Aus Ritzen und Fugen - Fotothread

Pyromella

Pyromella

Foren-Urgestein
Hallo!

Nachdem der Fotowettbewerb "aus Ritzen und Fugen" mit dermaßen vielen, tollen Bildern zu Ende gegangen ist, juckt es mich in den Fingern, einfach weiter zu machen. Neue Bilder wird es zwar bestimmt vermehrt erst im Frühjahr geben - aber wer weiß? Außerdem bin ich bestimmt nicht die Einzige, die noch Bilder im Fundus hat.


P1000321.jpg

Gefunden seitlich des Wupperweges auf der Strecke zwischen Müngstener Brücke und Papiermühle.
 
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Super Pyro,

    für ein Bild im Wettbewerb hat es bei mir mangels Fundstücken in Ritzen und Fugen nicht gereicht. Aber im Laufe des Jahres werde ich sicher auch was finden. Ich fand das Thema richtig gut und die Bilder waren alle klasse!
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Dieses Bild stammt vom Januar 2016. Ein paar Meter weiter habe ich im Sommer die Stockrosen fotografiert, die ich für den Fotowettbewerb eingestellt habe:

    Glockenblume an der Hauswand.jpg

    Aus dem Sommer 2015 kommen diese beiden Bilder von meiner Radtour an der Elbe längs:

    Havelberg:

    P1060960.jpg

    Wittenberg, Gymnasium, das nach den Plänen von Friedensreich Hundertwasser nach dessen Tod gestaltet wurde:

    P1070125.jpg
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Fein Pyro.
    Das Bild mit dem Baum am Fenster ist einfach Klasse.
    Ich habe auf meinem Rundgang nur noch eins gefunden, aus Ritze aber immerhin Ende November blühend...

     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Eine Birke wächst aus dem Kirchturm im Nachbardorf....

    turm_turm_big.jpg

    turm_baum1_big.jpg
     
  • luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Im Biotop der Marocche von Dro, Gardasee


    P1240010.jpg


    P1240011.jpg


    @Pyro, Ach ja, super Thema!!!:)
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Auf den Hochgrat im Allgäu.
    Es war lange ein Rätsel, was das wohl für ein Pflänzchen sein mag.

     
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Ob sie noch lebt, glaube ich nun nicht gerade, dort liegt nun Schnee.
    Also bei meiner Anfrage bei Gartenfreunden ist dies herausgekommen.

    Globularia nudicaulis
    Schaft - Kugelblume
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Hier wär mal wieder ein fleißiger Farn in einer schrottigen Innenstadtgegend:
    fgnpflnz (1).jpg


    Und diese verrückte Erdbeere wächst auf meiner Terrasse zwischen einem Stück Fichtenstamm (den hab ich als Pflanztopfständer aufgestellt) und Waschbeton, blüht zur Zeit und war vor ein paar Tagen schon im Herbstthread, also Doppelposting, sorry, aber hier passt sie noch besser:
    hrbst16 (34).jpg
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Hehe...das sind die süßesten Fugen- und Ritzen-Flitzer! :grins:
    Oh Himmel, in de Palz bezeichnet man damit grob eigentlich was anderes.


    Die lila Blüte ist ja scharf!
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    P1020380.jpg

    Zwischen den Steinen der Gartenbank wächst Moos - gestern Morgen mit besonders schönen Reifkristallen.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Toller Überlebenskünstler, Luise. So ein armer Stadtbaum, dem nicht mal ein bischen Baumscheibe frei gelassen wird - und wenn er dann aus purem Platzmangel das Pflaster um ihn herum anhebt, dann wird es jedes Mal Theater geben. :(
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Toller Überlebenskünstler, Luise. So ein armer Stadtbaum, dem nicht mal ein bischen Baumscheibe frei gelassen wird - und wenn er dann aus purem Platzmangel das Pflaster um ihn herum anhebt, dann wird es jedes Mal Theater geben. :(
    Eigentlich sind es zwei Bäume die sich umarmen:).
    Ich wundere mich immer wieder wie Pflanzen unter solchen Bedingungen gedeihen.


    Dieses Efeu such den Weg durch die Sackgasse:grins:

    IMG_1927.JPG
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Hier erobert sich der Efeu eine alte Autobrücke zurück.
    DSCF8507.JPG

    Felswand bei Passau
    Passau.JPG
    Grüße Guiseppe
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Huch, das ist ja ein irres Motiv! :d:grins:Tolles Bild, Luise, auf sowas trifft man nicht alle Tage!

    (Aber ein Auto, das soooo lange steht ... ??? Da sdümmp was näch, tät ich mal vermuten ... mach mal ein Foto vom Kofferrauminhalt!)
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Rosa, du machst mir Angst:(

    Das war letztes Jahr in Italien.
    Meinst du die Mafia könnte da ihre
    Finger im Spiel haben;)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ah, das war in Italien! Da waren wie üblich alle Insektenhotels ausgebucht, und die Wespen mussten also campen?
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Dieser Wettbewerb ist schon vorbei Lavendula.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Moni, dieser Thread ist zwar aus einem Fotowettbewerb entstanden, aber läuft jetzt unabhängig als Fotothread. Deshalb verstehe ich deinen Beitrag gerade nicht. :confused:


    P1040499.jpg

    Es sprießt aus den Terrassenfugen.
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Löwenzahn wohnt im Pfirsichkern



    Gruß,
    Pit
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Sorry Pyro, alles gut.8)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Plötzlich gibt es kleine Blümchen.8)
     

    Anhänge

    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Sehr cooles Foto Luise. Ich mag die so gern!:)
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    In Hennef hatte ich so viele im Garten. Hier sieht man sie leider nie.
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Ich fotografiere sie meistens im Urlaub.
    In unserem Garten ist mir auch noch keine
    Eidechse vor die Knipse gelaufen.:grins:......leider.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Der größte aller Lunaria annua-Sämlinge hat sich frech zwischen die Bodenplatten geklemmt und wächst hinter der Sitzbank, die ich der Pflanze zuliebe von der Hauswand abrücken musste! :mad::schimpf::D

    Aber wenn man sitzt, hat man die Blüte in Nasenhöhe, was ja sonst eher selten ist, und dabei fiel mir auf, dass sie ganz intensiv duftet, ähnlich wie Hyazinthe. Man kann sich streiten, ob der Duft wirklich angenehm ist. Die sehr ähnlich aussehende Mondviole duftet eindeutig lieblicher.

    2017lnrnn (1).jpg

    (P.S. Das Bild ist 14 Tage alt. Die Pflanze ist mittlerweile doppelt so hoch und hat noch mehr Blüten. Sie ist nach wie vor die höchste/größte von allen, die ich im Garten habe.)
     
    sverigevän

    sverigevän

    Mitglied
    Schöner Fotothread ! , schöne Bilder !

    Hab vorgestern ein Bild auf einem Rastplatz gemacht,weil es mir irgendwie gefiel.
    Zeig,s mal

    Ritzen.jpg

    Draufsetzen tut sich da keiner mehr :grins:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ts-ts, da wachsen ja auch die für menschliche Hinterteile unfreundlichsten Pflanzen! :rolleyes:

    (Schönes Fotomotiv aber! ;))
     
    sverigevän

    sverigevän

    Mitglied
    Schick, hoffentlich bleibt,s da auch noch lange hängen,dass schöne Vogelhäus,chen
     
  • Top Bottom