monstera Variegata fault der Stamm oder trocknet er aus ? Pflanzen allgemein 5
    Pyromella Lignin aus Holz-Hackschnitzeln schädlich für die Keimung? Biogarten 10
    N Kein Wasser aus Schwengelpumpe Bewässerung 2
    Knuffel Terrassendach aus Glas von unten putzen Renovierung / Arbeiten am Haus 12
    P Aus Alt mach Neu - Rasen Neuanlage, aber wie? Rasen 4
    C Olivenbäumchen schauen aus wie Trauerweiden Tropische Pflanzen 53
    Z Platane treibt kaum aus, Blätter haben weißen Belag und fallen ab. Gartenpflege allgemein 2
    Orangina Abstimmung Fotowettbewerb Mai 2021 "Alles aus Holz" Wettbewerbe & Termine 29
    B Gurken"Unterlage" schlägt aus Obst und Gemüsegarten 3
    S Red Robin sieht schlecht aus Pflanzen allgemein 3
    DaBoerns Cotinus Coggygria treibt unten aus - Schnitt notwendig? Laubgehölze 0
    L Tomaten sehen schlecht aus Tomaten 14
    Orangina Fotowettbewerb Mai 2021 "Alles aus Holz...." Wettbewerbe & Termine 33

    Ähnliche Themen

    Top Bottom