Automatische Schiebetür am Gewächshaus

G

Gartentomate

Mitglied
Hallo liebe Gewächshausgärtner,
jetzt habe ich mich endlich mal aufgerafft, und Fotos gemacht, zum Zeigen.
Worum geht es??
Die automatischen Fensteröffner vom GWH können angeblich bis zu 7kg "stemmen". So schwer sind die wenigsten Dachfenster. Im Sommer genügen geöffnete Dachfenster selten, um die Wärme abzuführen, es kommt ja (unten) kaum Frischluft rein.
Was liegt also näher, als die "überschüssige" Kraft der Fensteröffner auf die Türen "umzuleiten"?!
Was braucht man dazu?? Eine nicht dehnbare Schnur, ein paar (Hammerkopf-) Schrauben, drei kleine Schnurrollen und zwei Winkel.

Die Schnur wird am Fenster befestigt und am Fensterrahmen über eine Rolle in Richtung Tür umgelenkt:
Fenster.jpgrolle1.jpg

Am Übergang vom Dach zur Seitenwand sitzt eine zweite Rolle, die die Schnur nach unten umlenkt:
rolle2.jpg

Auf höhe des Türgriffs kommt Rolle drei:
rolle3.jpg

Damit die Schnur nicht von den Rollen fällt wenn man die Tür öffnet, bekommt sie noch ein kleines "Gewicht", das sie straff hält:
Gewicht.jpg

Mit einer kleinen Kette und einem Haken kann ich die Länge variieren, und damit den "Ansprechpunkt", also, bei welchem Öffnungsgrad des Fensters die Türe nachkommt:
Kette.jpg

So sieht das dann in der Gesamtansicht aus, hier in meinem Anlehnhaus:
gesamt.jpg
 
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Ich mache es mir im Sommer einfacher:
    Sommer, Wetter gut, warm: GWH-Tür bleibt offen
    Sommer, Wetter doof, aber warm: s.o.
    Sommer, Dauerregen und GWH unter Wasser: s.o.

    Aber es naht der Herbst mit kalten Nachttemperaturen und dafür find ich diese Idee auch genial.

    Perfekt für eine faule Socke wie mich wäre noch zu wissen:
    Wie funktioniert die Türschließung am Abend???
     
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Das hatte ich mir schon so gedacht.
    Dann bleibt vermutlich alles wie gehabt und ich gehe im Frühjahr und im Herbst 2x täglich runter.
    Die faule Socke braucht ja auch mal Bewegung :D

    Aber dennoch eine super Idee und GöGa wird sich das noch anschauen müssen.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Hilfestellung zur Planung automatische Bewässerung Hunter/Rainbird Bewässerung 1
    D Automatische Bewässerung Bewässerung 5
    B Totaler Gartenneuling - Automatische Gartenbewässerung Bewässerung 35
    T Planung automatische Bewässerung Bewässerung 6
    A Regelmäßige und automatische Bewässerung (ohne Strom-/Wasseranschluss) Bewässerung 16
    M Automatische Bewässerung Bewässerung 3
    K Automatische Gartenbewässerung Planung und Umsetzung Bewässerung 5
    M Pumpe für automatische Bewässerung Bewässerung 7
    K Automatische Gartenbewässerung - Anfänger Bewässerung 19
    P Automatische Bewässerung Bewässerung 1
    B 100qm Garten automatische Bewässerung Bewässerung 18
    J Tagebuch und letzte Fragen: Automatische Bewässerung 200qm Bewässerung 2
    C Automatische Bewässerung von Bäumen Bewässerung 4
    B Planung automatische Bewässerung v. Gardena Bewässerung 1
    H Automatische Bewässerung mit Pumpensteuerung – Verständnisfrage Gartengeräte & Werkzeug 1
    D Automatische Bewässerung: Wie viel Liter pro qm pro Durchgang? Bewässerung 3
    R Die ersten Gehversuche in Richtung automatische Gartenbewässerung. Hilfe benötigt! Bewässerung 16
    H Automatische Gartenbewässerung Bewässerung 16
    H Hilfe bei Planung automatische Bewässerung Bewässerung 7
    S automatische Bewässerung Versorgungsanschlüsse Bewässerung 0

    Ähnliche Themen

    Top Bottom